Sanktion bei Abbruch des Praktikums?

  • Hallo.


    Ich beziehe Harz 4 und habe mir selbst Arbeit gesucht.
    Seid 2 Wochen mach ich ein Praktikum und alles lief toll ich sollte zum Anfang des Jahres mit
    40 std/woche anfangen.
    Die Arge wollte einen Zuschuss zahlen da es ein neues Unternehmen ist. Leider ist das durch einen Fehler
    von mir nicht möglich. Jetzt werde ich richtig fertig gemacht seid Tagen weine ich jeden Tag und bin am ende. Das merkt auch meine kleine Tochter die es jetzt auch schon krank macht.
    Meine Sachbearbeiterin sagte mir erst ich soll mich krank schreiben lassen und dann besprechen wir das morgen in ruhe. Eine halbe Std später sagte sie mir das ich doch weiter dort Arbeiten muss.


    Wenn ich jetzt Kündige werde ich ja bestimmt gesperrt aber werden die leistungen für meine Tochter auch gesperrt ??


    Ich hoffe jemand kann mir helfen.


    Liebe grüße Tessy

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Die Sanktion betrifft nur den Verursacher, nicht die anderen Mitglieder der BG. Und wenn du glaubhaft darlegen kannst, dass die Arbeit nicht zumutbar ist, gibt es gar keine Sanktion.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Na meine Bearbeiterin durfte ja schon am eigen leib erfahren wie der Chef ist als sie anrief um zu sagen das es keine zuschüsse gibt hat er sie ja auch stark angegriffen. Als ich heute anrief und dringend um ein gesprech bat war sie auch erst sehr hilfsbereit und sagte ich solle mich krank schreiben lassen und morgen um 8 uhr zu ihr kommen. Eine halbe Stunde später rief sie nochmal an und sagte das ich doch weiterhin dort hingehen muss. Alles ein hin und her und ich weiß nicht was ich noch tun soll