Altersteilzeit und Rente

  • Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe richtig zu sein.


    Ich befinde mich seit 2005 in Atz und gehe ab 01.01.13 in Rente (mit 63 Jahre).


    Ich bin verheiratet (Ehefrau 61 Jahre und nicht berufstätig)


    Nach dem vorläufigen Bescheid (Berechnung LVA) bekomme ich eine Nettorente von 1039 € (1151 € brutto abz. Krankenkasse und Pflegevers.)


    Was kann ich tun?
    Wo stelle ich einen Antrag
    Was muss beantragt werden (Hartz4, ergänzende Grundsicherung o.ä?
    Was steht mir evtl. zu?


    Liebe Grüße
    AtzRentner:)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich gebe hier mal eine ähnliche Antwort wie gestern: Woher sollen wir das wissen, unsere Glaskugeln sind kaputt.


    Allein die Angabe der Rentenhöhe reicht doch nun wirklich nicht. Was müsst ihr für Miete bezahlen, gibts noch Vermögen, etc.!


    Ich weise hiermit auf die Regeln des Forums hin:


    Quote

    3) Bitte die Fragen so genau wie möglich stellen und eure Situation genau beschreiben. Ansonsten entstehen vielleicht Missverständnisse und die Antworten werden schwieriger.

    http://www.sozialhilfe24.de/fo…ms-forenregeln-20532.html

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Danke für die Antwort an jemanden, der 62 Jahre alt ist, erst seit 14 Tagen einen Computer besitzt und das erstmal sich damit beschäftigt. Ich habe die Forenregel gelesen und werde diese auch einhalten. Kenne mich halt noch nicht so aus.:mad:


    Ich hatte geglaubt, diese Angaben reichen aus. Was wohl ein Irrtum war.:D


    Wir zahlen 528 €
    Strom 169 € monatlich
    Vermögen keines


    Hoffe das war jetzt richtig?


    Gruß
    AtzRentner

  • Heizt ihr mit dem Strom auch oder wieso ist der Abschlag für 2 Personen so riesig hoch? Der Computer kannst ja nicht sein, wenn du den erst seit 2 Wochen hast.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wieviel qm hat eure Wohnung und wo wohnt ihr? Und was bedeutet "kein Vermögen"? Noch nichtmal ein Auto, überhaupt kein Sparbuch, keine Wertanlagen, nichts? Kann ich mir nicht vorstellen, dass nicht wenigstens ein paar Euros für Notfälle (kaputte Möbel, Elektrogroßgeräte etc.) irgendwo lagern.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich dachte, dies ist ein Forum um Hilfestellung zu bekommen.
    Aber ich lasse mich nicht für dumm verkaufen.


    Es ist ein lächerlicher Hinweis, dass die 14 Tage mit dem Computer Auswirkungen auf den Stromm haben sollen? Hier sollte ich nur lächerlich gemacht werdean


    die 169 € an die Stadtwerke sind Abschlagszahlungen von Strom und Heizung.
    Kein Auto, kein Vermögen usw.


    MfG
    AtzRenter

  • Wenn du keine Hilfe möchtest, dann steht es dir frei, das Forum zu verlassen.


    Wenn du meinst, die Fragen haben keinen Sinn, dann solltest du besser nicht fragen, denn: du hast keine Ahnung, wir hier schon und die Fragen haben alle einen Sinn. So, wie du antwortest oder dein Problem schilderst, verhältst du dich aber regelwidrig und es macht einfach keinen Spaß, darauf zu antworten. Schlimmer noch: es ist Zeitverschwendung.


    Bei der Grundsicherung und beim ALG 2 ist nämlich Allgemeinstrom im Regelsatz enthalten, d. h. da gibts nichts extra für. Heizt man aber mit Strom, dann wird dieser Betrag extra berücksichtigt.


    Wenn du aber keine genauen Angaben machen möchtest, dann lass es bleiben, dann schließe ich den Thread hier und gut.


    Es gibt im Übrigen genug ALG 2 und Wohngeldrechner im Netz. Dann nutze mit deinen herausragenden Kenntnissen, welche Angaben notwendig sind, diese und lass uns hier in Ruhe!

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from AtzRentner;236046

    Hier sollte ich nur lächerlich gemacht werden

    Lächerlich machst Du Dich hier eher selber, wenn Du zunächst behauptest, monatlich 169,-€ für Strom zu bezahlen, und dann aber später damit rausrückst, dass es in Wahrheit für Strom & Heizung ist.


    Wenn Du klare Hilfestellung möchtest, musst Du auch klare Angaben liefern, so einfach ist das.


    Und wenn Du - verständlicherweise - noch Anfangsprobleme in der Handhabung des Computers hast, dann leg' Dir doch zunächst einen handbeschriebenen Zettel an, wo Du alles Wesentliche in Ruhe notierst, und dann erst schreibst Du es halt in den Computer.


    So oder so ähnlich haben viele von uns mal angefangen.

  • Immer sehr interessant. Sich nicht an Regeln halten und andere sind deswegen arrogant. Kein Wunder, dass die Rente jetzt nicht ausreicht. So kommt man im Leben nicht weit. Wie man hier sieht.

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from AtzRentner;236036


    Was steht mir evtl. zu?


    1039 Euro müßten für dich reichen.
    Ein Problem ist nur das es für deine Frau evtl. nicht mehr reicht.
    Da sie noch nicht im Rentenbezug ist, hat sie sich dem Arbeitsmarkt zur Verfügung zu stellen.


    Quote

    Wir zahlen 528 €
    Strom 169 € monatlich


    Die Kaltmiete könnte nicht angemessen sein, und ihr eine Umzugsaufforderung bekommen.
    Angemessen sind 65qm Wohnfläche und die Mietangemessenheit richtet sich nach euren Wohnort.
    Ist die Wohnung größer werden nicht die vollen Heizkosten anerkannt.


    Rechnen wir mal so
    Regelsatz für beide 673,60 Euro
    Blieben von deinem Einkommen noch 365 Euro.
    Sollten nun bei euch nur 365 Euro für die Miete angemessen sein.....
    gäbe es garnichts.
    Bliebe noch Wohngeld


    Außerdem kommt immer noch dazu, deine Frau ist noch erwerbsfähig.
    Also hat sie sich zu bewerben, an Maßnahmen oder EEJ teilzunehmen.

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Hallo Atzrentner,

    wie glaubst Du, dass eine Leistungsberechnung aussieht? Man guckt den Antragsteller an und schätzt ab, wieviel Leistung dieser benötigt oder so ähnlich oder wie?

    Du beschwerst Dich, dass Dir nicht geholfen wird und dass man Dich hier veräppeln oder ähnliches will. Also bei nicht genauen Angaben kann keine Berechnung durchgeführt werden. So ist das und nicht anders.

    Welche Frage sich für mich allerdings stellt, wieso geht man in Altersteilzeit, wenn man es sich nicht leisten kann? Würde mich echt interessieren.

    Noch was: Im Netz gibt es durchaus Foren, welche Dir auf Deine Eingangsfrage - ohne nähere Angaben - schon geantwortet worden wäre, allerdings stellt sich da die Frage, ob die Antworten immer richtig sind (eher nicht) und ob der Fragende nicht noch mehr in die Schei..... geritten wird, als er ohnehin schon ist.

    Musste dies jetzt mal los werden!

    LG

  • Quote from neu76;236061

    Welche Frage sich für mich allerdings stellt, wieso geht man in Altersteilzeit, wenn man es sich nicht leisten kann? Würde mich echt interessieren.

    Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.




    und
    was ich mich noch frage

    Quote from neu76;236061

    Ehefrau 61 Jahre und nicht berufstätig

    Kann deine Frau nicht arbeiten oder warum ist sie nicht berufstätig?

  • Quote from neu76;236061

    wieso geht man in Altersteilzeit, wenn man es sich nicht leisten kann?

    Diese Frage kann sich in der Tat jemandem aufdrängen, der sich in gesundheitlich und betrieblich sicherer Anstellung befindet.


    Allerdings ist dies nicht gerade die Klientel, die hier im Forum Rat sucht.

  • Hallo WW,

    woher weisst Du, dass dies nicht das Klientel ist, dass sich hier rumtreibt?

    Soviel ich weiß, kann kein Arbeitnehmer gezwungen werden, in Altersteilzeit zu gehen, aber ich kann mich natürlich auch irren. :)

    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from WalterWinter;236165

    Diese Frage kann sich in der Tat jemandem aufdrängen, der sich in gesundheitlich und betrieblich sicherer Anstellung befindet.



    Der war gut. Diese Seite liebe ich an dir Walter.

    Ich hätte der Aufzählung noch "finanziell" hinzugefügt.
    Weil Leute die mit 63 schon wissen, dass sie zu ihrer Altersrente auf staatl. Hilfen angewiesen sind, einfach dem Ökonomischen Prinzip folgen.
    Denn sie haben ja keinen wirtschaftlichen Nutzen von einer längeren Lebensarbeitszeit.

  • Lieber Walter,

    deine Fragen gehören nicht in dieses Forum.

    Quote from WalterWinter;236270

    ...Worin liegt überhaupt der wirtschaftliche Nutzen eines Menschenlebens?...



    FB: Philosophie und/oder Wirtschaftspsychologie

    Quote from WalterWinter;236270

    ...Und wenn ja, für wen?



    FB: Soziologie

    Gruß von anabell:p

    PS: wenn du mit dem Essay zu deinen Fragen fertig bist, erwarte ich es gerne per PN.;)

  • Hallo,

    nach Angaben des TE ist dieser seit er 55 Jahre alt ist, in Altersteilzeit. Das heisst - meiner Berechnung nach -, dass bei Rentenbezug ein Abzug von 36 % stattfinden wird (0,3 % pro Monat x 10 Jahre).

    Falls meine Berechnung unfähr so stimmt, hätte der TE - falls er mit 65 Jahren in Rente gegangen wäre eine ca. Rente von 1600,00 EUR monatlich und mit dieser Rentenhöhe würde er deutlich über dem Grundsicherungsniveau liegen.

    Also falls meine Berechnung stimmt, kann ich den TE nicht verstehen, wieso er in Altersteilzeit gegangen ist.

    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.