zu wenig Rente

  • Hallo alle zusammen,

    ich habe mich hier gerade neu angemeldet und hoffe dass ich die richtige Kategorie von diesem Forum erwischt habe.

    Es geht darum dass meine Mutter sehr wenig Rente bekommt. Wieviel genau, wollte sie mir nicht sagen aber ich weiß dass sie kaum davon leben kann.

    Nun habe ich so gar keine Ahnung was dieses Thema betrifft.

    Wo ist bei der Rente die Grenze für alleinstehende Personnen um Hilfe beantragen zu können?
    wie groß darf eine Wohnung sein um Hilfe bei den Unterkunftskosten zu bekommen?

    ich habe schon einige Seiten durchsucht, aber irgendwie nichts hilfreiches gefunden.

    möchte einfach gern ein paar Fakten ausdrucken können, diese meiner Mutter vorlegen, damit sie dann selbst entscheiden kann ob sie Hilfe in Anspruch nehmen möchte ( was sehr sehr sinnvoll wäre ) oder nicht.

    Wäre super, wenn mir hier jemand ein paar Zahlen nennen könnte

    vielen Dank schonmal im Voraus

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • 374 Euro + angemessene Miete sollte man zur Verfügung haben. Was angemessen ist, kann man beim örtlichen Sozialamt hinterfragen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wohnung 50qm - wobei hier aber die Miethöhe ausschlaggebend ist.
    Je nach Region ist diese unterschiedlich hoch und vor Ort zu erfragen (sozialamt)
    Strom gehört nicht zur Miete ( ist aus dem Regelsatz zu tragen)
    Regelsatzhöhe - wie schon genannt - 374 Euro.


    Heißt
    Rente minus
    angemessene Miete
    = mind. Regelsatz von 374 Euro


    Hat sie weniger, kann Anspruch auf Grundsicherung bestehen.
    Hartz 4 Berechnung: ALG II Rechner / Arbeitslosengeld 2 berechnen
    Rente ist Sonstiges Einkommen - bei der Eingabe beachten.


    Hat sie etwas mehr, käme auch Wohngeld in Frage.
    Wohngeldrechner | geldsparen.de

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from nachtvogel;217795

    noch zu beachten Vermögensgrenze ist bei der Grundsicherung sehr niedrig, 1600 Euro.
    Anrechnung von Vermögen



    Nein, im Bereich der Grundsicherung liegt die Vermögensgrenze bei 2.600 €.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • D.h. also für alle voll erwerbsgeminderten und alle die Sozialhilfe im Alter bekommen haben den 2600€ Freibetrag?


    Auf welche Gruppen würde den der kleine Freibetrag zutreffen?
    Denn laienhaft würde ich denken, dass teilerwerbsgeminderte Bezieher doch er im SGB2 zu finden sind. :o

  • Laienhaft ausgedrückt haben die den geringeren Freibetrag, die Leistungen nach dem 3. Kapitel SGB XII erhalten.

    Die von Dir angesprochenen Teilerwerbsgeminderten erhalten auch ALG II Leistungen.

    Aber es gibt z. B. den Personenkreis, der über mehr als ein halbes Jahr voll erwerbsgemindert ist (weniger als 3 Std tgl. leistungsfähig), aber nicht auf Dauer und dieser landet im 3. Kapitel .

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Quote from Floeckchen;217912

    D.h. also für alle voll erwerbsgeminderten und alle die Sozialhilfe im Alter bekommen haben den 2600€ Freibetrag?

    Auf welche Gruppen würde den der kleine Freibetrag zutreffen?
    Denn laienhaft würde ich denken, dass teilerwerbsgeminderte Bezieher doch er im SGB2 zu finden sind. :o



    Über dieses Thema diskutieren wir im Sozialamt schon seit längerer Zeit. Meiner Ansicht nach bezieht sich die "volle Erwerbsminderung im Sinne der gesetzlichen Rentenversicherung" nur auf Menschen, die auf Dauer voll erwerbsgemindert sind. Denn in § 43 Abs. 2 Satz 2 SGB VI ist die volle Erwerbsminderung so definiert, dass das nur der Fall ist, wenn man "auf nicht absehbare Zeit außerstande" ist, täglich drei Stunden zu arbeiten, ergo auf Dauer. Deshalb wird die Regel mit der Vermögensfreigrenze von 1.600 EUR hier seit jeher auf Leistungsberechtigte angewendet, die nicht auf Dauer, aber länger als sechs Monate voll erwerbsgemindert sind und damit auch unter das SGB XII fallen (und natürlich unter 60 Jahre alt sind). Also faktisch auf Personen, die leistungsberechtigt nach dem 3. Kapitel SGB XII und unter 60 Jahre alt sind.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from gfr;217913

    Laienhaft ausgedrückt haben die den geringeren Freibetrag, die Leistungen nach dem 3. Kapitel SGB XII erhalten.


    Anders gefragt, bzw. zuerst mal ausgeholt.
    Tochter 18 J. zuhause wohnend, seit Geburt schwerbehindert Merkzeichen G,B,H, Pflegestufe 1
    hat unabhängig vom Elterneinkommen Anspruch auf Grundsicherung
    und hier greift der Freibetrag von 1600 Euro.
    Richtig ?

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from nachtvogel;217995

    Anders gefragt, bzw. zuerst mal ausgeholt.
    Tochter 18 J. zuhause wohnend, seit Geburt schwerbehindert Merkzeichen G,B,H, Pflegestufe 1
    hat unabhängig vom Elterneinkommen Anspruch auf Grundsicherung
    und hier greift der Freibetrag von 1600 Euro.
    Richtig ?



    Das kommt darauf an, ob die dauerhafte volle Erwerbsminderung vom Rentenversicherungsträger festgestellt wurde. Denn Pflegestufe 1 allein reicht nicht aus (bei PS II oder III würde man auch ohne RV-Träger von voller Erwerbsminderung auf Dauer ausgehen). Da bei dieser Fallbeschreibung allerdings davon auszugehen ist, dass die Erwerbsunfähigkeit auf Dauer vorliegt (da du ja schon schreibst, dass ein Anspruch auf Grundsicherung besteht), wäre die Grenze 2.600 EUR.

    Bei Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung (4. Kapitel SGB XII) ist die Grenze immer 2.600 EUR, da dies nur bekommen kann, wer über 65 oder auf Dauer voll erwerbsgemindert ist.

    Nur bei Hilfe zum Lebensunterhalt (3. Kapitel SGB XII) spaltet sich das, weil entweder über 60 (2.600 EUR) oder unter 60 (1.600 EUR).

  • Quote from nachtvogel;217995

    Anders gefragt, bzw. zuerst mal ausgeholt.
    Tochter 18 J. zuhause wohnend, seit Geburt schwerbehindert Merkzeichen G,B,H, Pflegestufe 1
    hat unabhängig vom Elterneinkommen Anspruch auf Grundsicherung
    und hier greift der Freibetrag von 1600 Euro.
    Richtig ?



    Nö, da sie Grundsicherungsleistungen nach dem 4. Kapitel erhält, hat sie den Freibetrag von 2600 €.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from gfr;218001

    Nö, da sie Grundsicherungsleistungen nach dem 4. Kapitel erhält, hat sie den Freibetrag von 2600 €.


    4. Kapitel ?
    Weil angeborene Schwerbehinderung ?

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from nachtvogel;218003

    4. Kapitel ?
    Weil angeborene Schwerbehinderung ?



    Du schreibst ja, dass Anspruch auf Grundsicherung besteht. Grundsicherung ist das 4. Kapitel SGB XII - betrifft dauerhaft voll Erwerbsgeminderte und Renter über 65.

  • Anzunehmen. Bei solchen Fällen wird gemeinhin (da die DRV da aufgrund der fehlenden Vorversicherungszeiten keine Gesundheitsprüfung macht) angenommen, dass die Erwerbsunfähigkeit auf Dauer besteht.

    Daher: schlechtes Beispiel für den Vermögensfreibetrag.

    Einfaches Beispiel: Hr. K., 45, alleinstehend, bekommt EM-Rente für 2 Jahre. Klassischer Fall des 3. Kapitel, Freibetrag für Vermögen daher 1600 Euro.

    Wenn Hrn. K`s Rente dann auf Dauer festgesetzt wird, geht er ins 4. Kapitel und dann wäre sein FB 2600 Euro.

    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • ist zwar jetzt hier ab vom Thema, aber es interessiert mich, da
    dies alles auf uns zu kommt.


    Sie hat ja lebenslang Kindergeldanspruch, wenn sie sich selbst nicht versorgen kann. Das weiß ich.


    Was ich nicht verstehe, was hat das mit dem Rentenversicherungsträger zu tun?
    Ob sie überhaupt arbeiten kann steht in den Sternen weil sie ja auch geistig behindert ist. Daher Merkzeichen H = hilflos.

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Quote from Turtle1972;218006

    (da die DRV da aufgrund der fehlenden Vorversicherungszeiten keine Gesundheitsprüfung macht)



    In solchen Fällen veranlassen wir das mit einem Ersuchen nach § 45 SGB XII.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.