Darlehn zur Überbrückung

  • Hallo,
    ich bekam bis zum 31.3. ALG2, der Rest zur Grundsicherung für diesen Monat wurde genehmigt und auch bereits an mich ausgezahlt. Ab April erhalte ich 172 € zu meiner Rente, die erste Rentenzahlung aber erst ende April.
    Da ich nicht über Geld verfüge, habe ich den beim Sozialamt für mich zuständigen Sachbearbeiter angesprochen, dass ich Miete, Strom und Telefon nicht bezahlen könne. Er sagte mir, ich könne schriftlich ein Darlehen beantragen, welches ich monatlich mit geringen Raten zurückzahlen müsse.
    Hierzu meine Fragen.
    Wieviel bezahlt mir das Sozialamt als Darlehn, den Rest bis zur Grundsicherung?
    Oder nur einen Betrag, den der Sachbearbeiter bestimmt?
    Gibt es bei den Ämtern eine Möglichkeit dieses kostenlos zu erfragen?


    Vielen Dank und Grüße
    tenny

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Also bei mir war es letztes Jahr genau so. Ende März letztes Mal AG2, Ende April dann EM-Rente.


    Mir wurde dann auf Antrag als Darlehen das bewilligt was ich zuletzt als AG2 bekommen hatte.


    Das muss dir aber der Grusi-Sachbearbeiter erklären können.