halbes Haus geerbt - Vater wohnt noch dort - was nun?

  • Ja, 3 x geschrieben, daß Du bereits im Januar was von einem Erbe wußtest. Wenn du sogar nachfragst, ob durch die Unterschrift das Erbe angetreten wird, wußtest Du ja wohl, daß da was zu erben ist.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • hallo? erst nachdem ich den Brief von meinem Vater bekam dass ich eine Vollmacht unterschreiben soll und die war laut Nachlassgericht dafür dass mein Vater überhaupt die Eröffnung des Nachlasses veranlassen konnte - d.h. da ging es um die Regelung des Nachlasses, da mein Vater seine Frau verloren hat und so etwas geregelt werden muss.... - ich wusste von nix! Das Verhältnis zu meinen Eltern war nie so, dass ich über irgendwas Auskunft erhalten hätte - aber egal - es ist mir jetzt zu bunt mich vor euch zu rechtfertigen ich verlasse dieses Forum.....

  • Dazu fällt mir ein schöner Spruch ein.
    Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Spätestens am Tag an dem ich meine Unterschrift unter ein Schriftstück setze frage ich nach warum. Ich denke einmal das Du alt genug bist um Dich damit auseinander zu setzen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Heiliges Blättle, merkst du nicht, dass du dich immer weiter in die Scheiße reinredest?


    Du schreibst doch selbst, dass du nichts erben wolltest und deshalb gefragt hast, ob du mit deiner Unterschrift jetzt doch was bekommst. Demnach wusstest du, dass du Erbe bist, wolltest aber aufgrund eurer PRIVATEN Absprache dies nicht beanspruchen.


    Das sind aber zweierlei Paar Schuhe! Demnach wusstest du, dass du eigentlich Erbe bist, du WOLLTEST aber NICHTS!!! Ist es denn so schwer, den Unterschied zu erkennen?


    Hier geht es nur darum, dass du es WUSSTEST! Und da du als Sozialleistungsempfänger nunmal nicht unbedingt frei entscheiden kannst, welche vorrangigen Leistungen du ablehnst und welche du in Anspruch nehmen musst, hast du die Tatsache, dass du eigentlich geerbt hast, dem Amt verschwiegen.


    Und dafür beschimpfst du andere?! Ich glaube, es hakt.


    Damit ist hier Ende. Such dir eine andere Spielwiese. Ich für meinen Teil hoffe, dass ein solches Lügenschw.... wie du ordentlich bestraft wird.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.