Umschulung wegen 2 Chronischer Krankheiten

  • Hallo an alle!
    Ich habe mal eine Frage. Vielleicht kennt sich ja jemand damit aus.
    Ich bin jetzt 29 und bin normal von Beruf Metallbauer Fachrichtung Konstruktionsmechaniker leider bin ja vor 6 Jahren an MS ( Multiplesklerose) erkrankt. Nach meinem letzten schub vor 2 jahren, wurde mir dann von meinem Arzt mitgeteilt das ich diesen Beruf nicht mehr ausüben darf, da er zu gefährlich für mich ist und eben mich und andere gefährden kann. Darauf hin habe ich dann eine Weiterbildung in den Bereich CNC Maschinenprogammierung gemacht die in einer Bildungswerkstätte stattgefunden hat. Habe mich fleißig beworben habe aber meistens nur absagen bekommen, da ich keine Praktische erfahrung in dem bereich habe.
    Nach langer sucherei begann ich leiharbeiten als Maschinenbediener (nicht CNC Programmierer) die Stelle wurde mir aber immer als CNC programmierer versprochen hatte ich auch keine übung in den Beruf CNC programmierer mehr. Ist ja auch klar wenn man nie als das eingesetzt wird was einem versprochen wird. Vor einem halben Jahr habe ich schließlich eine stelle als CNC Programmierer gefunden die wo ich auch direkt in einer für eingestellt wurde (keine Zeitarbeitsfirma). Mir wurde versprochen das ich dort angelernt werde und meine CNC Programmierkenntisse aufgefrischt werden jedoch seien unterstützungen vom Arbeitsamt bzw. Jobcenter nötig.
    War alles kein Problem, doch bereits nach 2 Wochen hatte mir mein der Arbeitgeber mit der Kündigung gedroht und hatte mich teilweise alleine vor die Maschine gestellt und mir nichts gezeigt oder geholfen.Dies ging Knapp 4 Monate so bis er mir schließlich gesagt hat, das ich mir doch einen anderen beruf suchen soll denn das bringt nicht. Na ja war auch klar denn ich hatte ja garkeine erfahrung in den beruf keine Praxis mehr garnichts.
    Jetzt bin ich wieder ungefähr 3 Monate Arbeitslos und das schlimmste ist Letzte Woche wurde bei mir Colitis Ulcerosa chronisch festgestellt und werde jetzt gerade behandelt bzw. Therapiert.
    Ich habe die Schnauze voll und möchte Umschulen in einen anderen Beruf
    da das sich mit dem Alten Beruf Metallbauer und CNC auch erledigt hat.
    Ich möchte endlich wieder Richtig arbeiten.
    Weiß jemand ob das Arbeitsamt bzw. Jobcenter das Finanziert??
    Ich bin echt dankbar für jede antwort.



    mit freundlichen Grüßen Mario

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.