Zweite Ausbildung Ü25, was kann ich beantragen.

  • Hallo ich habe folgendes Problem.


    Ich beginne ab dem 1.8 eine Ausbildung.


    Ich bin 28 Jahre alt, habe ein abgebrochenes Studium. Während des Studiums habe ich kein Bafög bezogen.


    Zusätzlich ist zu sagen, es ist meine zweite Ausbildung. Erste Ausbildung war eine schulische zum informationstechnischen Assistenten.


    Ich wohne ca. 40km vom Ausbildungsort entfernt, die Monatskarte wird ca. 70 Euro kosten.


    Da ich über 25 Jahre alt bin habe ich eine eigene Wohnung. Warm Miete beträgt 430€ (45 m²)


    Ich denke BAB wird nicht in frage kommen, da es die zweite Ausbildung ist.
    Ich werde aber einen Antrag stellen. Wäre Wohngeld möglich? Ich habe es bereits ausgerechnet, ich würde nur mit dem Wohngeld nicht über die runden kommen.


    Im ersten Ausbildungsjahr bekomme ich gerade mal 550 Euro Brutto ...


    Daher die Frage, bekomme ich in so einem Fall;


    Zweite Ausbildung (Fachinformatiker - Systemintegration) Ausbildungsort 40km entfernt. Kein Anspruch auf BAB evtl. keinen Anspruch auf Wohngeld bzw. zu gering.


    Wäre ein Wohnungszuschuss möglich? Ich habe heute mit der ARGE telefoniert, das ganze müsste geprüft werden.
    Ich habe mich natürlich irgendwie darauf verlassen das genau dieser Zuschuss besteht, ich müsste mit dem Ausbildungsgehalt und dem Zuschuss ca. 800 - 850 euro haben um überhaupt zurecht zu kommen.


    Klar könnte ich so weitermachen wie bis jetzt und ständig irgend welche minder bezahlten Jobs ausführen, da ich aber noch so viele Jahre Arbeit vor mir habe, wäre die Ausbildung eine riesen Chance. Die Aussicht auf einen Job sind enorm, besonders da mir nach guter Ausbildung in diesem Betrieb ein unbefristeter Vertrag angeboten wird.


    Kann mir evtl. jemand helfen? Was sollte ich tun, ich denke der BAB Antrag sollte schnell gestellt werden, da die Ablehnung ja auch benötigt wird.


    Danke für eure Hilfe, bin im Moment ratlos und habe Angst das ich keine Möglichkeit habe diese Ausbildung zu machen.


    mfg

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Benutz mal die Forensuche wir hatten hier die letzten Tage viele Anfragen zum Thema 2t Ausbildung.


    Grundätzlich ist zu sagen sollte die betriebliche Ausbildung BAB förderfähig sein, dann würde Dir weder BAB noch ALG2 zustehen.


    Eine 2t Ausbildung muss man sich leisten können.

  • Hi!


    Eigentlich wohl eher ein Thema für das BAföG/BAB-Forum denn von AlgII bist Du mit Beginn der Ausbildung grundsätzlich ausgeschlossen (§ 7 Absatz 5 SGB II). ;)


    Wohngeld kommt nicht in Betracht, da die zuständige Sozialleistung BAB ist.


    Die Chance auf BAB ist zwar gering, aber Du solltest den Antrag stellen (Fragen kostet nichts).


    Was meinst Du mit dem Wohnungszuschuss durch die ARGE (richtig wohl: Jobcenter)?


    mfg
    Human

  • Quote from Human;220407

    Hi!


    Eigentlich wohl eher ein Thema für das BAföG/BAB-Forum denn von AlgII bist Du mit Beginn der Ausbildung grundsätzlich ausgeschlossen (§ 7 Absatz 5 SGB II). ;)


    Das ist zwar faktisch richtig aber trotzdem gibt es eine Möglichkeit etwas vom Jobcenter zu erhalten.
    Falls dein Einkommen zu niedrig ist hast du Anspruch auf die ungedeckten Kosten der KDU gemäß § 22 Abs. 7 SGB I


    Quote

    „Abweichend von § 7 Abs. 5 erhalten Auszubildende, die Berufsausbildungsbeihilfe oder Ausbildungsgeld nach dem Dritten Buch oder Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz erhalten und deren Bedarf sich nach § 65 Abs. 1, § 66 Abs. 3, § 101 Abs. 3, § 105 Abs. 1 Nr. 1, 4, § 106 Abs. 1 Nr. 2 des Dritten Buches oder nach § 12 Abs. 1 Nr. 2, Abs. 2 und 3, § 13 Abs. 1 in Verbindung mit Abs. 2 Nr. 1 des Bundesausbildungsförderungsgesetzes bemisst, einen Zuschuss zu ihren ungedeckten angemessenen Kosten für Unterkunft und Heizung (§ 22 Abs. 1 Satz 1). Satz 1 gilt nicht, wenn die Übernahme der Leistungen für Unterkunft und Heizung nach Absatz 2a ausgeschlossen ist.“

  • Hi!


    Quote from Towarischtsch;220413

    Das ist zwar faktisch richtig aber trotzdem gibt es eine Möglichkeit etwas vom Jobcenter zu erhalten.
    Falls dein Einkommen zu niedrig ist hast du Anspruch auf die ungedeckten Kosten der KDU gemäß § 22 Abs. 7 SGB I


    1. Meinst Du wohl § 22 Abs. 7 SGB II ;)
    2. hat der mittlerweile einen anderen Regelungsinhalt
    3. wurde der ehemalige § 22 Abs. 7 SGB II in den § 27 SGB II überführt und ist gem. Abs. 1 kein AlgII (richtig ist aber, dass die zahlende Stelle das Jobcenter ist)
    4. ist die Leistung nach wie vor von einer Bewilligung von BAB abhängig (§ 27 Abs. 3 SGB II) , weshalb ich das jetzt noch nicht erwähnt habe.


    mfg
    Human

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Und richtig ist, dass es das für ihn nicht gibt, wenn BAB abgelehnt wird, weil es eine Zweitausbildung ist. Den Zuschuss gibt es nur, wenn BAB wegen zu hohem Einkommen des Azubis oder zu hohem Unterhalt der Eltern abgelehnt würde.


    Man sollte halt nicht versuchen, hier Infos auf Jammerforenniveau zu verbreiten.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.