Wie kündigen ohne Sperre bei ALG 1 ?

  • Guten Morgen,
    wie kann ich aus dem Arbeitsverhältnis austreten ohne eine Sperrzeit beim AA zu bekommen (da ich im moment unter Depressionen leide und mich zurückziehen möchte).Der Arbeitsvertrag läuft bereits seit einer Woche bei einer Leihfirma noch eine Woche und ich hätte Anspruch auf ALG 1.Habe mir überlegt mich einfach ne Woche krankschreiben zu lassen,allerdings bekommen ich dann eine Sperre soviel ich weiß.Hat jemand eine Idee wie ich es anstellen könnte.Noch eine Frage am Rande was habe ich bei ALG 1 für Pflichten, nicht das ich aufeinmal eine neue Arbeitsstelle antreten muss (wie gesagt Depresionnen.)und zum Artzt möchte ich nicht gehen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Nur aufgrund deiner laienhaften Diagnose wird man eine Eigenkündigung wohl kaum akzeptieren. Wenn du krank bist, lass dich krank schreiben, wenn dich dein AG dann wegen Krankheit kündigt, dann gibt es auch keine Sperre, außerdem gibt es bis zur Gesundung dann erstmal Krankengeld. Das Hirngespinst, dass alles ohne Arzt zu machen, das kannst du dir aber abschminken. Und ab Gesundung wird man dir - so du dann tatsächlich arbeitslos bist - natürlich auch wieder Arbeit anbieten. Es sei denn, du bist so lange krank, dass entschieden wird, dass du erwerbsunfähig bist. Dann käme natürlich EU-Rente in Frage.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Mal angenommen ich lass die Depressionen bei seite,und lass mich nur Krankschreiben und dies führt zu einer Kündigung,bekomme ich dann keine Sperre,weil so wie ich es gehört hab ist das eine Eigenverschuldung und das AA kann mich daraufhin Sperren

  • Wenn du krank bist und gekündigt wirst: wo ist da dein Eigenverschulden? Wenn dich dein AG kündigen will, dann ist das seine Sache und nicht deine Schuld. Es darf allerdings natürlich nicht nachweisbar sein, dass du nur "blau" gemacht hast.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.