"Vermögen" auf Ec-Konto gelandet

  • Hallo,


    vielleicht könnt ihr mir helfen. (Pardon falls es das Thema schonmal irgendwo gibt)
    Durch das auflösen meiner Rentenversicherung, da diese nicht mehr Zahlen kann, landet nun der eingezahlte Teil auf meinem Konto.
    Da dies ja ein angelegtes Vermögen war bis zu dem Zeitpunkt ist nun die Frage: Darf ich das behalten? Es wieder anlegen? Es ist ja mein erspartes Vermögen was ich über Jahre eingezahlt habe.
    Wenn es behalten kann/darf... wie fest muss das angelegt werden?
    Reicht ein Tagesgeldkonto? Ein Sparbuch? oder muss auf es zb auf einen Rentenfond gestopft werden?


    Würde mich um schnelle Antwort freuen!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dein Vermögen, also ist es deine Sache, was du damit machst. Soweit es innerhalb des Schonvermögens liegt. Evtl. Gewinn wäre Einkommen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.