Kann mich die ARGE zwingen, meine Katzen abzugeben?

  • So'n Papierchen lässt die Welt schon ganz anders aussehen, das kann ich gut verstehen. Gratuliere nochmals und lass den Katzen auch was Gutes zukommen!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Schön, dass du erst einmal wieder einen Arbeitsplatz hast. :D
    Was das ARGE- Publikum anbelangt, da glaube ich auch, dass das für die Mitarbeiter in der/den Arge(n) manchmal in Psycho ausarten kann. Das geht sogar soweit, dass schon mal jemand mit der Knarre kam :eek:. Jedenfalls steht bei unserer ARGE am Eingang Security.!

    Aber Gott sei Dank, die meisten - auch sogen. Hartzler - sind anständige Leute :)!!

    Jeder für sich allein :P - ist nichts . Zusammen aber ^^ , sind wir ein unschlagbares Team :thumbsup:

  • Quote from Clownfisch;104203

    So'n Papierchen lässt die Welt schon ganz anders aussehen, das kann ich gut verstehen. Gratuliere nochmals und lass den Katzen auch was Gutes zukommen!


    Hab ich natürlich schon gemacht:rolleyes:
    Die feiern gerade mit 3 neuen Spielmäuschen:D


    Wenn ich mich freue, sollen es die Miezen auch.


    Und nun geniesse ich noch meinen "Urlaub" bis Montag. Endlich mal ganz unbeschwert und ohne irgendwelchen Druck.
    Der Stein im Bauch ist weg, das ist das beste.

  • Quote from Spejbl;104204


    Was das ARGE- Publikum anbelangt, da glaube ich auch, dass das für die Mitarbeiter in der/den Arge(n) manchmal in Psycho ausarten kann. Das geht sogar soweit, dass schon mal jemand mit der Knarre kam :eek:. Jedenfalls steht bei unserer ARGE am Eingang Security.!

    Aber Gott sei Dank, die meisten - auch sogen. Hartzler - sind anständige Leute :)!!


    Ja, zum Glück!
    Aber der Dame da heute hätte ich auch alles zugetraut ehrlichgesagt...:eek:
    Die sah ziemlich resolut aus. Und da sie ja "ihre Rechte" kannte und sich nicht zur Arbeit zwingen lassen wollte...oh je oh je...


    Das peinliche war ja, dass sie ausgerechnet mich mit ihrem Müll zugelabert hat, da war Fremdschämen angesagt...:(




  • Ich gratuliere dir und freue mich ganz besonders, denn ich gäb meine Tiere auch nie weg, das ist keine Diskussion wert !
    Ich bin damals mit 8 Katzen in meine Wohnung gezogen, habe sie heimlich in Umzugkartons hier rein gebracht, denn auch hier war Tierhaltung verboten - aber nicht mit mir !!!
    Meine Tiere sind meine Babys und besonders wo deine schon etwas älter sind, ist es eine Unverschämtheit, dir so etwas überhaupt zu sagen

    Ich wünsche dir viel Glück und Freude in deinem neuen Job und knutsch mir die Tiescher :)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from tabitha;104213

    Ich gratuliere dir und freue mich ganz besonders, denn ich gäb meine Tiere auch nie weg, das ist keine Diskussion wert !
    Ich bin damals mit 8 Katzen in meine Wohnung gezogen, habe sie heimlich in Umzugkartons hier rein gebracht, denn auch hier war Tierhaltung verboten - aber nicht mit mir !!!
    Meine Tiere sind meine Babys und besonders wo deine schon etwas älter sind, ist es eine Unverschämtheit, dir so etwas überhaupt zu sagen

    Ich wünsche dir viel Glück und Freude in deinem neuen Job und knutsch mir die Tiescher :)



    Danke Dir!:)
    Meine Katzen sind halt auch meine "Babies", es sind alles Notfellchen, die ich vom Tierschutz habe. Nie im Leben würde ich die hergeben.


    Aber ok, der Sachbearbeiter bei der ARGE hatte es mir halt so gesagt, da ich mich ja um neuen Wohnraum bemühen sollte..:(
    Und das war eben nicht so einfach mit den Löwen, um nicht zu sagen: es war schier unmöglich.


    Ich wohne hier nun schon seit über 10 Jahren und mein jetziger Vermieter hat nichts gegen Katzen, ich durfte sogar ein Katzennetz am Balkon anbringen.:)


    Das alles aufzugeben, das wär der Supergau gewesen....




  • Das kann ich sehr gut verstehen, ich hab auch ein Katzennetz am Balkon :D, jaja, die Katzenmamas :)
    Meine sind auch alle ausgesetzt oder gequälte Kreaturen gewesen, die ich gepäppelt habe, 8 waren ja nie geplant...

    Ich freu mich echt sehr für dich, ich glaub ich hab den fallenden Stein von deinem Herzen hier in Köln rumpeln hören:)

  • Etwas off-topic, sorry...


    Ja,ja, das Katzennetz - haben meine zerpflückt, und zwar mit Wonne :)

    Seitdem haben wir den Balkon mit dünnem grünen Maschendrahtzaun (Gott, kennt Ihr noch den Raab-Song dazu? :D) dichtgemacht mit dem Ergebnis, dass Chaos und Körperverletzung (so deren Kosenamen) den ganzen Tag nach Belieben rein und raus können, auch wenn wir nicht da sind.

    Ich kann mich ansonsten meinen Vorredner(inne)n aber nur anschließen: Nie würde ich meine Tiere weggeben. Niemals.

    Adrenalin, Du kannst ja mal von Deinem ersten Arbeitstag berichten, wenn Du magst...

    Viel Erfolg!

    [CENTER][SIZE=3]ALG II – Grundsicherung für Arbeitsuchende. Nur so zur Erinnerung. :rolleyes:[/SIZE][/CENTER]

  • Auch von mir ein - verspäteter - Glückwunsch!

    Schön, dass sich für die Felltiger nichts ändern muss. Auch so mancher "Behördenheini" hat nämlich Getier daheim. So wie meine "Amtskatze". Die wurde am 27.12.2006 im Alter von etwa 3 Monaten bei uns im Rathaus ausgesetzt - war wohl ein unerwünschtes Weihnachtsgeschenk. Das kleine Knäul saß passenderweise vor der Tür des Sachbearbeiters mit der Buchstabengruppe K (= Katze). Das nur nebenbei - aber passt ja zumindest am Rande zum Thema...:D

    Quote from Adrenalin;104197

    Also ich kann die Sachbearbeiter in der ARGE seit heute verstehen, dass sie manchmal recht genervt sind, wenn da täglich so ein "Publikum" auftaucht...



    Wie tröstlich. Aber zum Glück hat man derartige Herrschaften, trotz nahezu täglichem Kundenkontakt, nicht jeden Tage auf der Matte stehen.

    Quote from Adrenalin;104197

    Die Sachbearbeiterin hat mich angeguckt, als käme ich von einem anderen Stern und fing dann erstmal an zu stottern: ja.... wie...so einfach ist das ja nicht [...]



    Faszinierend! Kommt es dort so selten vor, dass sich jemand in Arbeit abmeldet? Aber egal, durch die geniale Idee, einfach den Arveitsvertrag zu kopieren, konnte die Situation ja aufgelöst werden....:cool:

  • Katze


    Im Krankenhaus von Sousse in Tunesien lebt eine Krankenhauskatze.
    Im Agentenrathaus eine Rathauskatze.
    Bei Adrenalin deren mehrere.
    Bei Turtle gibt es Schildkröten.
    Bei mir sind Katz und Hund ineinander verliebt.
    Die Welt kann einfach auch schön sein.


    Glückwunsch zur neuen Arbeitsstelle.



    Gruss zossi

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.


  • Dankeschön!
    Ja ja, jetzt könnte das hier glatt in einen "Katzenthread" ausarten:D Aber dafür gibts ja andere Foren.


    Von meinem ersten Arbeitstag werde ich natürlich berichten!
    Den Arbeitsplatz und die Kolleginnen und den einen Kollegen kenne ich ja schon.
    Ist ein ganz nettes Büro mit 4 Schreibtischen. Und an einen davon darf ich mich dann setzen.


    Bin ehrlichgesagt ein wenig nervös, hoffentlich höre ich den Wecker am Montag Morgen..:eek:;)
    Um 8 Uhr gehts los.


    Und auch all den anderen Gratulanten hier sage ich mal herzlichen Dank!


    Allerdings bin ich ja im Mai dann noch "bedürftig" nehme ich an. Mein erstes Gehalt kommt erst am 15. Juni. Oder wie funktioniert das nun genau?
    Eine Mitteilung von der ARGE habe ich noch nicht.
    Aber wie auch immer, ein paar Wochen könnten mir zur Not meine Eltern was leihen.
    Am liebsten hätte ich gar nix mehr vom Amt...
    Ich warte einfach mal ab.
    Aber mich kann nun fast nichts mehr erschüttern. Dafür freue ich mich viel zu sehr.

  • Quote from Adrenalin;104571

    Allerdings bin ich ja im Mai dann noch "bedürftig" nehme ich an. Mein erstes Gehalt kommt erst am 15. Juni. Oder wie funktioniert das nun genau?


    Genau. Für Mai kommt morgen nochmal eine Zahlung. Dann gehts mit dem Gehalt im Juni weiter.

  • Hallo Adrenalin,
    habe mich zwar bisher noch nicht geäußert, aber alle Beiträge zu Deinem Thema verfolgt und gratuliere Dir auch ganz, ganz herzlich zu Deinem neuen Job.
    Man hat von Anfang an gemerkt, dass Du wirklich arbeiten WILLST. Auch dass Du Dich "nur" bei einer Zeitarbeitsfirma beworben hast, die ja bekanntlich nicht so gut bezahlen, zeugt von Deinem Arbeitswillen.
    Ich war nach 20 Jahren in einem gut bezahlten Job auch plötzlich ohne Arbeit. Unfall, berufsunfähig usw. lange Geschichte.....
    Ich war dann auch froh und dankbar über einen Job bei einer Zeitarbeitsfirma, auch wenn mir die Gehaltsabrechnung fast die Tränen in die Augen getrieben hat. Ich war schließlich anderes gewohnt.
    Mittlerweile habe ich einen festen, sicheren Job bei guter Bezahlung.
    Ich wünsche Dir, dass Dein neuer beruflicher Start gut verläuft und damit für Dich ein Weg für eine glückliche, zufriedene berufliche Zukunft geebnet ist.

  • Danke qualle!


    Und Du hast recht! Ich WILL arbeiten!
    Aber man kann schon echt verzweifeln, wenn man sich bewirbt und bewirbt und es hagelt nur Absagen oder man hört überhaupt nichts.:(


    Als ich von meinem letzten Arbeitgeber die betriebsbedingte Kündigung bekam (mit der ich übrigens überhaupt nicht gerechnet hatte) stand ich sozusagen wieder auf der Strasse, und das mit fast 48 Lenzen. Und finde in dem Alter nochmal einen Job..:(


    Erst dachte ich ja noch: ok, also erstmal ALG 1, in dem einen Jahr wirst Du ja wohl was neues finden...aber Pustekuchen.
    Und dann kam das, was ich nie wollte..H4


    Mit Zeitarbeit habe ich im übrigen gar kein Problem. Habe mich glaube ich bei allen Zeitarbeiten hier in der Umgebung beworben und dümpel da jetzt als Karteileiche rum...


    Ich habe aber im Laufe meiner beruflichen Laufbahn schon 2 mal für ZA-Firmen gearbeitet.
    Das erste mal bescherte es mir eine Festanstellung, leider wurde die Firma dann nach 5 Jahren geschlossen.
    Die 2. Erfahrung war nicht so toll. In meinen Vertrag stand zwar "unbefristet" und Gehaltsfortzahlung auch wenn man nicht eingesetzt wird, aber das war ein Satz mit x.
    Als mein Einsatz nach 7 Monaten beendet war und keine Folgeaufträge in Sicht waren, bekam ich dann doch "leider" die Kündigung....:mad:


    Aber diesmal ist es ja auch eine Stelle mit Übernahmeoption. Wenn ich mich nicht allzu doof anstelle, vielleicht habe ich dann ja nochmal Glück.


    Ach ja, ich habe mir heute übrigens einen extra lauten Wecker gekauft, damit ich am Montag ja nicht verpenne:D








  • Hallo Ihr Lieben,


    möchte das hier nun noch zum Abschluss bringen und von meinem ersten Arbeitstag berichten.


    Also erstmal konnte ich ja letzte Nacht so gut wie gar nicht schlafen, irgendwann gegen 3 bin ich wohl endlich für 2 Stündchen eingepennt....Aber wer ist nicht aufgeregt, wenn man einen neuen Job anfängt.


    Also ich war jedenfalls pünktlich um 8 im Büro. ;)
    Ich wurde dann von der einen Kollegin erstmal überall "rumgeführt" und vorgestellt.
    Tausende Namen, von denen ich wohl nicht einen behalten habe:o Doch, einer heisst Schmitz, das ging gerade noch, lach.


    Tja und dann gabs erstmal Kaffee..


    Danach bekam ich dann eine Einführung über das Unternehmen und die betriebsinterne Datenbank wurde mir vorgestellt.
    Damit habe ich logischerweise zwar noch nie gearbeitet, aber ich denke mal, das ist relativ schnell erlernbar.


    Dann durfte ich die Post öffnen und sortieren. War ganz sinnvoll, da habe ich schonmal gesehen, welche Anfragen so kommen. Die muss ich ja in Zukunft bearbeiten.


    Am Nachmittag durfte ich mich dann in der Theorie noch weiter mit der Datenbank beschäftigen und meine eigenen Ordner in Outlook anlegen. Bis es dann Kuchen gab, eine andere Kollegin hatte heute Geburtstag;)


    Und dann war der Tag auch schon rum.


    Also alles in allem: da kann man es aushalten:) Und morgen bin ich schon viel weniger nervös.



  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • ja, steinalt...


    oh je oh je, schlimm und geht mir an´s herz, der fall.

    ich, 53, abi, bankkauffrau.... bin natürlich auch zu alt für den arbeitsmarkt. und dann müssen wir hören, das ein politiker-schlaumeier fordert: rente erst ab 68.

    es ist zum verzweifeln.

    dennoch: viel glück dir und den cats!!!

  • Quote from Adrenalin;101650

    *grummel* Warum stellen eigentlich Arbeitgeber anscheinend so ungern "ältere" Bewerber ein?:confused:


    Bedanke dich beim deutschen Kündigungsschutz. Weil Arbeitnehmer ab einem bestimmten Alter praktisch unkündbar sind, stellen sie ein Risiko für die Arbeitgeber dar. Eine Firma die kränkelt, muss sich oft verkleinern um nicht kaputt zu gehen. Unkündbare Arbeitnehmer stellen dann ein Existenzrisiko für das Unternehmen dar.


    Allerdings finden auch sogenannte "Ältere" Arbeitsstellen. Viele Unternehmen suchen ganz bewusst das know-how erfahrener Arbeitnehmer und gerade in Büros werden auch gerne bewusst ältere Frauen eingestellt, die so ein wenig die Mutter der Kompanie darstellen sollen. Kommt immer darauf an wie viel der jeweilige Personaler von Human Resource Management (so schimpft sich Personalwesen heutzutage) versteht.

  • Quote from whoknows;124891

    ich, 53, abi, bankkauffrau.... bin natürlich auch zu alt für den arbeitsmarkt.


    Könntest du mir bitte das "natürlich" erklären? Gerade in der Bankensparte stimmt diese Aussage nämlich nicht. Das ist eine der ganz wenigen Branchen wo man wirklich noch eine Rente mit 68 erleben kann.

  • Quote


    Was mich nur so gestört hat, war der Blick und das Grinsen des Sachbearbeiters, als er meinte, ich soll halt die Tiere abgeben.



    Dem hätt ich im Affekt eine gebatscht :rolleyes:
    Mein LG und ich haben auch paar Miezen und haben gleich eine Wohnung gefunden. Welcher Vermieter kann es denn etwas gegen so entzückende Geschöpfe haben :confused:

  • Quote from Beaker;124988


    Allerdings finden auch sogenannte "Ältere" Arbeitsstellen. Viele Unternehmen suchen ganz bewusst das know-how erfahrener Arbeitnehmer und gerade in Büros werden auch gerne bewusst ältere Frauen eingestellt, die so ein wenig die Mutter der Kompanie darstellen sollen.



    Und um diesen Prozess zu beschleunigen, hat man das Förderinstrument von Entgeldsicherung für Ältere nicht zuletzt auch dieses Jahr wieder verlängert.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.