Kann der ALG II Antrag abgelehnt werden?

  • Hallo,


    ich hatte ja glaub ich schon vorher mal in einem anderem Thema geschrieben, dass ich ca. 3000 Euro geerbt habe.


    Ich arbeite Vollzeit, verdiene 1145 Euro brutto - 840 Euro netto. Ich habe das Erbe natürlich angegeben und habe seit November davon gelebt.


    In dem Aufhebungsbescheid steht drin, dass ich, wenn die Gründe für die Aufhebung wegfallen ich erneut einen Antrag stellen kann. Also das Geld ist weg, weil ich erstmal mit 1000 Euro im Dispo stand, ich einige wichtige Einkäufe gemacht habe die ich mir seit 5 Jahren ALG II Bezug nicht leisten konnte. Ich dachte ca. 5 Monate wären ok. Ach so, vom Dezember bis Mitte Februar war ich im Krankengeldbezug.


    Nun war ich gestern bei der SB um den Antrag abzugeben. Erstmal muss ich sagen die war sowas von unfreundlich. Sie sagt, was wollen sie denn hier? Sie müssen mit dem Erbe doch 17 Monate auskommen!!! Ich sag hä? wie das denn. Sagt sie ja sie arbeiten ja. Wow dachte ich für 800 netto. Dazu hatte ich hier glaub ich auch mal die Frage gestellt, wie die das überhaupt anrechnen. Länger als 12 Monate geht ja gar nicht oder?


    Dann guckt sie die Kontoauszüge durch. Fällt ihr natürlich sofort die Rückzahlung von Paypal ins Auge. Was ist denn das hier? meckert sie. das ist Einkommen! Ich sag nee. Wieso einkommen? Ich hatte was bei Ebay bestellt, hat mir nicht gefallen und dann hab ich das Geld zurückbekommen. Auch wenn ich was verkauft hätte, dürfte das doch nicht anrechenbar sein. Die war voll patzig. Dann wurde ich auch patzig. Ja, sag ich nun ist das Geld halt weg. Ich hab es auch nicht zum Fenster rausgeschmissen sondern hab meine Schulden getilgt. Sagt sie nix. Fragt sie haste wohngeld beantragt? Ich sag ja, seit November bekomme ich 50 Euro. Aufstockendes ALG II betrug vorher ca. 200 Euro. Guckt sie sich den Bescheid an, sagt sie bähhh das sind ja nur 46 und nicht 50 Euro. Meine Güte ey dachte ich.... Naja muss ich mit der Teamleitung absprechen sagt sie.


    So nun hatte ich ihr gestern noch ein Fax geschickt mit dem Paypalnachweis das es sich um eine Rücksendung gehandelt hat.


    Wie wird das ausgehen? Wie seht ihr das?


    Danke für Antworten.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Es gibt nirgendwo eine Vorschrift, wie lange man von seinem Vermögen leben muss, um dann wieder Alg II-Anspruch zu haben. Der Antrag kann gar nicht abgelehnt werden, da du bedürftig bist. Basta erstmal.

    Da du das Vermögen nach deinen Angaben nicht durch unwirtschafliches Verhalten vermindert hast, kann auch keine Sanktion nach § 31 Abs. 4 Nr 1 bzw. Schadenersatz nach § 34 SGB II greifen.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Hey, Gerald!


    Danke für die Antwort. Ist erstmal beruhigend. Ich hab ja das Geld wirklich nicht verprasst. Ich hab alle Nachweise vorgelegt.


    Aber das mit den 17 Monaten ist ja komplett falsch oder? Auch das mit dem Einkommen für Ebay Verkäufe. Das ist doch nur Vermögensumwandlung. So hab ich es in Erinnerung. Aber bei mir ist es ja nur eine Rücksendung gewesen.


    Ich frag mich manchmal echt wie die geschult werden. Wenn ich so meine Kunden beraten würde, wäre ich nicht mehr dort angestellt.....


    LG Lucy :)

  • Das frage ich mich auch: Wie werden manche dort geschult. Oder kommt das von "oben" - haltet das Volk dumm - wer sich nicht wehrt, wer alles hin nimmt, an vielleicht unbegründete Begründungen glaubt, wer also denkt: die müssen ja recht haben; ist doch die Arge.

    Das spart natürlich Geld.

  • Hallo,

    ich schrieb es ja schon in einem anderen Forum. Einem Drittel aller Widersprüche wird stattgegeben (nach neuester Statistik). Da ist natürlich die Dunkelziffer nicht mit einberechnet. Nicht jeder legt Widerspruch ein. Da könnte man jetzt philosophieren: Warum ist das so? Arbeiten viele SB`s nicht korrekt und machen Fehler? Fehler werden ja immer gemacht, wo gearbeitet wird. Bei einem Drittel stattgegebener Widersprüche - ich halte diese Zahl für sehr hoch - da frage ich doch hier mal die SB`s: Woran könnte das liegen? Da muß es ja einen Grund für geben.

    Dann - wird einem Widerspruch stattgegeben ist in der Regel der Betroffene zufrieden - Gottseidank, es hat funktioniert. Der fragt nicht mehr danach, wie das Ganze überhaupt zustande gekommen ist. Emotionen verblassen oder sind gegenüber den Verantwortlichen nicht mehr vorhanden. Die ganze Aufregung, die Mühen, das Zehren - alles vergessen. Da kann man sich mal Gedanken drüber machen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Lucymaus;92067

    Aber das mit den 17 Monaten ist ja komplett falsch oder?



    Das ist falsch, da ohne jede Rechtsgrundlage.

    Quote from Lucymaus;92067

    Auch das mit dem Einkommen für Ebay Verkäufe. Das ist doch nur Vermögensumwandlung. So hab ich es in Erinnerung. Aber bei mir ist es ja nur eine Rücksendung gewesen.



    Genau. Du hast ja unter dem Strich nichts erhalten.

    Quote from Lucymaus;92067

    Ich frag mich manchmal echt wie die geschult werden. Wenn ich so meine Kunden beraten würde, wäre ich nicht mehr dort angestellt.....



    Wenn man Leute nach 1-wöchiger Schulung auf Stellen setzt, für die regulär eine 3-jährige Ausbildung notwendig ist, kein Wunder.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Danke für die Antworten.


    Die Sachbearbeiter können auch nicht immer alles wissen. Ist auch ganz normal. Aber das die dann trotzdem immer so auf großkotzig tun müssen, finde ich beschämend.


    Naja, wenn ich was höre, sag ich euch bescheid :)


    LG Lucy

  • Hi,


    meine Schwester hat nun das gleiche Problem wie ich. Sie hat natürlich genau das gleiche geerbt wir ich und sie hat auch die gleiche Sachbearbeiterin da wir den selben Nachnamen tragen. Sie ist aber im Moment arbeitslos und im Krankengeldbezug. Sie wollte heute morgen ihren Antrag abgeben, die Sachbearbeiterin hat den gar nicht angenommen. Sie meinte sie hätte sich erkundigt und meine Schwester hätte auch 10 Monate mit dem Erbe auskommen müssen. Sie könnte allerdings ein Darlehen für diese Zeit bekommen. Sie sagte ich würde das auch noch schriftlich mitgeteilt bekommen.


    Ich hab jetzt meiner Schwester gesagt sie soll den Antrag abgeben und dann den schriftlichen Bescheid abwarten damit sie, und ich dann wohl auch, Widerspruch einlegen können.


    Wäre das sinnvoll und wie sind die Erfolgschancen?


    LG Lucy

  • Quote from Lucymaus;93494

    Sie wollte heute morgen ihren Antrag abgeben, die Sachbearbeiterin hat den gar nicht angenommen.



    Schon das ist rechtswidrig.

    Quote from Lucymaus;93494

    Ich hab jetzt meiner Schwester gesagt sie soll den Antrag abgeben und dann den schriftlichen Bescheid abwarten damit sie, und ich dann wohl auch, Widerspruch einlegen können



    Richtig.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Hallo ihr lieben,

    ich bin die Schwester von Lucymaus und will mich jetzt auch mal einmischen, weil die Situation immer verzwickter wird....

    Ich bin momentan noch im Krankengeldbezug habe aber heute erfahren das dieser in 3 Monaten endet. Hab ich denn dann wieder einen Anspruch auf HartzIV oder würde mir das dann auch nur als Darlehen gewährt???

    Immerhin hätte ich dann ja gar kein Einkommen mehr und wäre Pleite :eek: :confused:

    Hoffe das mir jemand helfen kann :(

    LG Shila

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Shila85;94329

    Ich bin momentan noch im Krankengeldbezug habe aber heute erfahren das dieser in 3 Monaten endet. Hab ich denn dann wieder einen Anspruch auf HartzIV



    Sofern du erwerbsfähig bist und keine anderen Einkünfte bzw. Vermögen über den Freigrenzen hast, ja.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • So Ihr Lieben,


    nun habe ich ein Schreiben von der ARGE Sachbearbeiterin bekommen in dem sie sagt das Erbe müsse auf 17 Monate angerechnet werden. Das ist auch kein richtiger Ablehnungsbescheid, sodass man keinen Widerspruch einlegen kann. Ich hätte nun gern mal gewusst wo konkret steht wie dieses Erbe anzurechnen ist. Ich hatte das ja schonmal gefragt, da wurden mir Paragraphen genannt aber so richtig finde ich mich da nicht wieder. Über die berühmte Suchmaschine findet man widersprüchliche Aussagen. Ich würde der Sachbearbeiterin da gern ein Schreiben zukommen lassen mit dem genauen Gesetzestext.


    LG Lucy

  • Quote from Lucymaus;95882

    So Ihr Lieben,

    nun habe ich ein Schreiben von der ARGE Sachbearbeiterin bekommen in dem sie sagt das Erbe müsse auf 17 Monate angerechnet werden. Das ist auch kein richtiger Ablehnungsbescheid, sodass man keinen Widerspruch einlegen kann. Ich hätte nun gern mal gewusst wo konkret steht wie dieses Erbe anzurechnen ist. Ich hatte das ja schonmal gefragt, da wurden mir Paragraphen genannt aber so richtig finde ich mich da nicht wieder. Über die berühmte Suchmaschine findet man widersprüchliche Aussagen. Ich würde der Sachbearbeiterin da gern ein Schreiben zukommen lassen mit dem genauen Gesetzestext.

    LG Lucy



    Siehe hier:

    http://www.arbeitsagentur.de/z…Zu-beruecks-Einkommen.pdf

    Unter 1.44 (8) steht: "Eine Erbschaft ist dann als (einmaliges) Einkommen zu berücksichtigen, wenn sie dem EHB während des Leistungsbezuges zufließt"

    Unter 1.4 steht:"Soweit Einkommen in sonstigen Fällen als einmaliges Einkommen zu berücksichtigen ist, erfolgt die Aufteilung der Einnahmen wie bei Einkommen aus nichtselbständiger Arbeit."

    Und wie dieses zu erfolgen hat, findest du ausführlich unter Punkt 1.2.2.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • :mad::mad::mad:

    Hallöle...


    Mein Krankengeld läuft in 2 Monaten aus, d.h. ich haben dann gar kein Einkommen mehr. Habe gestern bei meiner unheimlich "netten und zuvorkommenden" ARGE-Sachbearbeiterin angerufen und die sagte ich müssen nach wie vor einen Antrag auf Darlehen stellen, da ich ja keinen Anspruch mehr auf Leistungen habe wegen diesen paar Kröten die ich geerbt habe :eek::eek::eek:


    Ist das so rechtens???
    Und vorallem was soll ich denn jetzt machen???
    Betteln gehen???

  • Sind jetzt die 72 Wochen Krankengeld rum oder wieso endet das Krankengeld? Was hast du vorher gemacht? Bist du weiter krank? Was ist mit EU-Rente? Was ist mit ALG 1 als Vorleistung auf EU-Rente?


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • ja die 72 wochen sind vorbei und ich bin weiterhin krank weil ich zur reha muß und deswegen käme alg1 nicht in betracht aber meine frage war ja ob das rechtens ist was die arge mit mir versucht anzustellen !!!

  • Was denn? Wenn du Vermögen überm Freibetrag hast, musst du davon leben, wenn es gerade nicht verwertbar ist, gibt es ALG 2 nur als Darlehen.


    ALG 1 kann auch vorgeleistet werden auf EU-Rente, wenn man zur Reha muss. Erkundige dich beim Arbeitsamt. Oder vielleicht weiß ja jemand, z. B. Gerald noch was zu den Anspruchsvoraussetzung auf ALG 1 nach § 125 SGB III.


    Im Übrigen ist doch die Frage, ob du überhaupt erwerbsfähig bist und damit die ARGE für dich als Alleinstehende zuständig, du bist ja nicht umsonst jetzt schon so lange krank.


    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.

  • Quote from Turtle1972;102903

    ALG 1 kann auch vorgeleistet werden auf EU-Rente,



    Die Frage ist, ob überhaupt ein Alg I-Anspruch besteht. Das Krankengeld ist nur versicherungspflichtig, wenn man unmittelbar davor in Arbeit war oder Alg I bezogen hat.

    "Nehmt die Menschen wie sie sind. Andere gibt es nicht." (K. Adenauer)

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.