Erstausstattungspauschale?

  • Hallo,


    erstmal guten Abend.


    Es geht darum, das ich ab 1.9.2011 eine Wohnung beziehen kann, welche vom Amt genehmigt wird, bzw die angemessen ist.


    Da ich vor meiner Arbeitslosigkeit in einer möbilieren Wohnung lebte und bis auf einen Fernseher und ein Bett, bei dem ich quasi auf den Federn liege nichts eigenes besitze will/muss ich, eine Erstausstattung beantragen.


    Nun zu meiner Frage: Ich habe gelesen, das ab 1.Mai 2011 eine Erstausstattungspauschale von 1073€ (Einzelperson) gezahlt wird, ist dies immer der Fall oder kann es nach wie vor sein, das man an andere "Kommunen" weitergeleitet wird?
    Falls es für eine Antwort wichtig ist, ich wohne in Bayern.


    Warum ich frage: Wie oben steht kann ich theoretisch die Wohnung ab 1.9.2011 beziehen, ich habe am Montag einen Termin bei dem Sachbearbeiter, bei dem ich mir dann das offiziele ok hole. Natürlich ist die Zeit bis dahin relativ knapp und ich würde, falls diese Pauschale gezahlt wird, übers Wochenende ein "Schaufenstershopping" im Internet machen. Damit ich im Fall des Falles, nach Absegnung direkt bestellen kann. Wäre sehr unvorteilhaft, wenn ich wochenlang in einer leeren Wohnung säße.



    Ich bedanke mich im vorraus schon für eure Antworten.
    Und wünsche weiterhin einen schönen "Abend" und später eine angenehme Bettruhe.


    Lg Najla

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Keine Ahnung, wo du das mit den 1073 Euro her hast. Das ist nämlich von Kommune zu Kommune anders. Da reicht auch die Angabe "Bayern" nicht. München hat garantiert andere Pauschalen als z. B. Nürnberg....


    Von daher kannst du nur mal googeln, ob es irgenwo Richtlinien des für dich zuständigen Amtes online gibt oder du musst die Entscheidung des Amtes abwarten.


    Im Übrigen besteht auch kein Anrecht auf Geldmittel. Das Amt kann dir auch Sachleistungen (Gebrauchtmöbel) erbringen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Vielen lieben dank, für die rasche Antwort.

    Quote


    Da bei den Leistungen für die Erstausstattung für die Wohnung jetzt aktuell verlässliche Angaben über die erforderlichen Aufwendungen sowie nachvollziehbare Erfahrungswerte vorliegen, wird diese Hilfe ab dem 01. Mai 2011 in Form einer Pauschale gewährt. Die Höhe der Pauschalen wurde im Dezember 2010 in Berlin auf der Grundlage von Durchschnittspreisen, insbesondere Sonderangeboten verschiedener Möbelhäuser- und Baumärkte ermittelt. Sie decken den Bedarf an einer Erstausstattung mit Möbeln und Hausrat von einfacher bis mittlerer Qualität ab. Eine Neuüberprüfung dieser Erfahrungswerte erfolgt in regelmäßigen Abständen von drei Jahren.


    Ab dem 01. Mai 2011 gelten für die Erstausstattung der Wohnung die folgenden Pauschalen: 1 Personenhaushalt 1.073 Euro2 Personenhaushalt (2 Erwachsene) 1.359 Euro2 Personenhaushalt (1 Erwachsener und 1 Kind) 1.417 Euro3 Personenhaushalt (1 Erwachsener und 2 Kinder) 1.611 Euro4 Personenhaushalt (1 Erwachsener und 3 Kinder) 1.821 Euro3 Personenhaushalt (2 Erwachsene und 1 Kind) 1.736 Euro4 Personenhaushalt (2 Erwachsene und 2 Kinder) 1.899 Euro5 Personenhaushalt (2 Erwachsene und 3 Kinder) 2.109 Euro


    Quelle: Rundschreiben I Nr. 05/2011 - Berlin.de


    Nun hat sich aber meine Frage mehr oder weniger beantwortet und ich werde auf Montag warten, auch wenn ich momentan ein wenig auf brennenden Kohlen sitze.

  • Gell, Berlin liegt nicht in Bayern... :D...


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Nein? Echt? Darauf wäre ich fast nicht gekommen :rolleyes:
    Ich war nur ein wenig in der Annahme, dass sich dies nicht nur auf Berlin sondern auf alle Bundesländer erstreckt.
    Dieser Gedanke wäre ja nicht so abwägig. Deswegen fragte ich ja ob diese Pauschle "zur Gewohnheit" geworden ist, bzw Ortsabhängig ist, deswegen auch die Angabe meines Bundeslandes.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Turtle1972;184015

    Keine Ahnung, wo du das mit den 1073 Euro her hast. Das ist nämlich von Kommune zu Kommune anders. Da reicht auch die Angabe "Bayern" nicht. München hat garantiert andere Pauschalen als z. B. Nürnberg....


    Von daher kannst du nur mal googeln, ob es irgenwo Richtlinien des für dich zuständigen Amtes online gibt oder du musst die Entscheidung des Amtes abwarten.


    Eigentlich ist doch recht deutlich gemacht worden, dass jede Kommune das anders handhaben kann.
    Also wird es wohl insbesondere nicht in jedem Bundesland gleich sein können.

  • Quote

    Ich war nur ein wenig in der Annahme, dass sich dies nicht nur auf Berlin sondern auf alle Bundesländer erstreckt.


    Nun ja, wie man auf sowas kommt, wenn in dem Text explizit steht:


    Quote

    Die Höhe der Pauschalen wurde im Dezember 2010 in Berlin auf der Grundlage von Durchschnittspreisen, insbesondere Sonderangeboten verschiedener Möbelhäuser- und Baumärkte ermittelt. Sie decken den Bedarf an einer Erstausstattung mit Möbeln und Hausrat von einfacher bis mittlerer Qualität ab. Eine Neuüberprüfung dieser Erfahrungswerte erfolgt in regelmäßigen Abständen von drei Jahren


    Und das, obwohl man anscheinend sogar über das hochkomplizierte Wissen verfügt, dass Berlin nicht in Bayern liegt.... tse,tse.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Gnarf;184023

    Eigentlich ist doch recht deutlich gemacht worden, dass jede Kommune das anders handhaben kann.
    Also wird es wohl insbesondere nicht in jedem Bundesland gleich sein können.


    Meine Annahme bezog sich auf den Bericht, deswegen auch die Frage.
    Nach der Antwort von Turtle, wurde aber Licht ins Dunkle gebracht.
    Also bitte nicht gleich mit der Peitsche ausholen und Leute als dumm betiteln,
    was im übrigen auch für den lieben Turtel gilt.


    Wenn ich der festen Überzeugung gewesen wäre, das dies überall der Fall ist, dann hätte ich diesen Thread nicht eröffnen müssen.
    Es war lediglich eine Frage. Aber gut, dass man hier gleich verurteilt oder als sonstwas betitelt wird. Hier kann geclosed werden.


    Tschüss

  • Wieso verurteilt? Du kamst doch mit "der Gedanke ist nicht so abwägig" usw. und hast provoziert. Obwohl du, wenn du wirklich gelesen hättest, ganz schnell hättest erkennen müssen, dass das nur für Berlin gilt. Wärest du nach meiner Erläuterung einfach stille gewesen (bzw. ein kleines "Danke" hätte auch gereicht), wäre alles gut gewesen. Aber nee, du musst halt Nachlegen und erläutern, wieso du nicht richtig gelesen hast.


    Also beschwer dich nicht! Ich würd jetzt glatt sagen: lern lesen!


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Entschuldige bitte, dass ich nicht so bewandelt mit irgendwelchen alg2 Gesetzen und Gepflogenheiten bin und mich deswegen erkundige.
    Ich wusste nicht, das jede Stadt, jeder Bezirk oder jedes Bundesland seine "eigenen Gesetze" hat.
    Im Prinzip hatte sich das schön beendet, als ich den Link schrieb und du einen provokanten Kommentar abgelassen hast, also bitte erwarte nicht von mir, das ich dies so hinnehme. Vorallem stellt sich mir die Frage, warum du eine Frage bzw. Erläuterung als Provokation siehst?
    Aber nun gut, ich habe keine Lust und keine Zeit zu diskutieren.
    Dieses Forum hat von mir nun einen Stempel kassiert :D

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wo habe ich einen provokanten Kommentar abgelassen? Wenn du keinen Spaß verstehst (DA IST EIN SCHÖNES SMILEY hinter der Bemerkung, dass Berlin nicht in Bayern liegt!!!), dann lass es halt bleiben.


    Auch da kann man nur sagen: lern lesen. Und am Besten gleich noch Verstehen mit! :mad:


    Wenn du aus irgendwelchen Internetinfos nur die Sachen rausziehst, die dir gefallen (also den Geldbetrag) und nicht das, was auch noch wichtig ist (wofür es gilt)... Pff... lassen wir das.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.