ALG nach Eltergeld

  • Hallo zusammen hier meine Frage, ich hoffe ihr könnt mir helfen:
    Ich bin mit dem beginn der Mutterschutzfrist aus dem befristeten Arbeitsverhältnis ausgeschieden(Vertrag ist ausgelaufen)
    Bekomme nun 1 Jahr Elterngeld, meine Frage ist ob ich jetzt nach dem Elterngeld anspruch auf ALG 1 während der Zeit die ich nun noch bei meiner Tochter zu hause bin ,habe.Also bis sie 3 Jahre alt wird.
    Habe die Jahre vor der Geburt durchgehend gearbeitet.
    Danke schonmal im Voraus.
    LG

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Da du vorher gearbeitet hast, zählt die Elternzeit als anwartschaftsbegründend. Somit besteht grundsätzlich Alg I-Anspruch. Allerdings musst du dazu auch dem Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Wenn du weiter Elternzeit nehmen willst, hättst du erst danach Anspruch.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)