Hartz IV für Selbständige: - arbeiten wie verrückt

    • Fakt ist, dass mein SB und der Teamleiter behaupten, dass das Gutachten meine Aussage widerlegt. Eine Behauptung ist für mich kein Faktum
    • Fakt ist, dass mir dieses Gutachten vorenthalten wird, obwohl ich darauf anscheinend Anspruch habe
    • Fakt ist, das diese Weigerung vermutlich Gründe hat, die mir noch nicht bekannt sind, aber da komm ich schon noch hinter
  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Krakowiak;241838

    Fakt ist, dass mein SB und der Teamleiter behaupten, dass das Gutachten meine Aussage widerlegt. Eine Behauptung ist für mich kein Faktum


    Dann besorg Dir das Gutachten und lies selbst nach.

    Quote from Krakowiak;241838

    Fakt ist, dass mir dieses Gutachten vorenthalten wird, obwohl ich darauf anscheinend Anspruch habe


    Wieso wird Dir das Gutachten vorenthalten? Hast Du die Informationen, wie an das Gutachten ranzukommen ist überhaupt gelesen? Dein Sacharbeiter darf das Gutachten nicht aushändigen.

    Quote from Krakowiak;241838

    Fakt ist, das diese Weigerung vermutlich Gründe hat, die mir noch nicht bekannt sind, aber da komm ich schon noch hinter


    jupp, der Grund besteht im Befolgen dienstlicher Anweisungen. Böses Verbrechen, böses.


    Lass Dir einen Termin beim psychologischen Dienst machen und das Gutachten aushändigen - und dann kannst Du weitersehen. Allerdings wirkt das hier schon langsam ein bisschen nach Verfolgungswahn aufgrund mangelnder Informationsaufnahme.



  • Lies doch auch noch mal nach, ich hab geschrieben, man verweigert die Herausgabe, weil man dazu nicht verpflichtet sei. Meine Kenntnis der deutschen Sprache sagt mir, nicht verpflichtet sein heißt auf gut Deutsch, wenn wir wollten dann könnten wir, aber wie müssen nicht. Das ist was anderes als nicht dürfen.


    Da bekommt der von Dir dem SB und dem Teamleiter applizierte Heiligenschein also schon gewaltige Kratzer. Die verstärken sich aber noch erheblich, wenn man bedenkt, dass nicht nur in den Dienstanweisungen sondern sogar im Gesetz steht, dass die beiden beraten und vollständige Auskünfte erteilen müssen. Also von absolut korrekter Arbeitsweise, so wie Du es darzustellen versuchst, ist das nach meiner Auffassung meilenweit entfernt.


    Und da ich sehr klar und deutlich die Herausgabe des Gutachtens verlangt habe, wäre die einzig korrekte Handlungsweise doch wohl gewesen, mir zu erklären: "OK, wir dürfen Dir das nicht geben, aber wir weisen den Psychologen an, es Dir zu geben. Da kannst Du Dir das dann abholen." Hat man aber nicht gemacht, und wenn ich da jetzt wieder hingehe und genau das verlange, kann ich mir an drei Fingern abzählen, dass man es wieder verweigern wird. Dann kann ich ja Einspruch einlegen, danach klagen und irgendwann in ferner Zukunft bekomme ich dann das Gutachten.


    So lange werde ich definitiv nicht warten, falls es irgendwie vermeidbar ist. Und wie der deutsche Volksmund schon sagt, es führen viele Wege nach Rom.

  • Du scheinst ganz andere Probleme zu haben als die, an denen du dich hier festbeisst

    Quote from Jellowsubmarine;241848


    Lass Dir einen Termin beim psychologischen Dienst machen und das Gutachten aushändigen - und dann kannst Du weitersehen.


    und gut is

  • Wenn Du Dir die zitierte HEGA durchgelesen hättest, dann würdest Du möglicherweise verstanden haben, dass der "vorgeschriebene" Dienstweg ist:


    • Ich frag bei Psychologem - der verweist an JobCenter. Das passierte gleich beim Termin beim Psychologen
    • Dann fragt man beim Jobcenter
    • Dann stimmt das JobCenter der Aushändigung zu, was es bei mir verweigerte
    • Dann schickt Dich JobCenter zurück zum Psychologen
    • Und wenn der die Zustimmung des JobCenters vorliegen hat, dann händigt er aus


    Also nicht ganz so einfach, wie Du das darzustellen versuchst.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Krakowiak;241872


    Also nicht ganz so einfach, wie Du das darzustellen versuchst.


    Dann halt nicht - ich hätte es ja erstmal versucht, bevor ich aufgebe und jammer, das ich das Gutachten nicht bekomme - aber wer nicht will, der hat schon.

  • Quote from Jellowsubmarine;241902

    Dann halt nicht - ich hätte es ja erstmal versucht, bevor ich aufgebe und jammer, das ich das Gutachten nicht bekomme - aber wer nicht will, der hat schon.


    Sorry, ich glaube nicht gejammert zu haben. Ich habe festgestellt, man gibt mir das nicht, aber ich werde da schon ran kommen. Da stimmt es bei Dir irgendwo nicht mit den Begriffen.


    Ich pflege selten zu jammern, ich setze mich einfach durch.

  • Quote from Henry;241905

    Damit bist Du ja weit gekommen im Leben. :rolleyes:


    Ja bin ich. Und Du bist der Mensch, der niemals krank werden kann und niemals durch Krankheit vorübergehend zurückgeworfen wird. Glückwunsch, erzähl doch mal ausführlich, wie Du das erreichst. Mit diesen zweifellos unfehlbaren Rezepten würdest Du nicht nur mir sondern buchstäblich tausenden von Menschen sehr helfen können. Das wäre doch was wirklich Nettes, ja ich würde sogar sagen Großes so zu Weihnachten.

  • krako
    irgendwie lese ich hier entschieden zu viele "ich's" in deinen Beiträgen.
    Scheinbar hast du noch nicht gelernt, das sich die Welt um die Sonne dreht, nicht um dein "ich". Auch das Köpfe nicht durch Wände gehen, ohne dabei zu zerbrechen ist dir wohl nicht klar.
    Dieser Lernprozeß ist aber automatisiert und zwingend, er wird dich früher oder später mehr oder weniger schmerzhaft erwischen. Das tut dann, wenn man zu lange "ich't" höllisch weh und ist immer erfolgreich, du kannst dich nicht dagegen wehren, nur durch intelligentes Verhalten die Folgen minimieren.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das ist die Haltung der vielen Menschen, die gerne wohlbehalten in der Herde mittrotten. Und dagegen ist auch nichts einzuwenden, damit kommt man ohne größere blaue Flecken durchs Leben. Wenn einem das reicht ist das in Ordnung. Will man aber an die Spitze einer Herde, dann geht das nicht ohne Kampf und blaue Flecken, ist sogar im Tierreich so. Und deshalb ist dieser Weg nicht für mich und war es nie. Selbst während meiner Lehrzeit, so hieß das damals noch, habe ich bereits Abteilungen geleitet und erhielt, obwohl noch minderjährig, mit ausdrücklicher Genehmigung des Konzernvorstandes Handlungsvollmacht.

  • Quote from Krakowiak;241912

    Das ist die Haltung der vielen Menschen, die gerne wohlbehalten in der Herde mittrotten.


    Dieses 'Wohlbehalten in der Herde' scheint mir auch und gerade Dein Anspruch zu sein.
    Die Herde hat Deinen Traum vom erfolgreichen Geschäftsmann zu finanzieren, Dir alle Möglichkeiten zu bieten und Dich völlig unkritisch am Leben zu halten.

    Auch dann, wenn Deine Argumenation nicht passen sollte.
    Einmal begründest Du Deine Hilfebedürftigkeit mit Ausfallzeiten durch Deine Krankheit, dann wieder mit langen Testphasen beim Kunden.
    Egal, die Herde hat Dich nicht nur wohlbehalten mitzuschleppen, sondern Dich zu fördern.

    Quote from Krakowiak;241912

    ...obwohl noch minderjährig, mit ausdrücklicher Genehmigung des Konzernvorstandes Handlungsvollmacht.


    Du durftest alleine Briefmarken kaufen gehen?
    Vielleicht denkst Du mal über die Weihnachtstage über Deine Selbstwahrnehmung nach. Die scheint mir etwas skurril...

  • Nein, ich nehme für mich nur in Anspruch, worauf ich einen rechtlichen Anspruch habe. Daran ist nun absolut nichts, was man mir vorwerfen könnte, es ist schlicht mein gutes Recht.


    Ausfallzeit durch sehr lange, schwere Krankheit haben mich mein früheres Gewerbe gekostet. Jetzt starte ich neu, bin aber noch längst nicht wieder voll belastbar. Auch deshalb geht es etwas langsamer, als ich mir das wünsche. Die langen Vorlaufzeiten versuche ich zu kompensieren durch den Verkauf auch schneller realisierbarer Produkte. Das aber ist ein Bereich, der eben viel körperlichen Einsatz durch häufige Kundenbesuche erfordert, und genau da hapert es noch etwas. Aber wie ich schon geschrieben habe, ich liege deutlich im Gewinnbereich und es wird Monat für Monat mehr.


    Und nein, ich durfte nicht nur Briefmarken kaufen sondern die größte Abteilung des Hauses mit ca.40 Mitarbeitern leiten und im Rahmen dieser Tätigkeit täglich Entscheidungen im durchaus 7-stelligen DM-Bereich treffen.

  • Ja, Krakowiak, mittlerweile schweifst Du hier immer mehr ab in Richtung Selbstdarstellung.
    Die Selbstdarstellung eines Selbständigen sich selbst gegenüber, das mag ein notwendiger Grundstock für erfolgreiches Arbeiten sein.
    Dies aber hier so in dieser Art zu publizieren, ich weiß nicht, warum Du das so nötig hast.


    Ich habe durchaus Respekt vor einer Vielzahl derer, die durch Selbständigkeit z.B. auch andere in Lohn & Brot bringen. Verständnis schon alleine deshalb, weil ich mal einen ähnlich Weg versucht habe.


    Der Gestaltungsfreiraum im Bereich Selbständigkeit ist groß. Ein möglicher Erfolg auch. Ein Mißerfolg allerdings auch. Und dann, falls Du nicht besonders kräftig vorgesorgt hast, dann stehst Du da wie jeder andere, der auf öffentliche Hilfe angewiesen ist.


    Dass Dir dann die Inkaufnahme einer Gleichbehandlung schwer fällt, mag verständlich sein. Aber nicht begründet.

  • Quote from WalterWinter;241917

    ...Dies aber hier so in dieser Art zu publizieren, ich weiß nicht, warum Du das so nötig hast...



    Hallo,

    es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit und wir finden hier den link zu Krakowiaks Seite. :eek:

    Letztlich ist es ja völlig egal, wie gut oder schlecht die Werbung ist, Hauptsache, sie prägt sich ein. ...und das hat Krakowiak ja mittlerweile mit seinen Beiträgen geschafft.:rolleyes:

    Gruß anabell

    PS: So langsam reichts dann auch.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.