Probleme bei der Jobaufnahme

  • Hallo


    Habe folgendes Problem.


    Ich bin seit 3 Jahren ALG II Empfänger und habe nun endlich eine Arbeit gefunden ( am 18.04.2011 ) die recht gut bezahlt wird. ( Arbeitsbeginn ist der 02.05.2011 )
    Der Job ist ca 300 km von meinem bisherigen Wohnort entfernt, ist also nicht im Pendelverkehr zu erreichen. ( 4 1/2 Std. pro Weg )
    Ich habe mich um eine Wohnung bemüht und auch gefunden.
    Soweit so gut.
    Nun zu meinem Problem.
    Das Jobcenter das bisher für mich zuständig gewesen ist gab mir als ich dort den unterschriebenen Arbeitsvertrag ( am 24.04.2011 ) abgegeben habe die Auskunft das ich mich beim Jobcenter das an meinem neuen Wohnort ist melden soll da dieses für die Überbrückungsleistungen zuständig ist.
    Als ich dort vorsprach ( 29.04.2011 ) sagte man mir das nicht sie sondern das Jobcenter an meinem bisheriegen Arbeitsort für mich zuständig ist und ich wieder an meinen Heimatort müste um dort vorzusprechen.
    Da ich vollkommen Mittellos bin ( habe gerade noch 5 € ) und bis spätestens 03.05.2011 die Miete ( 550 € Warm ) und ( 275€ Kaution ) zahlen muss und das Jobcenter in Köln mir keine leistungen zahlen konnte/wollte muste ich zurück in meinen Heimatort was ich dem Geschäftsführer des Unternehmens bei dem ich am 02.05.2011 die neue Arbeit beginne sofort telefonisch mitteilte.
    Ich habe dort am Montag den 02.05.2011 einen Termin beim Teamleiter des zuständigen Jobcenters.
    Nun habe ich heute morgen eine eMail des Inhabers der Firma erhalten in dem er mir nicht gerade erfreut mitteilte das sie sich am 02.05.2011 auf mich gerichtet haben.
    Ich habe nun Angst das das mit dem Job nicht klappt und ich somit auf Kosten sitzenbleibe die ich nicht verursacht habe und auch nicht Zahlen kann.
    Meine bisherige Wohnung mus ich bis spätestens 10.05.2011 räumen da diese ab diesem zeitpunt bereits weitervermietet wurde.
    Was kann ich tun ????

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • In solchen Fällen ist es immer günstig, sich am Arbeitsort erstmal ein Zimmer zu nehmen (Pension etc.) und den alten Wohnsitz beizubehalten sowie Trennungskostenbeihilfe beim alten Jobcenter zu beantragen.


    Wenn man aber gleich umziehen will, dann ist die Aussage des alten JCs korrekt: Dann ist mit dem Umzug das neue JC zuständig, welches dann im Monat der Arbeitsaufnahme ALG 2 (je nach Zufluss des ersten Lohnes als Beihilfe oder Darlehen) erbringen muss.


    Und das mit der Kaution ist eh gesetzlich geregelt:


    Quote

    6) Wohnungsbeschaffungskosten und Umzugskosten können bei vorheriger Zusicherung durch den bis zum Umzug örtlich zuständigen kommunalen Träger als Bedarf anerkannt werden; eine Mietkaution kann bei vorheriger Zusicherung durch den am Ort der neuen Unterkunft zuständigen kommunalen Träger als Bedarf anerkannt werden. Die Zusicherung soll erteilt werden, wenn der Umzug durch den kommunalen Träger veranlasst oder aus anderen Gründen notwendig ist und wenn ohne die Zusicherung eine Unterkunft in einem angemessenen Zeitraum nicht gefunden werden kann. Eine Mietkaution soll als Darlehen erbracht werden.


    SGB 2 - Einzelnorm


    Falls du also jetzt einen Termin am alten Wohnort hast: kannst du sausen lassen. Wenn Köln dein neuer Wohnort ist, dann solltest du in Köln auf deine Rechte bestehen. Denn die müssen zahlen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Es ist leider so das ich umziehen muss da ein doppelter Haushalt in meinem falle nicht gezahlt wird ( bin Junggeselle ).
    Wie ich bereits geschrieben habe war ich auf dem Jobcenter in Köln.
    Dort wurden mir keine Anträge ausgehändigt da diese O-Ton Teamleiter Jobcenter Köln "Was wollen Sie hier? Wir sind nicht für Sie zuständig".
    Nach diversen Telefonaten des Teamleiters Köln mit dem Teamleiter der bisher für mich zuständig war hies es das ich wieder an meinen alten Wohnort muss um dort die Anträge zu stellen. ( das alte Jobcenter zahlte auch die Rückfahrt ).
    Worum es mir geht ist was passiert nun wenn mein neuer chef nun sagt "Sie brauchen nicht mehr anzufangen".
    Ich habe mich genau an das gehalten was mir gesagt wurde und habe nun nur schwierigkeiten

  • Wenn du die Arbeit doch nicht bekommst, dann musst du entscheiden, was wird. Ob du dort wohnen bleibst oder trotzdem umziehst.


    Dass Köln falsch liegt, das habe ich dir ja nun sogar anhand der Gesetzlichkeit belegt. Was du jetzt daraus machst, das liegt doch an dir. Wir können dir kein Geld in die Hand drücken. Wir können dir nur sagen, dass Köln dir Müll erzählt hat.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Wenn die Gesetzeslage so ist wie Du es schilderst verstehe ich nicht warum ich dann morgen früh um 8:00 einen Termin in meinem bisher für mich zuständigen Jobcenter bekommen habe.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich auch nicht. Vielleicht will man dir nur genau das erzählen, was ich grad erzählt habe.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.