Eltern sollen Unterhalt zahlen !?!?

  • Quote

    Warum so pampig und aggressiv?
    Ein Mindestmaß an Höflichkeit sollte auch von einem Administrator zu erwarten sein. Auch dann, wenn er genervt ist.


    Keine Sorge, ich bekomme mein Leben auch ohne deine Tipps auf die Reihe. Und du hast immer noch nicht lesen gelernt, sonst würdest du nicht von "er" reden.


    Von daher nochmal der Hinweis: "Erst lesen, dann denken. Und dann VIELLEICHT schreiben"!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Leute kriegt euch wieder ein!



    Piep, piep, piep, wir ham uns alle lieb ;-)


    Kein Streit bitte....das hilft mir hier auch nicht weiter.



    neu76:


    Unhöflich?
    Was hab ich denn mit einer Gegenfrage beantwortet?
    In wie fern war ich denn bitte unhöflich??
    Weil ich nicht den Grund meiner Arbeitsunfähigkeit genannt habe???
    Also bitte, soviel Feingefühl und Verständnis sollte doch vorhanden sein,
    um zu erkennen dass ich das einfach nicht hier "öffentlich" preisgeben möchte. Ich wollte Dir heute morgen übrigens eine PM schicken, was aber nicht funktioniert hat. Habs 2x versucht. Keine Ahnung wieso das nicht klappt.
    Also, möchtest Du mir nun weiterhelfen und mir verraten von welcher "Idee" Du gesprochen hast, oder nicht?

  • Hallo,

    an Alle - ich bin nicht gezwungen auf PN's zu antworten, oder??? Und nur für alles interessierten User, wenn ich nicht antworten will, dann will ich nicht und bevor Du weiter fragst tomtom1 - keine Antwort von mir zu Deiner Frage! :) (Kommt auch davon, dass ich überhaupt nicht weiß, warum Du zur Zeit nicht erwerbsfähig bist - ist aber lt. Turtle sowieso egal). ALSO! Von mir kommt nichts mehr zu diesem Thread.

    LG

  • neu76:


    Sag mal was hast Du denn für Probleme?
    Sonst gehst Dir aber noch gut, oder?


    Es hat Dir hier niemand etwas getan und niemand zwingt Dich zu irgendwas !!


    Was keifst Du hier also so rum??


    Und nur zur Info: Ich wusste gar nicht dass Du meine PM überhaupt erhalten hast. Ich war eigentlich davon ausgegangen dass das mit dem PM schreiben nicht funktioniert, da ich meine Nachricht an Dich nicht im Gesendet Ordner finden konnte. Somit ging ich davon aus dass die gar nicht gesendet wurde.
    Aber scheinbar ist sie also doch angekommen.


    Ich bitte vielmals um Entschuldigung Dich mit einer PM belästigt zu haben!


    Aber einen Tip hab ich für Dich:
    Vielleicht solltest Du Dir mal überlegen weshalb Du in solch einem Forum unterwegs bist.
    Um Menschen mit Problemen zu helfen bzw Dich am Forums-Geschehen sinnvoll zu beteiligen und auszutauschen,


    oder einfach nur um hier rumzuzicken und schlechte Laune zu verbreiten??


    Deiner Ausdrucksweise nach, wohl eher Letzteres.


    Ich wünsche Dir, dass Du auch mal den Rat anderer brauchst und dann statt Hilfe nur schnippische Kommentare bekommst!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich finde dein Thema spannend, deshalb antworte ich, obwohl ich diesbezüglich kein fundiertes Wissen habe.


    Die Erfahrung, die ich mit den verschiedensten Ämtern gemacht habe, ist, dass sie manchmal (oder auch oft) ihre "Vorstellungen" durchsetzen wollen und auch nicht alles wahrheitsgetreu beantworten.


    Es ist wirklich meine Überzeugung und auch meine Erfahrung, dass sie vieles versuchen, auch wenn es keine eindeutige Rechtsgrundlage gibt.


    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei der Berechnung der monatlichen Kosten deiner Eltern die Strom- bzw. Wasserkosten bzw. Heizkosten keine Rolle spielen.


    Mein Rat ist: es gibt in der Stadt in der ich lebe, einmal in der Woche, beim Amtsgericht, eine offene Sprechstunde, bei der man Anwälten Fragen zu verschiedenen Problemen stellen kann. Ich bin sicher, dies gibt es in verschiedenen Städten. Meistens muss man nur einen geringen Beratungsbetrag zahlen.


    Ich würde deinen Eltern dringend empfehlen, erstmal sich anwaltlichen Rat zu holen, bevor sie irgendetwas mit dem Sozialamt an Zahlungen vereinbaren!!!!!


    Kleiner Tipp: Wenn Rat von einem Anwalt eingeholt wird, ist eine Beratungsgebühr bei den meisten fällig, die in der Höhe variiert, aber solange der Anwalt nichts schriftliches verfasst, kann er keine Anwaltsgebühr verlangen, sondern nur eine geringe Beratungsgebühr.

  • Quote from tomtom1;238398


    Danke Teddy,
    die Sache mit meinem Bruder, der ja definitiv noch zu Hause wohnt,
    ist es sehr wahrscheinlich wirklich wert noch mal genau unter die Lupe zu nehmen. Vielleicht kann das ja wirklich berücksichtigt werden.


    Ja, sollte man unter die Lupe nehmen. Warum bekommt der Bruder kein Bafög, wenn das Elternhaus nicht zahlen kann?

  • Quote from Miss Marple:);238853

    ...Kleiner Tipp: Wenn Rat von einem Anwalt eingeholt wird, ist eine Beratungsgebühr bei den meisten fällig, die in der Höhe variiert, aber solange der Anwalt nichts schriftliches verfasst, kann er keine Anwaltsgebühr verlangen, sondern nur eine geringe Beratungsgebühr.



    Hallo Miss Marple,

    ich habe deinen "Tipp" mal einem befreundeten Anwalt gemailt.

    Selten so gelacht.:D:D:D

    Danke sagt anabell