weiterbewilligunsantrag und nun kein geld aber auch keine bescheid

  • Hallo liebes sozialhilfe24-Team,


    Ende Oktober bekam ich meinen Fortzahlungsantrag, so weit so gut habe ihn ausgefüllt und weggebracht. Nach zwei Wochen (11.11.08) bekam ich ein Schreiben mit der Bitte meine Kontoauszüge der letzten drei Monate und die aktuellste NK-Abrechnung vorzulegen, gesagt getan ich die KA und die NK-Abrechnung vorgelegt. Wieder eine Woche später (17.11.08) nochmals ein Schreiben ich soll einen Einkommensnachweis vorlegen (hatte Geld eingezahlt was ich mir geliehen habe weil das Konto im minus war).
    Ich wieder hin (24.11.08 das war die Frist) Ihr die Darlehensbescheinigung abgegeben und gefragt ob das so ok sei und alles so weiter laufen würde wie bisher? Sie antwortet mit "ja das bleibt alles so".
    Und nun habe ich kein Geld bekommen?:confused:
    Am Montag wird die Miete,Strom und alles andere abgebucht was aber ja eigentlich nicht möglich ist da ja kein Geld drauf ist. Und bares habe ich auch keins mehr zumindest nicht soviel um die Kids und mich durch die nächste Woche zu bringen.:(



    Hat jemand eine Idee warum ich kein Geld bekommen habe?
    Und wie gehe ich am besten vor?



    Danke für Eure Antworten

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Am besten du gehst am Montag hin oder rufst an.
    vieleicht haben sie es auch später überwiesen und du bekommst es ist am Montag auf dem Konto?
    bei uns ist das so , das das Geld meistens am 23 bei der Aqua raus geht, war deins am 24.11 (weil du da erst die Bescheinigung abgegeben hast)noch nicht dabei kommt es später.
    Wenn sie nicht noch was wollen.