Hilfe für Selbständige

  • Hallo,
    ich bin selbständig (Händler), leider die Geschäfte laufen schlecht. Jede Monat habe ich Verlust und es ist unmöglich meinen Lebensunterhalt zu finanzieren. Ich habe einen Antrag bei der Arge gestellt. Die aber meinen, dass ich nicht hilfebedürftig bin. Grund: für meine Firma verfüge ich über Kapital (100% Darlehen - alles bescheinigt) und das sieht Arge als Bargeld... d.h. ich habe das so verstanden, dass ich von dem Darlehen leben soll und wenn ich später pleite bin, soll ich mich melden! Ist das korrekt?

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Nein, das ist nicht korrekt. Gib Deinen Antrag ab und warte auf den schriftlichen Bescheid - und für die Zukunft, alles schriftlich mit der ARGE oder mit einem Zeugen dabei.

  • ja, den Antrag habe ich abgegeben und ich erwarte den Bescheid. Mein Sachbearbeiter war unsicher und wollte meinen Fall mit seinen Vorgesetzten besprechen. Mal gucken, was kommt...