Rechte für EU-Bürger

  • Hallo,
    ich habe einige Fragen und hoffe, jemand kann mir helfen. Also ich bin EU-Bürgerin und wohne seit April 2008 mit meinem Freund (Deutsch) zusammen. Gestern haben wir erfahren, wir werden bald Eltern. Das freut uns natürlich sehr aber da ich keine Arbeit habe (mein Freund hat eine feste Stelle)möchte ich wissen, ob ich Recht habe auf irgendwelche Sozialhilfe. Das Problem ist auch die Krankenversicherung. Ich habe nämlich die Versicherung für EU-Bürger im Ausland und weiss nicht, wie ich sie in einer Deutsche Versicherung tauschen kann. Es geht schnell, wenn man einen Job hat aber wie ist in meiner Situation? Darf mein Freund mich mitversichern?
    Wir werden uns heiraten aber es dauert eine Weile, bis alle Dokumente gesammelt sind. Deswegen, wir wissen nicht, was am besten zu tun ist.
    Danke an alle, die eine Antwort/einen Tipp haben.
    Grüße

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Wenn er ausreichend verdient, dann wird es keine staatliche Unterstützung geben. Auch sind mögliche Leistungen an Ausländer ziemlich eingeschränkt...

    Inwieweit deine Auslandsversicherung auch die Kosten der Schwangerschaft und Entbindung abdecken, musst du bei deiner Versicherung erfragen. Die Kosten hat der Erzeuger des Kindes zu tragen.

    Turtle

    Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.