Habe nie Gasabschläge bezahlt - wastun?

  • (das alleinerziehend im präfix stimmt nicht - war ein versehen, ich habe keine kids und lebe allein)


    hallo zusammen, ich möchte darum bitten, mir im folgenden keine anfeindungen zuteilkommen zu lassen oder herablassende kommentare. ich weiß selber, wie dumm es war. ich möchte weder die absolution noch die steinigung.


    ich habe über 3 jahre keine gas abschläge bezahlt, obgleich ich diese stets überwiesen bekommen habe vom amt .es war sehr dumm imd ich bereue es auch sehr. nach langer zeit der depression bin ich erschrocken erwacht. hat jemand eine idee, welche strafe mich nun erwartet? ich habe im net nichts dazu gefunden, wahrscheinlich, weil es arg bescheuert ist und niemand sowas blödes tun würde.


    hat jemand erfahrungen dahingehend? oder einen rat, damit es nicht so ganz schlimm wird?


    vielen dank für eure antworten im voraus.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Zuallererst natürlich einen Haufen Schulden beim Energieversorger. Die Arge wird das nicht nochmal zahlen.

    Darüberhinaus wird die Arge zukünftig die Abschläge direkt an den Versorger zahlen, weil Du das Geld ja nicht zweckentsprechend verwandt hast. Ggf. erfolgt auch noch ein Ordnungswidrigkeitsverfahren und das kann meines Wissen mit bis zu ein paar tausend EUR Bußgeld enden. Wie viel Deine Arge beim ersten Mal festsetzt, weiß ich natürlich nicht.

  • Steht doch alles in Beitrag Nr. 2.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • ja..aber eine ordnungsstrafe KANN nicht "festgesetzt" werden; das wäre ja willkür. also ist dieser beitrag nummer 2 inhaltlich nicht relevanz für mich. das ist ja ein rechts- und kein würfelstaat.


    ok..vergisst es einfach... danke für die endlose solidarität. kein wunder, dass man mit uns machen kann, was man will, wenn selbst untereinander keine solidarität herrscht, sondern immer noch geguckt wird, ob es nicht einem noch schlechter geht!

  • Du veruntreust quasi seit 2 Jahren Geld, das du für die Heizkosten bekommst und meinst, man kann dir keine Ordnungswidrigkeit vorwerfen?


    Du erhoffst dir "Solidarität"? Du bekommst "Solidaritätsleistungen", nämlich ALG 2, die du für deinen Lebensunterhalt INCL. Heizkosten ausgeben sollst und machst es nicht und wirfst jetzt den Leuten vor, dass die Steuerzahler, die dir das Geld bereits gegeben haben, es nicht nochmal zahlen und dich ggf. dafür bestrafen, dass du es veruntreut hast?


    In welcher Welt lebst du eigentlich?


    Im Übrigen: in ALG 2 Foren posten nicht nur ALG 2 Empfänger. Zumindest zur Feststellung dieser Tatsache sollte die Grütze im Hirn noch reichen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Eigentlich hast Du hier gefragt was Dir nun passiert. Die Frage wurde Dir beantwortet. Warum bist du eigentlich sauer?


    Dann sag uns doch gleich was Du hören möchtest.


    Du hast Sozialgelder erhalten um Deine Rechnungen beim Gasversorger zu bezahlen. Das hast Du nicht gemacht. Es interessiert niemanden ob Du gesundheitlich nicht in der Lage warst dazu oder ob Du die Gelder zweckentfremdet verwendet hat. Damit hast du Dich strafbar gemacht, Dehsalb das Ordnungswidrigkeitsverfahren.


    Du hättest die Aufgabe gehabt wenn Du wirklich gesundheitlich nicht in der Lage warst, jemanden anderen in der Zeit damit zu beauftragen Deine finanziellen Dinge zu erledigen.


    Du würdest ja auch auch wenn Du Gelder zu erhalten hättest darauf bestehen. Dabei wäre es Dir auch egal ob Dein Schuldner krank ist oder nicht.


    Angela

  • Quote

    oder ob Du die Gelder zweckentfremdet verwendet hat


    Muss er ja. Sonst wären sie noch da und er könnte seine Schulden zahlen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Dann verstehe ich nicht das er zwar gesundheitlich nicht in der Lage war den Gasversorger zu bezahlen, aber dann doch noch in der Lage gewesen ist das Geld zweckentfremdend auszugeben.


    Und sich jetzt darüber aufregen das der Staat bzw. die Bundesagentur für Arbeit ihn nicht noch dafür belohnt und noch mal zahlt. Denn das wollte der TE ja offenbar hier von uns lesen.


    Angela

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from MuenchnerAlger;147507

    ja..aber eine ordnungsstrafe KANN nicht "festgesetzt" werden; das wäre ja willkür. also ist dieser beitrag nummer 2 inhaltlich nicht relevanz für mich. das ist ja ein rechts- und kein würfelstaat.
    !



    Das ist nicht Willkür, sondern Ermessen, wie hoch das Bußgeld ist. Und bei vorsätzlichem Zweckentfremden einer Leistung kann das durchaus höher sein ein paar EUR.

    Ob der Beitrag nun für Dich relevant ist oder nicht, ist mir ehrlich gesagt egal. Ich kriege das Bußgeld ja nicht.

  • Ach, hast du für die Blöd Zeitung dein Heizgeld verprasst? Würd ja glatt passen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • nö...aber gleicht dem niveau hier...


    turtle ist ein placeholder... macht hier stimmung, weil er sonst nix hat im leben. arme wurst. draufhaun, weil er selbst am ende ist, und jemand gerade recht kommt, der noch weiter unten ist.


    anstatt sich ernsthaft zu fragen: hey, was war da los mit dem kerl... erstmal die masche: steuergelder, veruntreuung,böse böser böser böser mensch... buzzwords in die runde hauen, die die anderen deppen mitziehen. keine empathie, nur peng peng...


    ich habe wahrscheinlich in meinem leben mehr steuern bezahlt als 10 user hier zusammen...also kommt mir nicht so.


    aber betroffen tun, wenn sich einer mit depressionen gegen den zug wirft.


    die idee, der mensch an sich sei schlecht und macht das alles, um ein paar okken mehr zu haben, ist ein zeugnis der eigenen eingeschränkten wahrnehmung.


    manchmal gibt es dinge, die einfache leuts nicht verstehen. und wieder einmal wird klar: der klassische user ist eben nicht einer der hinterfragt, warum wie bestimmte dinge in welcher weise passieren...sondern: urrghh ... draufhaun..keule... in meiner virtuellen welt bin ich der king... aber müll bringe ich nur weg, wenn niemand im hof ist.


    eines tages rettet ein solcher mensch euer leben. oder hilft euch in einer scheiss situation, weil er vielleicht dinge kann, die ihr nicht könnt. wie eindimensional oder einfältig kann man denken.


    und dann noch falsche auskünfte geben, es sei ERMESSEN, in welcher höhe ein ornungsgeld festgeschrieben werden darf. man man man


    sumpft mal weiter...

  • Wenn Du Dich hier belesen hättest, wüsstest Du, dass hier nicht alle Schreibenden ALG II-Empfänger sind. Turtle unter anderem auch nicht. Und da sie sich sogar beruflich mit dem Thema ALG II beschäftigt, solltest Du jetzt einfach mal den Ball flach halten und Dein Gehirn einschalten!

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Floeckchen;147623

    Die Höhe des Ordnungsgeld ist wahrscheinlich nicht im Ermessen der Arge, ABER ob überhaupt eines festgesetzt wird und ob es zur Anzeige kommt das schon.



    Umgedreht ist richtig: Wenn eine Owi vorliegt, ist diese zu verfolgen. Da gibt es kein Ermessen. Ob und in welcher Höhe das Ordnungsgeld festgelegt wird, liegt im Ermessen (wobei es aber hierzu auch Richtlinien gibt, damit nicht wirklich jeder macht was er will).

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote

    turtle ist ein placeholder... macht hier stimmung, weil er sonst nix hat im leben. arme wurst. draufhaun, weil er selbst am ende ist, und jemand gerade recht kommt, der noch weiter unten ist.


    Aber nein. Ich habe einen schönen Job in der Widerspruchsstelle einer ARGE, Mann und Kind, ein Haus, 2 Autos und 3 mal Urlaub im Jahr, ein paar Euronen auf dem Konto, gesunde Eltern, die mir irgendwann auch ein paar Euronen sowie ein Haus vererben werden usw. Mir gehts eigentlich ganz gut. Aber danke der Nachfrage. Allerdings fehlt mir zum "er" ein wichtiges Teil.


    Quote

    anstatt sich ernsthaft zu fragen: hey, was war da los mit dem kerl... erstmal die masche: steuergelder, veruntreuung,böse böser böser böser mensch... buzzwords in die runde hauen, die die anderen deppen mitziehen. keine empathie, nur peng peng...


    Hättest doch schreiben können, dass du keine rechtlich korreten Antworten willst, sondern Mitleid. Allerdings sind wir kein Mitleidsforum. Da musst du dir schon was anderes suchen. Wir geben hier darüber Auskunft, wie die Behörde handeln wird im Rahmen der Gesetzlichkeiten.


    Quote

    ich habe wahrscheinlich in meinem leben mehr steuern bezahlt als 10 user hier zusammen...also kommt mir nicht so.


    Das wage ich ganz stark zu bezweifeln, weil geschätzte 70% der Daueruser hier keine ALG 2 Empfänger sind. Ggf. auch noch mehr.


    Quote

    die idee, der mensch an sich sei schlecht und macht das alles, um ein paar okken mehr zu haben, ist ein zeugnis der eigenen eingeschränkten wahrnehmung.


    Niemand hat gesagt, dass du schlecht bist. Trotzdem unterscheidet man eben nicht, aus welchem Grund der Mensch das Geld, das er zweckbestimmt erhalten hat nicht zweckbestimmt verwendet hat. Du hast Geld für Heizkosten erhalten, du hast es aber nicht weitergeleitet, du hast es aber auch nicht mehr auf dem Bankkonto, also musst du es ja für andere Dinge ausgegeben haben. Sieh doch einfach den Tatsachen ins Auge.


    Quote

    manchmal gibt es dinge, die einfache leuts nicht verstehen. und wieder einmal wird klar: der klassische user ist eben nicht einer der hinterfragt, warum wie bestimmte dinge in welcher weise passieren...sondern: urrghh ... draufhaun..keule... in meiner virtuellen welt bin ich der king... aber müll bringe ich nur weg, wenn niemand im hof ist.


    Es interessiert schlichtweg nicht, wieso was passiert es. Weil es keinen wichtigen Grund geben kann, dass man Geld für Heizung nicht für die Heizung sondern für andere Dinge ausgibt. Die Gesetze in Deutschland basieren nicht auf Mitleid und Tränendrüsen, sondern auf Vernunft.


    Quote

    eines tages rettet ein solcher mensch euer leben. oder hilft euch in einer scheiss situation, weil er vielleicht dinge kann, die ihr nicht könnt. wie eindimensional oder einfältig kann man denken.


    Was für ein Mensch? So einer wie du? Bestimmt nicht.


    Quote

    und dann noch falsche auskünfte geben, es sei ERMESSEN, in welcher höhe ein ornungsgeld festgeschrieben werden darf. man man man


    Nun, wenn im Gesetz steht "Bußgeld BIS ZU 5000 Euro" oder "Bußgeld BIS ZU 2000 Euro", dann ist es ERMESSEN.


    Und wenn du keine Ahnung hast oder nur beleidigen willst oder aber eben gar nicht wissen willst, was rechtlich korrekt ist: dann frag doch einfach nicht nach. Niemand zwingt dich, diese pöse, pöse Forum mit diesen pösen, pösen Usern zu nutzen.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.