Streß mit dem AB

  • Guten Tag,

    ich bin leider wieder in der Aussichtslosen Hartz IV Geschichte gelandet.
    Ich vor über zwei Jahren Probleme mit meinem AB gehabt, dieser hat mir ne Sanktion verhängt, welcher ich Rechtlich entgegen getreten bin.
    Mit Erfolg, habe das Geld natürlich wieder bekommen.
    Nach dem ständigen Theater mit dem AV habe ich die Reißleine gezogen.
    Nachdem ich vergebich versucht habe mit Hilfe der Jobagentur ne annerkannten Berufsstatus zu erlangen, was mir immer wieder verbaut wurde, habe ich mich auf einer VHS angemeldet und nen Schulabschluß nacholen wollen, das lief so gut das ich gleich im Februar diesen Jahres auf ein Gymnasium für Erwachsennenbildung gewechselt bin.

    Nun kommt meine Freundin ins Spiel: Sie hat nen Ausbildung zur Sozialhelferin aus Gesundheitlichen Gründen abgebrochen, zu dem ihre Putzstelle verloren.
    Jetzt muß sie nen 1,50 Eurojob machen, was uns um so viel Geld gebracht hat, das ich Finaziell keine Chance mehr habe mit BaFög durch den Monat zu kommen!
    Ne Ausicht nach ner Förderung der Jobagentur habe ich eh nicht.
    Im Gegenteil, der AV hat es total auf mich abgesehen!
    Das lustige an der Sache ist schon folgendes:

    In der Ersteinladung, werde ich mit dem Hinweis eingeladen, das ich Leistungen von "hier" bekomme, daher meine Arbeitskraft einsetzen muß.

    Dazu muß ich sagen, ich bekomme noch gar keine Leistungen, da noch nichts bewilligt wurde!

    Punkt 2:
    Heute kam Post:
    wie Ihnen aus unserem Gespräch bekannt ist, bin ich bemüht...
    Unten drunter gleich der Hinweis, Sanktionen, etc.

    Ich habe mit dem noch gar nicht gesprochen. Geschweigedenn eine Wiedereingliederungsvereinbahrung unterschrieben.
    Das riecht schon wieder total faul!

    Wie kann soetwas zustande kommen? Das ist doch schon fast Amtsmisbrauch, oder?
    Ich habe noch nichts wieder mit dem zutun gehabt, und es wird schon gedrängt!
    Ich habe schon mal nen Anwalt zur Hilfe genommen.

    Ich hatte eigentlich vor mal nachzuhaken, wie ich nen Anerkannten Beruf erlangen kann. Was wohl mal wieder nicht wird, da es der selbe AV ist der
    mich eh auf dem Gewissen hat.

    Ich kenne diesen Typen nicht, weder Privat, noch habe ich oft mit dem in Jobangelegenheiten zu tun gehabt!

    Wie soll es möglich sein nach ner Förderung zu fragen, wenn der Av eh nen Problem mit einem hat.
    Warum auch immer.
    ICh habe mir 4 Jahre den Arsch als Soldat für die BRD aufgerissen, und man kriegt dann so auf das Maul

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from ArmaSteiner;174045

    ....
    ICh habe mir 4 Jahre den Arsch als Soldat für die BRD aufgerissen, und man kriegt dann so auf das Maul


    Wow, wenn ich da so an meinen Bruder denke, dem geht's nicht schlecht beim Bund. Also von wegen den "A.... aufreissen" ist da echt nicht.


    Wieso bist Du nicht beim Bund geblieben und hast da Deine schulische "Karriere" beendet??? Die bieten sowas doch an. Auch eine Ausbildung, etc. wäre alles möglich gewesen. Ein Bekannter hat sogar seinen Meister beim Bund gemacht.

    "Ich hab' hier bloß ein Amt und keine Meinung." (Friedrich Schiller)

  • Ich verstehe - wohl auch aufgrund der fürchterlichen Rechtschreibung und der Anwendung eines nicht sauberen Deutsches *bitte hierzu die Regeln des Forums einhalten!!!! Es heißt nicht "ne" usw...!!!!* - nur soviel, dass wohl die Freundin jetzt ALG 2 beantragt hat. Und das sicherlich auch für den TE, der zur BG zählt.


    Was also will der TE jetzt? Er bekommt Schreiben, er bekommt Aufforderungen, sich zu melden. Ist ja wohl logisch. Was das mit Amtsmissbrauch zu tun haben soll, ist mir schlichtweg schleierhaft.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wieso wird jetzt auf Rechtschreibung geachtet?
    Ich weiß das du meistens kritisch bist Turtle.
    Mußte halt schnell gehen.
    Ich bekomme schon Schreiben, obwohl ich noch gar nichts von der Jobagentur, bzw des Deutschen Staates bekomme!
    Ausserdem wird in einem anderem Schriftstück erwähnt, dass es schon ein Gespräch gegeben hat! Dieses hat es nämlich nicht.
    Die Bezeichnung Amtsmißbrauch war zu verschärft ausgesucht, entschuldige bitte.


    Zum Thema Bund:
    Ich bin damals genau aus diesem Grund zur Bundeswehr gegangen: Ausbildungsplatz!
    Leider wurde mir dann nach einer kurzen Zeit mitgeteilt, dass die Bundeswehr in erster Linie Soldaten benötigt. Was macht man in so einer Situation? Man nimmt was man bekommen kann. Mir wurde gesagt, das man als Soldat nach der Dienstzeit von jedem mit Kusshand genommen wird, egal ob mit oder ohne Ausbildung.


    Es gibt ja genug Arbeitsplätze, in denen man den Facharbeiter erlangen kann, aber dazu muß man auch erstmal in eine solche Sache reinkommen.
    Wer ist denn heute schon noch lange in einer Firma? Bei den ganzen Zeitarbeitsfirmen?


    Wo liegt denn das Problem, das ich durch vielleicht sogar eine Förderungsmaßnahme aus der Arbeitslosigkeit herauskomme?
    Was habe ich davon, wenn ich in zwei JAhren wieder auf dem Amt stehe, oder zusätzlich noch Hartz IV beziehen muß?
    Das wird doch der Fall, wenn ich einen Eurojob machen muß.
    Diese gehen oft über ein Jahr hinaus. Das ist doch eh moderne Sklaverei!

  • Wie wäre es, wenn du erstmal der Reihe nach vorgehst?


    1. Bekommst du Bafög für die derzeitige Schulform?


    2. Wenn deine Freundin für euch ALG 2 beantragt hat und du nicht wegen Bafögbezuges ausgeschlossen bist, bist du als Mitglieder der BG mit in der Antragstellung drin. Und die Pflichten gelten nicht erst ab Geldzahlung, sondern schon ab Antragstellung. Oder kennst du einen Arbeitnehmer, der sagt "Nö, ich tu erst arbeiten, nachdem ich den ersten Lohn erhalten habe."?


    3. Inwieweit dir mit einer Bildungsmaßnahme oder einem Ausbildungsplatz o. ä. geholfen werden kann, wirst du erst feststellen, wenn du zum Amt gegangen bist. Wenn du schon im Voraus genau weißt, was abläuft, solltest du dich bei Astro TV bewerben oder aber dich als Hellseher selbständig machen.


    4. Sklaverei und 1 Euro Jobs: Sowas verbitten wir uns hier! Es gibt genug Leute, die erstmal mit 1 Euro Jobs wieder arbeitsfähig gemacht werden müssen. Und verdummen tut man dadurch auch nicht. Außerdem hindert ja wohl ein 1 Euro Job nicht daran, dass man trotzdem noch Arbeit oder Ausbildung sucht. Und wenn man für 6 Monate einen 1 Euro Job bekommen hat und nach 3 Monaten eine Arbeit findet, dann kann man auch mit dem 1 Euro Job aufhören. Was also ist -außer der eigenen Bequemlichkeit - so hinderlich an einem 1 Euro Job?!


    Lt. deinem Profil bist du inzwischen 28. Du hast weder eine Ausbildung noch anscheinend wirklich mal gearbeitet in deinem Leben. Dafür schon ein Kind in die Welt gesetzt. Meinst du nicht, du solltest langsam mal anfangen, Verantwortung zu übernehmen? Und nicht ständig nach Vater Staat schreien und auf ihn schimpfen, wenn er die Geldmittel nicht so für dich bereit hält, wie du das möchtest?


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Interessant. Wenn man keine Argumente mehr hat, dann ist alles plötzlich "Dreck". Weisheit am Rande: Wenn du die Wahrheit nicht verkraftest, dann wirst du es nicht weit bringen im Leben... Dein Lebensweg bisher zeigt das ja mit aller Deutlichkeit.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Nun, Andere haben auch deftige Zeiten hinter sich.


    Nun, Andere haben auch deftige Zeiten hinter sich. Und dass man im Leben lernen nuss, sich zunächst unterzuordnen und einzufügen, braucht man einem Reservisten nicht zu erklären.

    Und dann solltest du mal lösungsorientiert an deine Situation gehen: Also: Was kannst Du, was willst du, wo sind die Stärken.

    Und bitte nicht ärgern, wenn Andere die Diagnose für dich stellen. Denn nur, wenn die Diegnose klar ist, kann die Therapie erfolgreich sein.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Friesisch-herb... Als Thüringerin... Interessant. :D


    Schmu und Bauchstreichelei können andere machen. Ich hoffe doch, dass so Manchen ein klares Wort auch mal wachrüttelt.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Ich hatte mein vorheriges Posting noch in Arbeit


    Quote from Turtle1972;174073

    Friesisch-herb... Als Thüringerin... Interessant. :D

    Schmu und Bauchstreichelei können andere machen. Ich hoffe doch, dass so Manchen ein klares Wort auch mal wachrüttelt.

    Turtle



    Für den Leser draussen: Ich hatte mein vorheriges Posting noch in Arbeit und es daher noch einmal einer Änderung unterworfen. Aber mit dem Begriff "friesisch-herb" (steht jetzt so nicht mehr drin) meinte ich eigentlich genau das.

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wahrheit, Argumente, du versucht dauernd die Leute runter zumachen.

    Zusätzlich mußt du egal bei welchem Thread, immer das letzte Wort haben.
    Ich bin auf der Suche nach Ratschlägen, die du defenitiv nicht geben kannst, weil du die Leute lieber persönlich angreifst.

    Wenn du nicht damit zurecht kommst, wenn andere Hartz IV bekommen, hast du halt Pech gehabt.
    Es gibt immer noch Leute, die wissen, was los ist, wenn jemand in so einer Situation ist.
    Du kennst anscheinend niemanden, dem so eine Sache wiederfahren ist.
    Im Internet "anonym" kann man immer viel erzählen!


  • Ich weiß garnicht warum du hier rumjammerst. Turtle hat im Beitrag #5 versucht dir Ratschläge zu geben und dir Fragen gestellt, welche nötig sind, um deine Lage genauer zu beleuchten. Aber scheinbar willst du gar keine Hilfe. Und komm jetzt bitte nicht wieder mit: "Ihr könnt nicht nachvollziehen, wie es als ALG 2 Bezieher ist." Ich war auch schon in dieser Situation.

  • Quote

    Ich bin auf der Suche nach Ratschlägen, die du defenitiv nicht geben kannst, weil du die Leute lieber persönlich angreifst.


    Im Unterforum "Sag deine Meinung.."?! Was soll ich jetzt davon halten? Regelverletzung, weil du das falsche Unterforum gewählt hast oder die Ansage als Ausrede dafür werten, dass du unliebsame Wahrheiten nicht hören wolltest?


    Quote

    Wenn du nicht damit zurecht kommst, wenn andere Hartz IV bekommen, hast du halt Pech gehabt.
    Es gibt immer noch Leute, die wissen, was los ist, wenn jemand in so einer Situation ist.
    Du kennst anscheinend niemanden, dem so eine Sache wiederfahren ist.
    Im Internet "anonym" kann man immer viel erzählen!


    Dito, mein Bester. Was du erzählst ist: "Ich bin xx Jahre alt, habe in meinem Leben noch nie richtig gearbeitet, aber schon ein Kind in die Welt gesetzt. Das kann doch nicht war sein, dass mir niemand die Kohle in den Arsch schiebt und ich auch noch was tun soll....".


    Und wie inkonsequent du bist, sieht man ja schon daran, dass du dein Versprechen:


    Quote

    Weißt du was, ich lasse es sein hier im Forum zu schreiben.


    nicht eingehalten hast.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.