Frage zu Sanktionen

  • Ich wurde vor längerer Zeit sanktioniert, und hab danach keine Leistungen mehr beantragt. Leider muss ich jetzt wieder Leistungen beantragen, und deswegen interessiert es mich ob die Sanktionen verjähren können? Ich bin übrigens 21, und es ist ungefähr 10 Monate her seitdem ich sanktioniert wurde. Die Sanktion ging über 3 Monate und ich hab seit ungefähr 9 Monaten keine Leistungen beantragt.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Schneeflocke;242867

    Und wovon hast Du in der Zwischenzeit gelebt? Hast Du gearbeitet?


    Ja aber nur Nebenjobs und ich hab ein bisschen Geld übers Internet gemacht.
    Außerdem leb ich noch bei meinen Eltern, und die Kosten waren nicht sehr hoch.

  • Wie verjähren? Ich dache, die wäre umgesetzt worden?

    Du musst mal ein paar Fakten verraten. Was bedeutet "vor längerer Zeit", wie lange gingen die Bewilligungszeiträume, von wann bis wann lief die Sanktion, was war es für eine, hast Du Lebensmittelgutscheine erhalten...

    Quote from Yarak;242868

    Ja aber nur Nebenjobs und ich hab ein bisschen Geld übers Internet gemacht.


    Und was ändert sich nun, dass Du wieder ALG II beziehen musst?

  • Eine Sanktion läuft kalendermäßig ab.
    Es bleibt aber die Zählwirkung bestehen. Wenn du also innerhalb eines Jahres seit der letzten Sanktion wieder Anlass dazu gibst, erfolgt die Sanktionierung in der verschärften Form, nämlich 3 Monate gar nichts (auch keine Miete) außer Lebensmittelgutscheinen

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from pAp;242884

    Wie verjähren? Ich dache, die wäre umgesetzt worden?

    Du musst mal ein paar Fakten verraten. Was bedeutet "vor längerer Zeit", wie lange gingen die Bewilligungszeiträume, von wann bis wann lief die Sanktion, was war es für eine, hast Du Lebensmittelgutscheine erhalten...


    Und was ändert sich nun, dass Du wieder ALG II beziehen musst?


    Die Sanktion war 3 Monate lang und ich hab das ganze Geld gestrichen bekommen. Nein keine Lebensmittelgutscheine und meine Eltern machen Druck. Der Bewilligungszeitraum war 6 Monate lang und danach hab keinen neuen Antrag gestellt. Ich war halt noch in einer Sanktion und mich interessiert ob ich noch immer in einer bin wenn ich einen neuen Antrag stelle.

  • Quote from Yarak;242894

    Ich war halt noch in einer Sanktion und mich interessiert ob ich noch immer in einer bin wenn ich einen neuen Antrag stelle.



    Nein. Wie ich schon sagte, läuft die kalendermäßig ab. Nur die Zählwirkung für Wiederholung bleibt.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote from Musiker;242895

    Nein. Wie ich schon sagte, läuft die kalendermäßig ab. Nur die Zählwirkung für Wiederholung bleibt.


    Danke für die Antwort, ich hoffe du hast recht. :p

  • Seufz...

    Kannst Du keine genauen Angaben liefern oder willst Du nicht?

    Quote from Yarak;242894

    Die Sanktion war 3 Monate lang und ich hab das ganze Geld gestrichen bekommen.


    Dann frage ich mal anders:
    Lagen diese 3 Monate in dem 6monatigen Bewilligungszeitraum?
    Falls Du die Frage nicht verstehst, dann mach bitte eine Tabelle, z. B. so:

    Januar, Bewilligung lief normal
    Februar, Bewilligung lief normal
    März, Bewilligung lief normal
    April, Bewilligung lief, war Sanktionsmonat
    Mai, Bewilligung lief, war Sanktionsmonat
    Juni, Bewilligung lief, war Sanktionsmonat


    Quote from Yarak;242894

    Nein keine Lebensmittelgutscheine und meine Eltern machen Druck.


    Die machen Druck, dass Du ALG II beantragst oder Druck, dass Du Geld verdienst?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from pAp;242900

    Seufz...

    Kannst Du keine genauen Angaben liefern oder willst Du nicht?



    Spielt doch keine Rolle. Er schreibt, dass er vor 10 Monaten sanktioniert wurde. Also ist die Sanktion abgelaufen, hat aber noch Zählwirkung.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote from Musiker;242904

    Er schreibt, dass er vor 10 Monaten sanktioniert wurde.


    Wurde er? Er hat doch 9 Monate keinen Antrag gestellt.


  • Nur der erste Monat der Sanktion war im Bewilligungszeitraum.

  • Quote from Yarak;242991

    Nur der erste Monat der Sanktion war im Bewilligungszeitraum.


    Dann ist es spannend, wie der Sanktionsbescheid lautete. Waren die 3 Monate genau bezeichnet? Oder war nur der Juni genannt?

    Es gibt durchaus die Auffassung, dass der kalendermäßige Ablauf einer Sanktion nur in Monaten läuft, für die auch ALG II bewilligt ist. Ob diese Auffassung bei Deiner Rechtsstelle bzw. Deinem Sozialgericht Bestand hat, müsste man ausprobieren.
    Eine andere Auffassung hat 'Musiker' schon genannt, abgelaufen ist abgelaufen.
    Bitte berichte mal, wie Dein Jobcenter das handhabt.

  • Quote

    Zitat: Zitat von pAp
    Eine andere Auffassung hat 'Musiker' schon genannt, abgelaufen ist abgelaufen.


    Meiner Meinung nach die einzigst richtige Interpretation der Gesetzeslage...


    Zitat Gesetzestext : Der Wegfall dauert 3 Monate (Sanktionszeitraum) und beginnt mit dem Kalendermonat nach zugang des Sanktionsbescheids.


    GreetZ
    STIK

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Damit wird bei TE noch bis März die Sanktionsstufe 2 wirksam


    Quote from Musiker;242885

    Eine Sanktion läuft kalendermäßig ab.
    Es bleibt aber die Zählwirkung bestehen. Wenn du also innerhalb eines Jahres seit der letzten Sanktion wieder Anlass dazu gibst, erfolgt die Sanktionierung in der verschärften Form, nämlich 3 Monate gar nichts (auch keine Miete) außer Lebensmittelgutscheinen



    So ist es. Damit wird bei TE noch bis März die Sanktionsstufe 2 wirksam, wenn eine Sanktion verhängt wird. Wie gesagt, wenn eine Sanktion verhängt wird. Denn:

    Quote from Yarak;242866

    Ich wurde vor längerer Zeit sanktioniert, und hab danach keine Leistungen mehr beantragt. Leider muss ich jetzt wieder Leistungen beantragen, und deswegen interessiert es mich ob die Sanktionen verjähren können? Ich bin übrigens 21, und es ist ungefähr 10 Monate her seitdem ich sanktioniert wurde. Die Sanktion ging über 3 Monate und ich hab seit ungefähr 9 Monaten keine Leistungen beantragt.



    Monat 2 und 3 der Sanktionen "verpufften" dadurch, dass kein weiterer Antrag auf ALG II gestellt wurde. Der sanktion begann im letzten Monat des damaligen Bewilligungszeitraumes. Vor 10 Monate war März. Also gilt TE ab April als "Nicht vorbestraft".

    Was mich nur wundert: TE ist 21 und er lebte bei den Eltern.

    Quote from Yarak;242868

    Ja aber nur Nebenjobs und ich hab ein bisschen Geld übers Internet gemacht.
    Außerdem leb ich noch bei meinen Eltern, und die Kosten waren nicht sehr hoch.



    Hat also die BG keinen neuen Antrag mehr gestellt? ...

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup: