Kann mich die ARGE zwingen, meine Katzen abzugeben?

  • zu alt mit 53


    Quote from Beaker;124990

    Könntest du mir bitte das "natürlich" erklären? Gerade in der Bankensparte stimmt diese Aussage nämlich nicht. Das ist eine der ganz wenigen Branchen wo man wirklich noch eine Rente mit 68 erleben kann.



    nun, ich habe nur von 1976 - 1984 in einer sparkasse gearbeitet, also 2-j. ausbildung plus 5 1/2 jahre als angestellte. (meine eltern meinten damals, dann hätte ich was sicheres für später, tja....)
    danach bekam ich ein kind und folgte meiner berufung und arbeitete seitdem im künstlerischen bereich als musikschullehrerin, voll versichert.
    heutzutage haben wir nachmittagsunterricht und sinkende schülerzahlen, ich bin dort mittlerweile nur noch im minijob, hartz-4-aufstocker also.

    der ARGE-berufsvermittler sieht für mich mit 53 J. NULL chancen, wieder im bankwesen unterzukommen, weder ganztags noch teilzeit.

    was damals sicher schien, ist es heut nicht mehr.

    ich denke handwerk wär´s gewesen, nicht bankwerk;-/

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Ich könnte mir vorstellen, dass diese Aussage weniger im Zusammenhang mit Deinem Alter steht sondern eher mit der Tatsache, dass Du seit bummelig 26 Jahren aus dem Job raus bist...

    [CENTER][SIZE=3]ALG II – Grundsicherung für Arbeitsuchende. Nur so zur Erinnerung. :rolleyes:[/SIZE][/CENTER]

  • Quote from whoknows;125226


    was damals sicher schien, ist es heut nicht mehr.

    ich denke handwerk wär´s gewesen, nicht bankwerk;-/


    Das Bankwesen wäre schon das sicherste gewesen, wenn man es denn durchgehalten hätte. Was dir beruflich den Hals gebrochen hat, war deine "Berufung" zu einer Hilfsarbeit.


    Quote

    und folgte meiner berufung und arbeitete seitdem im künstlerischen bereich als musikschullehrerin

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.


  • Berufung ist IMMER besser als Beruf!..Du machst das (die Musik) gerne und mit Authentizität, Begeisterung, Kompetenz, Herzblut, Freude, Power, Elan und Drive??


    Dann änder die Schülerzahlen!! Networking, Kontakte, Flyer..hol die Klientel ab!!..Überlege dir Strategien, Aktionen, hol dir Partner ins Boot..
    Wenn du das WILLST entwickelt sich immer eine Eigendynamik...:rolleyes:


    Sprech mit der ARGE als U25 Strukturaufbau..Was geht da, was geht nicht und warum??.Mach dies, mach das..Stell ein Video von deinem/eurem Unterricht bei youtube ein..


    Jetzt sitzt du da und sagst: Die Schülerzahlen werden weniger..:mad:


    dann ist´s AN DIR das zu ändern!
    _____________________________________


    Wer will schon in ´ner Bank arbeiten..:confused::confused:


    Stell dir mal vor: ´Ne Party.."Was machen Sie beruflich?" "Bank" das bist doch gleich diskreditiert, bei dem Ruf den die Banken haben..:p

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from whoknows;125226

    danach bekam ich ein kind und folgte meiner berufung und arbeitete seitdem im künstlerischen bereich als musikschullehrerin, voll versichert.

    Somit bist du seit einem Vierteljahrhundert keine Bankkauffrau mehr.


    Quote from whoknows;125226

    der ARGE-berufsvermittler sieht für mich mit 53 J. NULL chancen, wieder im bankwesen unterzukommen, weder ganztags noch teilzeit.

    Was in deinem Fall stimmt. Du müsstest den Beruf von Grundauf neu erlernen. Wärest du in deiner Branche geblieben, hättest du auch noch einen Job. Wenn auch vielleicht den inzwischen vierten oder fünften Arbeitgeber, aber das ist normal in einem Berufsleben.

  • Gerade als Musikschullehrerin müßten deine Chancen doch nicht so schlecht sein.
    Heute wird die musikalische Förderung von Kindern immer mehr nach vorne getrieben. Kein Unterricht in dem Sinne, sondern musikalische Frühförderung.
    Kein stures lernen von Musikinstrumenten sondern was ganz anderes.
    http://www.eva-fabini.de/musikalische_fruehfoerderung.pdf
    Kinder optimal fördern - mit Musik
    Konzepte Musikalischer Früherziehung
    arbeite dich da rein, bilde dich womöglich weiter.
    Geh in Kindergärten biete Konzepte an.
    Bei uns läuft das so das man als Eltern sich das frei aussuchen kann, wenn man möchte wird nach regluärer Kindergartenzeit einmal die Woche noch ne Stunde Musik dranhängt. Das ganze zahlen die Eltern als Gesamtpaket, Betrag x pro Kind im Monat.
    Oder es läuft so das jemand in der regulären Kindergartenzeit kommt, immer die gleiche Zeit für eine Stunde um mit den Kids zu arbeiten, musizieren.


    Der Frühförderbereich bei Kindern steigt stetig an, genauso der Bedarf oder rein das Bedürfnis der Eltern den Kindern sowas zu ermöglichen.

    Das Vergleichen ist das Ende des Glücks
    und der Anfang der Unzufriedenheit.

  • Hallo liebe Fories,

    ich krame meinen Thread nochmal hervor und will Euch doch von den neuesten Entwicklungen berichten.

    Also zuerst mal: ich stehe immer noch in Lohn und Brot und habe mich mittlerweile wieder ans frühe Aufstehen gewöhnt:D

    Tja...und heute hab ich gedacht: nun bekomme ich wieder die Kündigung, ich wurde nämlich zum Personalchef zitiert.:eek:

    Ich also mit zitternden Knien und einem recht mulmigen Gefühl dort "angetreten"...
    Und dann kams: der Personalchef meinte, er hätte mit meinen Kollegen und Kolleginnen gesprochen und man hätte ja reichlich Gelegenheit gehabt, einen Eindruck von mir zu gewinnen. Da rutschte mir das Herz noch tiefer in die Hose und ein Kloss im Hals stellte sich ein.

    Aber dann guckte er mich so an und fragte mich tatsächlich, ob ich mir vorstellen könnte, nicht mehr über eine Zeitarbeitsfirma dort zu arbeiten, sondern fest:)

    Meine innerliche Erleichterung und zugleich schon verhaltene Jubelsprünge könnt Ihr Euch bestimmt vorstellen:D

    Natürlich hab ich abgelehnt! Ne, Spass beiseite...Hab natürlich freudig zugesagt;)

    Nun ja, wie es aussieht soll es bis Ende des Jahres noch über die Zeitarbeit laufen und wenn alles gut geht, fange ich dann ab 1. Januar 2011 fest in dieser Firma an. Will noch nicht vorzeitig jubeln, aber ab sofort gehe ich noch lieber arbeiten:)

  • Das sind doch super Aussichten und zeigt außerdem, daß der Einstieg über eine ZAF durchaus möglich ist entgegen der Behauptungen auf den Jammerforen.

    Glückwunsch und weiter viel Spaß bei der Arbeit.

  • Quote from Vegas;126557

    Das sind doch super Aussichten und zeigt außerdem, daß der Einstieg über eine ZAF durchaus möglich ist entgegen der Behauptungen auf den Jammerforen.

    Glückwunsch und weiter viel Spaß bei der Arbeit.




    Dankeschön!:)
    Ich bin fest davon überzeugt, dass ein Einstieg über eine ZAF durchaus klappen kann. Ich hatte im Laufe meiner beruflichen "Laufbahn" vor zig Jahren schonmal einen festen Job über den Umweg einer ZAF gefunden..
    Die ZA sollte damals eigentlich nur ne "Zwischenlösung" sein.., aber es hatte sich eine feste Arbeit daraus ergeben. Und in dieser Firma war ich dann über 7 Jahre...leider ging die dann in Konkurs, aber das ist ja wieder ein anderes Thema.

    Ich glaube einfach, viele scheuen sich einfach, sich überhaupt bei ZAFs zu bewerben. Klar, die Bezahlung ist nicht so dolle, aber alles besser als abhängig von irgendwelchen Ämtern zu sein finde ich;)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dir auch noch vielen Dank beaker:)

    Und schon wieder gibt es Neuigkeiten...
    Ich musste heute gleich nochmal in der Personalabteilung "antanzen"...
    Zwecks Klärung der "Vertragskonditionen";)

    Mit dem Gehalt sind wir uns einig geworden und es scheint nun endgültig festzustehen, dass ich ab Januar wieder einen festen- und vor allen Dingen unbefristeten- Vertrag habe.

    Liebe Leute, ich kann nur jedem empfehlen, die Möglichkeit über eine Zeitarbeitsfirma zu nutzen. Manchmal hat man auch über diesen "Umweg" Glück. Und so eine Chance darf man einfach nicht ungenutzt lassen, selbst wenn die Bezahlung nicht gerade das ist, was man sich erträumt..

    Ich könnte jedenfalls gerade die ganze Welt umarmen:):)

    *lalala-sing-hüpf-lalala*;)

  • Huhu,

    hier überschlagen sich gerade die Ereignisse und ich muss es Euch doch natürlich erzählen;) Schliesslich habt Ihr mir hier alle ganz schön geholfen und Mut gemacht!

    Also: mein FESTER Vertrag liegt seit heute fertig bei der Geschäftsleitung zur Unterschrift:) Ich gehe jetzt mal davon aus, dass der dann auch brav abgezeichnet wird.
    Das ist ein Gefühl wie Weihnachten und Ostern und alle anderen Feste auf einmal.
    Mein einziges Problem ist jetzt nur noch, dass ich meinen Kündigungstermin bei der ZA nicht verpassen darf:D

    Iss dat herrlisch:)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Dankeschön!:)
    Ich glaube, ab Januar kann ich dann wieder sagen: ich arbeite um zu leben und nicht: ich lebe um (für einen Hungerlohn) zu arbeiten.
    (Na ja, so schlimm ist es auch nicht, es gibt ja durchaus ZA-Firmen, die ziemlich fair bezahlen, die paar Monate wird´s noch gehen.;))

    Aber ich hoffe einfach mal, dass ich mit dem festen Vertrag sämtliche "Ämter" dann endlich für immer hinter mir gelassen habe und wieder ein "freier" Mensch bin, der selbst entscheiden kann, ob er umziehen will oder nicht;) Und das finde ich einfach am wichtigsten.

  • Quote from Adrenalin;127711

    Mein einziges Problem ist jetzt nur noch, dass ich meinen Kündigungstermin bei der ZA nicht verpassen darf:D

    Iss dat herrlisch:)



    Wenn Du den Vertrag hast, kannst Du gleich kündigen. Die Kündigungsfristen sind ja Mindestfristen, also der Zeitpunkt, wann eine Kündigung SPÄTESTENS beim Arbeitgeber sein muss. Früher geht immer.

  • Danke Dir!:)

    Ich bin einfach so happy und eine Riesenlast plumpst von mir. Der ZA-Vertrag war ja schon nicht schlecht, aber der feste Vertrag ist natürlich nun die Krönung.:)

    Und was heisst das für alle Arbeitssuchenden?

    NICHT AUFGEBEN! Bewerben, bewerben, bewerben, auch bei den "miesen" Zeitarbeitsfirmen!!;)

    Selbst bei mir alten Frau mit 49 hat es ja nun noch geklappt.
    Das sollte eigentlich jedem Mut machen:);)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.