Statt Fahrkosten nur Monatskarte?

  • Hallo,

    ich habe diese Woche freiwillig eine Maßnahme namens "Handwerk Plus" begonnen. Ich habe dazu eine Eingliederungsvereinbarung unterschrieben; mein Berater sagte mir, dass ich einen Anspruch auf Fahrkosten hätte, diese aber von dem Träger der Maßnahme, also den Leuten von "Handwerk Plus", übernommen werden.

    Heute habe ich mit dem Träger über dieses Thema gesprochen. Leider bekomme ich von denen doch kein Fahrgeld ausgezahlt. Statdessen bekommt jeder Teilnehmer eine Monatskarte für die Öffentlichen Verkehrsmittel. Das Problem ist aber, dass diese Monatskarte für mich komplett nutzlos ist, da ich zu der Maßnahme mit meinem Auto fahre.
    Sie würden das immer so machen und sie hätten noch nie jemandem Fahrgeld ausgezahlt. Dann haben die meinen Vermittler von der Arge angerufen (also denselben, der mir zugesichert hatte, dass ich das Geld vom Träger bekomme) und zu dem Thema befragt - und der meinte plötzlich auch, es würde keine Fahrkostenerstattung geben.

    Wie kann das sein?

    Ich hab vor "Handwerk Plus" 2 Maßnahmen gemacht. Beide Male bekam ich vom Träger mein Fahrgeld bar auf die Hand. Danach hab ich in einem Betrieb für 1 Woche zur Probe gearbeitet - dort bekam ich von der ARGE Fahrgeld auf mein Konto überwiesen. Ein Freund von mir bekam 6 Monate lang Fahrgeld für eine SAP-Trainingsmaßnahme.
    Und nun mache ich eine Maßnahme, die bis zu einem Jahr dauert - und anstatt "richtigen" Fahrgeldes soll ich mich mit einer für mich nutzlosen Fahrkarte abfinden?

    Ihr versteht sicher, dass ich auf eine "echte" Fahrkostenerstattung angewiesen bin. Könnt ihr mir Tipps geben? Was soll ich nun machen? Ich zieh die Maßnahme notfalls auch ohne Fahrgeld durch, aber das Geld wäre schon eine große Hilfe.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Daß der Träger nicht unbedingt die teuerste Transportvariante bezahlt ist eigentlich zu verstehen.

    Warum ist denn die erstattete Monatskarte "nutzlos"?

  • Quote from max56;410


    Warum ist denn die erstattete Monatskarte "nutzlos"?


    Na, weil ich doch mein Auto nehme. (Bitte keine Diskussion darüber, danke :) )

  • Quote from danza;413

    Na, weil ich doch mein Auto nehme. (Bitte keine Diskussion darüber, danke :) )



    :rolleyes: Und was willst du dann hier noch besprechen? Entweder du fährst umsonst mit den Öffentlichen oder auf eigene Kosten mit dem Auto.

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • Wenn ich diesen Beitrag von danza lese, dann sträuben sich mir die Nackenhaare. Ist es da ein Wunder, wenn unter der Bevölkerung oft hilfebedürftige Menschen als Schmarotzer, Faulpelze etc bezeichnet werden? Mich wundert das nicht, denn wer sich noch ein Auto leisten kann von dem wenigen Geld, dann muss er auch zusehen, wie er damit voran kommt oder es lassen. Da wird schon das Fahrgeld bezahlt und noch am meckern. Wo bitte kann ich denn einen Antrag stellen, um das Geld für 4 Felgen mit Winterreifen erstattet zu bekommen, da mein Mann ja zum Dienst muss? (Achtung! Ironie!).
    *kopfschüttel*. Da ist es mal wieder kein Wunder, dass die Menschen, die Hilfe wirklich nötig haben, auf große Probleme stoßen.
    Keks :mad:

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Man hat dir die Möglichkeit mit der Monatskarte gegeben kostenlos zur Maßnahme zu kommen.
    Wenn du darauf verzichtest und mit dem Auto fährst ist das einfach
    dein Privatvergnügen.
    LIebe Grüsse
    - der nachtvogel -

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Tja, dann muss ich wohl damit leben. Danke für die Antworten. :) Ich hab mich eben gewundert, da ich bisher immer Geld und eben keinen Gutschein für ein Ticket bekommen habe.




    @ Keks


    :D


    Hui, da hat jemand aber mal wieder zu viel in der Bild gelesen, wa? Hey, ich sag dir was: wenn du noch mehr Stammtischparolen hast - bitte, bitte, schreib sie, ich würd sie wiiiirklich gern lesen! Allerdings bist du als überkorrekter Musterbürger wohl viel zu sehr damit beschäftigt, Falschparker aufzuschreiben, gelle?


    Aber das du zu den Menschen gehörst, die "Hilfe wirklich nötig haben", also das glaub ich dir sofort. ;)


    So long...