400€ Job

  • Hallo.


    Ich hätte mal eine Frage zu diesen 400€ Jobs. Und zwar habe ich diese Woche ein Vorstellungsgespräch, für einen Job, auf 400€ Basis.
    Nun mein Problem ist die Fahrt dahin. Im moment habe ich leider weder Auto, noch Motorrad...
    Eine Busfahrt kommt mich 4,50€. Da es wahrscheinlich so aussieht ,das ich da täglich hin muss steigen die fahrtkosten erheblich. Sprich 180€ nur Fahrtkosten im Monat.
    Kann man das irgendwie geltend machen beider ARGE ?
    Ich würde den Job, falls ich ihn bekomme wirklich sehr gern machen. Nur lohnt sich das am ende überhaupt?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Da der Job nicht versicherungspflichtig ist, gibt es weder Fahrkostenbeihilfe noch Absetzung als Werbungskosten. Aber wenn du täglich hin musst, müsste es doch Monatskarten geben, die wesentlich günstiger als tägliche Einzelfahrscheine sind?

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Ich habe gerade mal nachgeschaut. Eine Monatskarte würde mich 125€ kosten. Ok man spart schon erheblich keine Frage. Trotzdem eine menge Geld. Wenns doch ein Vollzeitjob wäre.. :(
    Weiss jemand wie die 400€ mit dem ALGII verrechnet werden?
    Also was mir im groben so bleibt?
    Wäre mir sehr geholfen.

  • Quote from -gizmo-;127820


    Weiss jemand wie die 400€ mit dem ALGII verrechnet werden?
    Also was mir im groben so bleibt?
    Wäre mir sehr geholfen.



    160 € Freibetrag, der Rest wird angerechnet

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from -gizmo-;127823

    Also versteh ich das richtig. Von den 400€ wird alles verrechnet ausser 160€. Sprich grundsicherung + 160€ ?
    Wenn dem so ist, bin ich ganz froh. :)



    Genau so ist es.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Ok, da bleibt trotz Fahrtkosten wenigstens ein wenig hängen.
    Mal sehen ob ich das mit meinen anderen Job unter einen Hut bekomme. Und ob mein neuer Bescheid dann auch stimmt :o


    Vielen Dank für die schnelle Hilfe. Immer wieder Top!

  • Quote from -gizmo-;127828

    Mal sehen ob ich das mit meinen anderen Job unter einen Hut bekomme.



    Moment! Du hast bereits einen anderen Job? Dann stimmt die Rechnung nicht mehr, da es den 100 €-Grundfreibetrag nur einmal gibt. Es muss das gesamte Einkommen zusammengerechnet und dann der Freibetrag ermittelt werden.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Ich wusste es..
    Nunja es ist eine art ehrenamtlicher Job, der nur laut Gesetz zu 50% angrechnet werden darf. Sprich nach Absprache mit dem Chef, haben wir bis jetzt die 100€ Freibetrag voll ausgeschöpft, aber nicht einen Cent drüber.


    Ich dachte dies gilt bei einem 2ten Job auch... Man lernt nie aus.
    Aber noch hatte ich dieses Vorstellungsgespräch nicht. Sprich ich weiss garnicht ob ich zeitlich beide Jobs schaffe, leider :(

  • Gizmo schrieb:

    Quote

    Nunja es ist eine art ehrenamtlicher Job, der nur laut Gesetz zu 50% angrechnet werden darf. Sprich nach Absprache mit dem Chef, haben wir bis jetzt die 100€ Freibetrag voll ausgeschöpft, aber nicht einen Cent drüber.

    Ist es nun wirklich ein eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung oder nicht ?
    Wenn ja, kannst Du ja bei diesem Ehrenamt 175 Euro monatlich anrechnungsfrei diese Aufwandsentschädigung behalten. Dieses Ehrenamt wird dann nicht als 400 Euro Job gerechnet.
    Somit wäre der 400 Euro Job mit seinen Freibeträgen noch gesondert zu sehen.


    Aber nur wenn es sich wirklich um ein Ehrenamt mit Aufwandsentschädigung handelt.


    Angela

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Also Ja der Lohn wird Aufwandsentschädigung genannt. Vor 1-2 jahren war der komplett anrechnungsfrei. Bis eine Gesetzesänderung kam, und die hälfte angerechnet wurde. Deswegen machen wir das bis dato mit den 100€ freibetrag.
    Blos wenn das wirklich stimmt mit den 175€ warum weiss mein Chef das nicht?
    Muss ich da direkt ein Schriftstück bei der ARGE einreichen wo ersichtlich ist, das das eine Ehrenamtliche Tätigkeit ist, oder wie funktioniert das?

  • Also ich hatte mich mal bei einer solchen Sache beworben wo ich demenzerkrankte Leute betreuen sollte. Auch das wäre als ehrenamltiche Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung gerechnet worden. Und das obwohl ich einen Studnenlohn erhalten hätte.


    Auf die Frage nach dem Prozedere mit dem Job Center wurde mir geantwortet, das man mir eine Bestätigung geben würde das diese Tätigkeit eine ehrenmamtliche sei und das die Entlohnung eine Aufwandsentschädigung darstellt. Das würde dem Job Center genügen und diese wüssten Bescheid.


    Leider hat es mit dieser Arbeit nicht geklappt. Somit weis ich nicht ob die nun mit dem Prozedere Recht gehabt hätten.


    Angela