Umzug in eine größere Wohnung???

  • Umzug in eine größere Wohnung???


    Hallo zusammen :)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
    Und zwar geht es darum, dass ich mit meinen zwei Kindern in einer 2 1/2 Zimmer Wohnung lebe mit 51 qm.
    Ich möchte aber gerne eine größere Wohnung beziehen, die zwei Straßen über uns ist.Die Wohnung hätte 77 qm, 4 Zimmer und wäre laut Tabelle der Kaltmiete auch noch im Rahmen.
    Ich habe aber die Befürchtung dass die Arge die Wohnung ablehnen könnte, da es keinen ausreichenden Grund gäbe für einen Umzug in eine größere Wohnung, außer das sie mir mit zwei Kindern zu klein ist..Die Große hat ihr Zimmer und der Kleine schläft mit bei mir, aber Anziehsachen und Spielsachen sind alle bei der Großen im Zimmer.
    In der neuen Wohnung wäre für beide Kinder ein eigenes Zimmer vorhanden, habe mir schon eine Wohnung angeschaut, aber natürlich noch nichts unterschrieben.
    Wollte morgen oder übermorgen mal zur Arge und nachfragen.

    Was meint ihr dazu, müsste ich andere Gründe für eine Zustimmung der Arge haben?
    Trau mich auch ehrlich gesagt nicht wirklich zu fragen, wegen einer Ablehnung. :o

    Die Arge müsste auch keine Kaution vorstrecken, da das die gleiche Wohngesellschaft ist und Umzugskosten benötige ich auch keine, ist ja nur zwei Straßen weiter und ich habe Freunde die mir dabei helfen.

    Vielleicht könnt ihr mir ja Mut zusprechen, dass es bei der Arge nicht so schlimm sein wird und ich die Wohnung bekomme.
    Oder mir vielleicht noch Gründe für einen Umzug nennen könnt.

    Danke im voraus

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wenn Du die Mehrkosten jeden Monat selber trägst, brauchst du auch keine Zustimmung vom Amt.
    Deine Gründe werden nicht ausreichen, denn es ist absolut nicht notwendig, dass jedes Kind ein eigenes Zimmer hat.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Quote from zucker_schnecke;136943

    Ich möchte aber gerne eine größere Wohnung beziehen, die zwei Straßen über uns ist.Die Wohnung hätte 77 qm, 4 Zimmer und wäre laut Tabelle der Kaltmiete auch noch im Rahmen.



    Bei einer Bestandwohnung besteht kein Anspruch, den Maximalwert der in der 'Tabelle' steht, auszuschöpfen.

    Bei einem nicht erforderlichen Umzug wird höchstens die bisherige Miete gezahlt, desweiteren besteht kein Anspruch auf Erstattung von Umzugskosten/Kaution etc.

  • Quote

    Vielleicht könnt ihr mir ja Mut zusprechen, dass es bei der Arge nicht so schlimm sein wird und ich die Wohnung bekomme.


    Bei der ARGE ist es nicht so schlimm, aber dennoch wirst Du die Wohnung nicht bekommen......

    Ich kenne nicht die Lösung, aber mich fasziniert das Problem!!!

  • Ich weiss zwar nicht ob das Gesetz oder Ermessungsspielraum ist, aber ein Zustand ist das ja auch nicht wirklich, also würde ich doch zumindest mal vorsprechen und die Sachlage erklären.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Gesa;136963

    Ich weiss zwar nicht ob das Gesetz oder Ermessungsspielraum ist, aber ein Zustand ist das ja auch nicht wirklich, also würde ich doch zumindest mal vorsprechen und die Sachlage erklären.




    Inwiefern? Je nachdem wie alt die Kinder sind, kann eins durchaus im Schlafzimmer schlafen oder die Kinder teilen sich 1 Zimmer oder die Mutter gibt ihr Schlafzimmer her. Es besteht absolut kein Anspruch darauf, dass jedes Kind ein eigenes Zimmer haben muss!

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Danke schonmal für eure Antworten.

    Aber findet ihr es nicht auch ein wenig zu eng oder klein mit drei Personen auf 51 qm?
    Wenn man bedenkt, dass man Alleinstehen schon eine Wohnung mit 50 qm bekommt?
    Unter mir bezieht auch eine Frau Geld vom Amt und hat die gleiche Wohnung wie ich, aber halt für sich alleine. :(

  • Wie alt sind die Kinder?

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Die Große ist 6 und dieses Jahr in die Schule gekommen und der Kleine ist 2 1/2..

    Besteht denn gar keine Möglichkeit eine größere Wohnung zu bekommen?
    Die Kaltmiete für die größere Wohnung wäre auch grade mal 27€ mehr als bei meiner jetzigen..

  • Das schrieb ich doch bereits. Natürlich kannst Du in eine größere Wohnung ziehen, aber die (Mehr)Kosten musst Du selber tragen.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from zucker_schnecke;136971

    Aber findet ihr es nicht auch ein wenig zu eng oder klein mit drei Personen auf 51 qm?



    Aber nicht unzumutbar. Wir haben sogar 2 Jahre zu viert auf 49 qm gewohnt. Dazu kam noch, dass meine Frau und ich als Lehrer zu Hause zu arbeiten hatten.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Quote

    Aber findet ihr es nicht auch ein wenig zu eng oder klein mit drei Personen auf 51 qm?


    Also mein Lebensgefährte hat auf 40 qm gewohnt und das war mir zu zweit zu klein und ich bin deshalb nur am Wochenende hin. Das kleine war zwar gemütlich, aber ein Zimmer fehlte definitiv. Ich finde auch das Kinder ein eigenes Zimmer haben sollten - gut, so ganz kleine Pöpse vielleicht nicht unbedingt.


    Aber wenn die Miete nur unwesentlich mehr ist, dann zahl es doch aus eigener Tasche und bei den Nebenkosten legst Du eben einen extremen Spargang ein.

  • Also das dürfte normalerweis kein Problem sein , zumal deine große in die Schule geht was ein Argument ist und sie ungestöhrt Hausaufgaben machen muss , es könnte halt sein das du die mehrkosten tragen must , aber bei uns war es auch kein Problem , weil wohnen darfst du wo du möchtest das kann keiner verbieten , die Arge kann lediglich für Umzüge oder sonstiges die Kostenübernahme ablehnen.

  • Quote from zucker_schnecke;136943

    ... Und zwar geht es darum, dass ich mit meinen zwei Kindern in einer 2 1/2 Zimmer Wohnung lebe mit 51 qm.
    ... Die Große hat ihr Zimmer und der Kleine schläft mit bei mir, aber Anziehsachen und Spielsachen sind alle bei der Großen im Zimmer. ...


    Ich habe mit meinen beiden jüngeren Kindern in einer 2-Zimmer-Wohnung (50 qm) gelebt, bis die Jüngere 8 und die Ältere 12 Jahre alt war. Als die Ältere in die Schule kam und Hausaufgaben machen musste, hat die Jüngere währenddessen im Wohnzimmer (gleichzeitig mein Schlafzimmer) gespielt. Ich (zu der Zeit freiberuflich tätig) hatte meinen Schreibtisch in der Küche.


    Bei 2,5 Zimmern dürfte es doch kein Problem sein, dem jüngeren Kind das halbe Zimmer zu geben (Spielzeugecke im Wohnzimmer, das auch gleichzeitig Schlafzimmer für die Mutter ist) und dem älteren Kind eins der größeren Zimmer.
    (Wobei ich finde, dass ein 2-Jähriger kein eigenes Zimmer braucht. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.)

  • Quote from Gerald;137040

    Aber nicht unzumutbar. Wir haben sogar 2 Jahre zu viert auf 49 qm gewohnt. Dazu kam noch, dass meine Frau und ich als Lehrer zu Hause zu arbeiten hatten.



    Und es kam vielleicht noch hinzu daß ihr nicht von Sozialgeld gelebt habt und eure Wohnung selbst bezahlen mußtet.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from mpumpe;137090

    Und es kam vielleicht noch hinzu daß ihr nicht von Sozialgeld gelebt habt und eure Wohnung selbst bezahlen mußtet.



    In der DDR gab es kein Sozialgeld für Arbeitsfähige. Jeder hatte die Pflicht, für seinen Lebensunterhalt zu sorgen und das Recht auf einen Arbeitsplatz.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Auch nach dem BGB gibt es eine Pflicht seinen Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Einen Arbeitsplatz könnten doch auch die ARGEn heute vermitteln.

    In der Hartz IV Hauptstadt sitzen Tausende H4 Empfänger zuhause rum. Gleichzeitig gibt es Dauerannoncen in der Tagespresse wo Zeitungszusteller gesucht werden. Arbeitszeit 3 Uhr bis 6 Uhr morgens; die Jobs sind kranken- und sozialversichert; Verdienst bis zu 650 Euro Netto.

    Warum schicht man da von den Ämtern nicht erwerbsfähige Hilfsempfänger hin, wenn sie schon keine Lust haben sich selbst zu bewerben weil es für sie bequemer ist, jeden Monat gratis die Sozialgelder zu kassieren?

    Dies wäre wenigstens ein Anfang als Aufstocker und die Leute tun was sinnvolles, sozusagen als Ersatz für den EinEuroJob wo ja nur 'zusätzliches' gemacht werden 'darf'?

  • Quote from zucker_schnecke;136995

    Die Kaltmiete für die größere Wohnung wäre auch grade mal 27€ mehr als bei meiner jetzigen..


    Ich verstehe die hier entstandene Diskussion gerade nicht. Entweder sie wartet auf die Genehmigung der Arge (die sie wahrscheinlich nicht bekommt) und die Wohnung ist bis dahin weg oder sie mietet die Wohnung einfach und zahlt die € 27 aus eigener Tasche.

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.