Erwebsunfähigkeitsrente und Grundsicherung

  • Hallo an alle ,


    ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen.Seit dem 1.10.10 erhalte ich eine Frührente wegen einer Krebserkrankung in Höhe von 508 Euronen und 133, 41€ Grundsicherung = 641,41
    Die Welt ist das nicht wie Ihr sehen könnt.Nun kommen meine laufenden Kosten hinzu :


    400.-€ Mieter (warm)
    79.-€ Strom
    10.-€ Arzt
    50.-€ Telefon
    17,98 Quartal Kontoführungskosten = 549,98 €
    Es bleiben mir knapp 100.- € zum Leben, von dennen ich noch knapp 50 € für Medikamente, die die Kasse nicht zahlt,davon zahlen muss.Diese Medikamente werde ich mir wohl nicht mehr leisten können.
    Zudem sind die Überweisungen der Grundrente immer um ein paar Euros verschieden,so mal 20 mehr, mal diesen Betrag weniger,oder 3 Euro,aber nie den errechneten Betrag.
    Zur Grundsicherung muss ich hinzufügen, das es normalerweise 50 € mehr wären,diese aber noch bis Februar einbehalten werden,da das Sozialamt mir die Stromnachzahlung überwiesen hat.Ausserdem werde ich als Bedarfsgemeinschaft geführt obwohl ich alleine lebe.
    Mir bleibt sehr wenig zu Leben...ist dies alles korrekt?
    Ich danke Euch für Eure Anworten.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Schreib doch mal die Berechnung des Grundsicherungsamtes ab. Wird dir nicht die gesamte Miete berücksichtigt? Und was meinst du mit "als Bedarfsgemeinschaft geführt"? Wie äußert sich das deiner Meinung nach?


    10 Euro Arzt und Kontoführungsgebühren hast du ja nicht monatlich, da kannst du das nicht einfach als monatliche Kosten zusammenrechnen. Und bei 50 Euro Telefon: da steckt noch ein ganz schönes Einsparpotential verborgen! Es gibt inzwischen Flatrates nur für Telefon um die 10 Euro und incl. Internet ab 20/30 Euro!


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Hallo Turtle,


    ich war de ganze Zeit bei 1und1, jetzt bin ich zu Kabel Deutschland gewechselt, ich habe also nur einmal die Bereitstellungskosten von 29,95,danach 19,95.
    Hier ist die Aufstellung :
    vom 1.07.11-1.12.11 monatliche Hilfe für die Bedarfsgemeinschaft : 133,41



    Stellung :Haushaltsvorstand


    HLU Grundsicherung (Regelsatz) 359,00
    Summe 359,00
    KfUk(Miete) 300,00


    Summe Bedarf : 659,00


    Einkommensberechnung :
    Erwerbsunfähigkeitsrente : 505,59 (wurde diesen Monat auf 508 erh.)
    Rückzahlungsrate Stromkosten: 50,00
    anrechenbares Einkommen : 555,59
    Bedarf abzüglich Einkommen : 131,41
    Bedarf übersteigendes Einkommen: 0,00
    Verteilung auf die Bedarfsgemeinschaft :0,00


    Monatliche Hilfe : 131,41
    Miete /Lasten : 269,50
    Heizkosten : 60,00
    Berücksichtigte Unterhaltskosten : 330,00
    Höhe 1Mietanteil : 330,00

  • Wieso 359 Euro Regelsatz, wenn es seit 1.1.2011 364 Euro sind?! Hast du das wirklich so aus dem Bescheid abgeschrieben?


    Und offensichtlich werden von deinen 400 Euro Miete nur 300 Euro bzw. 330 Euro anerkannt. Wieso? Ist deine Miete zu teuer? Wo ist die Differenz zwischen den vom Amt benannten 269,50 Euro Grundmiete und 60 Euro Heizkosten zu den von dir aufgeführten 400 Euro für Warmmiete?


    Telefonkosten als monatliche Ausgaben mit aufzulisten, von denen 30 Euro nur einmalig anfallen, das finde ich jetzt allerdings ganz schön frech von dir. Du brauchst hier nicht auf die Tränendrüse drücken, und dich als "ärmer" hinzustellen, als du bist, sondern solltest die Tatsachen so schildern, wie sie auch wirklich sind!!!


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.


  • Immer langsam Turtle, ich lasse mir hier nichts unterstellen!!!
    Ich habe es so geschrieben wie es dasteht.Telefonkosten werden selbstverständlich nicht anerkannt und wenn du richtig gelesen hast, dann hast du auch bemerkt, dass ich meine Ausgaben aufgelistet habe.Meine Miete betragt warm 400 Euro und weil ich eben mit diesem Bescheid nicht klarkomme,habe ich mich hier angemeldet Also unterlasse es bitte, mich als Lügernerin hinstzustellen!!!ES IST SO WIE ES HIER STEHT!!!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • "Wo ist die Differenz zwischen den vom Amt benannten 269,50 Euro Grundmiete und 60 Euro Heizkosten zu den von dir aufgeführten 400 Euro für Warmmiete?"
    _________________________________________________________________________________________________________________
    Wo die ist, weiss ich nicht, was meinst Du warum ich meine Daten hier aufgelistet habe?

  • Meine Frage ist: was bezahlst du wirklich an Miete? Liste doch mal auf, getrennt nach Kaltmiete, Nebenkosten und Heizkosten!!!!


    Hellsehen können wir ja nun auch nicht, oder steht bei uns "AstroTV" drüber?!


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • ich zahle :


    Kaltmiete 310 .-
    Heizung und Warmwasser : 55 .- und ´35 € sonstige Betriebskosten.


    Ich habe lediglich meine Rente von 508 und 133,41. Was, wie gesagt,mit den 330 Euros ist, weiss ich nicht. :-(

  • Nun ja, es sieht so aus, wie wenn deine Miete zu teuer wäre und man bei euch halt nur 269,50 Euro Bruttokaltmiete als angemessen betrachtet. Genau kann es dir nur dein zuständiges Amt sagen.


    Bist du dir sicher, den aktuellen Bescheid abgeschrieben zu haben? Der Regelsatz müsste 364 Euro sein.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Nun ja, wir haben inzwischen fast September. Die neuen Regelsätze wurden zum April bekanntgegeben. Was hältst du davon, beim Amt mal nachzufragen?!


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Das ist die Miethöhe, die man bei dir berücksichtigt.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Hallo,
    79 € Strom monatlich für eine Person finde ich ja schon sehr viel. Solltest du mal prüfen lassen ob ein Stromanbieterwechsel nicht günstiger ist.
    Schau mal nach, ob du dein Warmwasser nicht über die Heizung laufen hast,denn dann steht dir noch eine monatliche Warmwasserpauschale zu.
    Manche Banken erlassen Empfängern von Leistungen nach Vorlage des entsprechenden Bescheides auch die Kontoführungsgebüren.
    Gruß

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Schaust du in Beitrag Nr. 8. Danach zahlt sie für HK incl. WW 55 Euro. Demnach erwärmt sie Wasser nicht mit Strom.


    Wobei ich dann wieder nicht verstehe, dass das Amt angeblich 60 Euro Heizkosten berücksichtigt.


    Ich glaube, ohne den Bescheid zu sehen, kommt man hier gar nicht weiter, weil die TE selbst nicht weiß, was überhaupt berücksichtigt wird und was nicht.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from frankenlady;184359

    Ich danke Dir für den Hinweis, das werde ich bei der Bank versuchen.Noch einen schönen Abend @ Prinzessin Lara


    den Stromanbieter auch mal vergleichen, denn das ist für nur Haushaltsstrom ein Haufen Geld.
    Wir zahlen zu zweit 42 Euro, ich koche viel, habe einen Gefrierschrank laufen, zwei Rechner, jede Menge Schnickschnack noch.
    Und trotzdem bekomme ich jedesmal bei der Endabrechnung was zurück.


    DA wär Einsparpotential.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.