Jobcenter will Kontoauszüge von mir. Schwester bekommt ALG2

  • Hallo, meine Schwester bekommt seit kurzem ALG1 und hat jetzt aufstockendes ALG2 beantragt. Bis vor rund 4 Wochen hatte sie noch kein Konto (wurde ihr zuvor gekündigt) und ihr Lohn landete bis dahin auf meinem Konto. Jetzt möchte das Jobcenter aber Kontoauszüge der letzten 3 Monate. Sie hatte dort gesagt, dass ihr Lohn auf mein Konto überwiesen wurde. Sie soll aber trotzdem die Kontoauszüge von meinem Konto vorzeigen. Das möchte ich aber nicht! Was ich jetzt gemacht habe ist, die Dinge Online als Kontoauszug auszudrucken was sie betrifft und den Rest nicht. Zusätzlich habe ich noch schriftlich versichert, dass sonst keinerlei andere Zahlungen für sie eingegangen sind. Meint Ihr das reicht denen? Haben die das Recht, meine Kontoauszüge zu verlangen?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Das JC braucht die Einkommensnachweise deiner Schwester.


    Das JC braucht die Einkommensnachweise deiner Schwester. Ob es dem JC soweit genügt, wie du es jetzt gemacht hast, wirst du sehen.

    Nun ja, das Recht zur Einsicht hat das JC. Geht es doch auch darum, dass die Angaben geprüft werden können.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Abgesehen davon,daß es ohne Nachweis der Bedürftigkeit durch Kontoauszüge keine Leistung gibt,ist das Nutzen Deines Kontos durch Deine Schwester auch ein Verstoß gegen das Gelwäschegesetz.


    Bankazubis.de