Privates Darlehen

  • Hallo,


    ich stecke momentan ein wenig mit meinem Konto in den Miesen. Nun habe ich eine sehr gute Freundin, die mir hier hilft und der ich dann einen monatliche Summe zurückzahlen werde. Wenn sie mir das Geld auf mein Konto überweist und diese Hilfe demnach als Geldeingang zu sehen ist, auf weiteren Auszügen dann ersichtlich ist, dass sie es wieder bekommt, geht das?


    Oder laufe ich hier Gefahr, dass die ARGE diesen Betrag abzieht?


    Danke

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Spejbl;137937

    Darlehen sind nicht als Einnahme zu sehen. Mit Vertrag machen und Rückzahlungen des Darlehens nachweisen. Das müsste gehen. Das zählt dann nicht als Erlös.

    siehe hier:

    Verwandten-Darlehen an Hartz IV Bezieher nicht anrechenbar



    Es geht bei dem Urteil um ein Verwandten-Darlehen. Dort wurde die dort praktizierte Art des Darlehens nicht als Scheingeschäft bewertet.

    Im Umkehrschluß heißt das, bei Dritten ist eine Dokumentation des Geschäfts wie zwischen fremden Dritten üblich zu fordern. Also Verzinsung, Rückzahlungsklauses etc.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Gesa;137934

    Vermutlich wird es als Einkommen gewertet. Geldgeschenke und Darlehen also immer in bar abwickeln würde ich mal sagen.



    Warum soll man das immer in bar abwickeln?

  • Quote from Gesa;137962

    Wenn es als Darlehen anerkannt wird, ist da ja nun nicht mehr nötig.



    Warum nicht, du musst dir doch bei deiner Aussage etwas gedacht haben.

  • Das würde mich auch mal interessieren. Ich bitte um Antwort. Insbesondere, wenn man davon ausgeht, dass dieser Hinweis kam um anzudeuten: "Wovon das Amt nichts weiß, kanns nicht anrechnen.". Du weißt, dass das Anleitung zum Betrug ist und dass das hier nicht geduldet wird? Überreize hier nicht unsere Geduld!




    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Das war so ein Gedanke nach dem Motto:


    Was das Amt nicht weiss, macht es nicht heiss:mad:


    @ Gesa
    Aber auch das hätte nicht funktioniert, weil der TE ja von Miesen auf seinem Konto sprach und die hätte er nur durch eine Einzahlung tilgen können, was dann auch aufgefallen wäre.

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Gut, dann war es das jetzt. Es ist und bleibt Anleitung zum Betrug, wenn man darauf hinweist, dass man doch bitte alles in bar machen sollte. Und dein Unrechtsbewusstsein hast du damit jetzt offen mitgeteilt.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Papi2007/9
    Ich würde trotzdem die Sache mit dem Darlehen vorher mit dem Amt absprechen und gleichzeitig auch das Gerichtsurteil parat haben.
    Man geht vielen Problemen aus dem Weg, wenn solche Sachen vorher schon eindeutig mündlich genehmigt werden.

  • Das mit dem bar auszahlen ist doch eh Käse. Sie/Er will doch ihr/sein Konto ausgleichen. Also muß es da eingezahlt werden. Und? Wo kommt das Geld dann bitte her, wenn es eine Kontoüberprüfung gibt? Das wird garantiert ein Bumerang.


    Ich würde einen richtigen Darlehensvertrag schließen, indem die Rückzahlungsmodalitäten festgehalten sind. Wird das Geld bar zurück bezahlt, Quittung geben lassen.


    Grüße


    Tommy

  • Quote from Gesa;137934

    Vermutlich wird es als Einkommen gewertet. Geldgeschenke und Darlehen also immer in bar abwickeln würde ich mal sagen.



    Dann wird es nicht als EK gewertet? Wo steht das, daß die Form der Auszahlung irgendeinen Unterschied macht?

    Wenn das so ist, lasse ich mir zukünftig meinen Lohn bar auszahlen und beantrage zusätzlich ALg II.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Huch, was hab ich denn hier ausgelöst.


    Betrügen möchte ich natürlich nicht. Keine Frage.


    Ich werde wohl die Sachbearbeiterin fragen. Wenn sie sagt, dass es abgezogen wird, werde ich dieses Darlehen selbstverständlihc nicht annehmen und pö-a-pö (wie wird das geschrieben?), wie ich die Rückzahlung geplant hatte, eben das Konto langsam ausgleichen. Ist ja nicht sooo das Ding. Es wäre halt schöner, wenn das Konto zum Jahresende ausgeglichen erscheint. Sieht schöner aus und man fühlt sich besser. :-)
    Aber heimlihc mach ich sicher nichts, denn kommts dann raus, hab ich ja doppelte Schulden. Auf m Konto und bei meiner Freundin.

  • Quote from Papi2007/9;138226

    pö-a-pö (wie wird das geschrieben?)



    peu à peu :D

    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun.(Orson Welles)


    Es ist nicht nötig, mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: [URL=http://www.sozialhilfe24.de/forum/thread/231-nutzung-des-forums-hinweise/]