umzug in ein andere Bundesland, wohnung angemmesenheit

  • Hallo,
    Ich ziehe um wegen Trennung von Schleswig-Holstein nach Brandenburg. Ich habe für mein Umzug Zustimmung bekommen. Meine Frage: Welche Jobcenter soll Angemessenheit der Wohnungskosten bestätigen? Alte oder neue? Ich drehe durch zwischen beide Jobcentern, eine schickt zur andere, andere sagt nein andere jobcenter soll das machen. Zeit lauft zwischen und ich muss innerhalb drei wochen umziehen. für Umzugkosten-übernehmung brauche ich Angemmessenheit Bestätigung von neue Jobcenter? oder meine alte jobcenter soll einfach Höchstgrenzen der Angemessenheit nehmen und so Angemessenheit bestätigen. so ein stress, ich würde einfach ein klein bus mieten alles selbe machen stat diese unsinn aber ich bin 6 monate schwanger.
    Vielen Dank für Antworden im voraus.
    :)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo,



    Quote from evrimbilkur;259566

    so ein stress, ich würde einfach ein klein bus mieten alles selbe machen stat diese unsinn aber ich bin 6 monate schwanger.
    :)


    Na dann kann dir doch der Vater des zukünftigen Erdenbürgers, beim Umzug


    helfen.


    lg
    edy

    Eine freundliche Begrüßung und Verabschiedung , bei jedem Beitrag, ist immer angebracht.

  • Die Antwort auf die Frage, wer zuständig ist, steht tausendfach im Forum und hätte über die Suchfunktion erfragt werden können.


    Denn sie steht klar formuliert im Gesetz:


    Quote

    (4) Vor Abschluss eines Vertrages über eine neue Unterkunft soll die erwerbsfähige leistungsberechtigte Person die Zusicherung des für die Leistungserbringung bisher örtlich zuständigen kommunalen Trägers zur Berücksichtigung der Aufwendungen für die neue Unterkunft einholen. Der kommunale Träger ist zur Zusicherung verpflichtet, wenn der Umzug erforderlich ist und die Aufwendungen für die neue Unterkunft angemessen sind; der für den Ort der neuen Unterkunft örtlich zuständige kommunale Träger ist zu beteiligen.


    SGB 2 - Einzelnorm


    Insoweit kann dem Umzug noch gar nicht zugestimmt worden sein, wenn noch nicht klar ist, ob die neue Wohnung angemessen ist.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hallo,
    Danke für deine Antwort.
    Ich habe meine alte Jobcenter eine Wohnungsangebot gegeben.
    So ein Antwort bekommen:
    "ein Prüfung der Übernahme von Umzugskosten nur möglich, wenn die Angemessenheit der Wohnungskosten durch das zuständige Jobcenter bestätigt wurde. "
    Ich habe neue Jobcenter Wohnungsangebot gegeben, und nach Bestätigung gefragt, sie haben mich ein Infoblatt zur Gewährung der Bedarfe für Unterkunft und Heizung bei Mietwohnungen gegeben und haben mich zur meine alte Jobcenter für Angemessenheit zurückgeschickt.
    Meine neue Wohnung ist Angemessen, sogar viel unter von Obergrenze.
    Ich war dann noch mal beim meine alte Jobcenter, und wieder gleiche Antwort bekommen: "neue Jobcenter soll Angemessenheit bestätigen"
    Deutsch ist immer sehr schwierig für mich, wenn ich ganze Absätze und so weiter lesen muss. Kann man auch sehen von meine Schreibfehlern, ich bin nicht in Deutschland geboren und habe nicht leider Perfekte Deutsch, Ich verstehe Rechtsjargon nicht ganz immer. Ich wohne seit 5 Jahren in Deutschland.
    Vielen dank Noch mal,
    Liebe Grüsse,
    evrim

  • Aus meiner Sicht hat es sich das neue Jobcenter ziemlich einfach damit gemacht, Dir einfach ein Info-Blatt in die Hand zu drücken.


    Ich würde also an Deiner Stelle das Ganze schriftlich machen:
    "Hiermit beantrage ich, die Angemessenheit des vorgelegten Wohnungsangebotes zu genehmigen".


    Hierauf muss das Amt schriftlich reagieren. Und mit diesem Schreiben gehst Du dann zum alten Jobcenter.


    Deine persönliche Einschätzung, dass die Wohnung 'sogar viel unter von Obergrenze' liegt, nutzt Dir recht wenig. Und Du hast hoffentlich noch keinen Mietvertrag unterschrieben.

  • Quote

    "Hiermit beantrage ich, die Angemessenheit des vorgelegten Wohnungsangebotes zu genehmigen".

    Hierauf muss das Amt schriftlich reagieren. Und mit diesem Schreiben gehst Du dann zum alten Jobcenter.



    Dafür ist das neue JC nicht zuständig. Das alte JC muss nach Gesetzeswortlaut das neue BETEILIGEN. Nicht den Kunden von Pontius zu Pilatus schicken. Die müssen mal den Hörer in die Hand nehmen, dort anrufen und nach den Angemessenheitswerten fragen. Wenn sie die haben, dann haben sie zu entscheiden.

    Hier hat das neue JC dem TE ein Hinweisblatt über die angemessenen Miethöhen mitgegeben. Dieses wurde dem alten JC vorgelegt. Also wissen die, ob die neue Wohnung angemessen ist oder nicht und sollten dann mal langsam bzgl. Umzugsgenehmigung in die Pötte kommen.

    So und nicht anders.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Naja, Schleswig-Holstein und Hamburg haben bzgl. der Angemessenheitsbescheinigung ausgemacht, dass das neue JC prüft, auch wenn es anders im Gesetz steht. Allerdings bezieht sich das auch nur für Umzüge innerhalb SH und HH.


    Da hier der Umzug von SH nach Brandenburg ansteht, muss das jetzige JC tatsächlich die Angemessenheitsbescheinigung ausstellen, so wie Turtle es schon geschrieben hat.

  • [QUOTE][Ich wohne seit 5 Jahren in Deutschland./QUOTE


    Hallo evrim......,

    wäre es nicht mal sinnvoll einen Deutschkurs zu besuchen, wenn Du schon seit 5 Jahren in Deutschland bist, müsstest Du diese Sprache wesentlich besser sprechen (schreiben). Wie willst Du denn Deinem Kind diese Sprache "näher bringen", wenn Du sie nicht kannst?

    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.



  • Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?! Richtig! Nichts! Ihr Deutsch ist nicht sonderlich gut, aber man hat trotzdem verstanden um was es geht.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • vielen Dank erst mal alle hilfreiche Antworten, Diese Informationen mich sehr geholfen.


    und für die Leute, die statt für mich helfe bieten, sich mit mein Deutsch beschäftigt haben: ja, ok, ich habe nicht das "Perfekte Deutsch". aber warum das ist sehr sehr störend für sie, verstehe ich überhaupt nicht. Danke schön ich habe schon eine Deutsch Kurs besucht, mit gute noten meine Deutsch Zertifikat bekommen. Ich gebe auch schon Mühe mein schreib verbessern. und mein 4 jährige Sohn spricht sehr gut Deutsch. aber nach ein anstrengtes Tag, ja, um keine grammatisch und schreib Fehler zu machen, ich habe nicht sehr viel Mühe gegeben. Ich glaube nicht, dass nach fünf Jahren eine von euch meine sprache gut genug ohne Fehler zu schreiben lernen können.


    Ich habe ein halb deutsch Sohn, meine Ex war deutsche, und in meine tägliche Leben ich habe keine Sprache Probleme, ich habe sogar zeit ein Jahr eine Online Laden, verkaufe ich da meine selbstgemachtes Produkte(bis Jetzt keine Kunde von mir wegen meine Sprache beschwert). Ich finde, dass ich sehr Integriert bin und gebe ich dafür meine beste.


    Bitte, überlegen Sie eine kurze moment, bevor Sie jemand beurteilen.


    Ich habe hier in diese Forum geschrieben, um eine richtige Probleme(die schon mich sehr belastet, wegen stress habe ich Problemen schon in Schwangerschaft) zu lösen. Und vielen Dank für Leute, die mich geholfen hat. aber ich habe hier nicht geschrieben für Rat bekommen für mein Deutsch und brauche ich auch keine. Was Sie machen ist nicht jemanden helfen, die für Hilfe gefragt, das ist einfach Klügelei