Umzug verboten!?!?

  • Hallo an Alle!


    Ich brauche gaaaaanz dringend Eure Hilfe!


    Die Sachlage ist folgende:


    Mein Freund bezieht ALGII und ich gehe arbeiten! Wir würden gerne zusammenziehen.
    Die jetztige Wohnung meines Freundes kostet 320€ warm. Nun haben wir eine super schöne Wohnung für 444€ warm gefunden. Ich zahle meinen Teil ja selber, also müsste die ARGE nur 222€ an Miete übernehmen.
    Aber das wurde abgelehnt. Jetzt war mein Freund natürlich noch einmal bei der ARGE um nachzufragen, ob es vielleicht falsch verstanden wurde.Er will die Wohnung ja nicht allein.
    Es blieb bei der Ablehnung mit der Begründung seine Wohnung (43qm), 1 Zi., wäre für 2 Personen ausreichend.
    Ich merke noch an, dass ich keine eigene Wohnung habe, sondern bei meiner Familie wohne.


    Was soll das denn? Ist die ARGE im Recht? Was können wir tun?


    Ich meine, ich gehe Arbeiten und brauche meinen Freiraum. Er hat nicht einma eine separate Küche....:(


    Hilfe...........!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Der Umzug ist selbstverständlich nicht verboten - aber denkt bitte daran, ARGE wird Euch vermutlich sofort als BG einstufen und das heißt, Dein Einkommen wird beim ALG II Deines Freundes angerechnet.

  • Ja, da gibt es schon was anzurechnen. Kannst Du mit dem ALG II-Rechner selber prüfen.

    Grüsse,

    Mandy

    [SIZE=1]Ich beantworte ab sofort KEINE PN mehr, weshalb Threads geschlossen und/ oder bearbeitet bzw. entfernt wurden oder man eine Verwarnung erhielt. Wenn dies der Fall ist, dann hat das seinen Grund -> [SIZE=2]Forumsregeln [/SIZE] ->LESEN!!!!!)![SIZE=2]. [/SIZE][/SIZE]

  • Quote

    Die jetztige Wohnung meines Freundes kostet 320€ warm. Nun haben wir eine super schöne Wohnung für 444€ warm gefunden. Ich zahle meinen Teil ja selber, also müsste die ARGE nur 222€ an Miete übernehmen.



    Diese Kalkulation wird die ARGE nicht übernehmen.

    Dein Freund braucht ja keine andere Wohnung, er hat eine. Und die ist offensichtlich nach den örtlichen Richtlinien nicht unzumutbar auch für zwei Personen.

    Niemand verbietet den Umzug. Nur der Steuerzahler zahlt nicht mehr wenn du mit einziehst. Das ist ein kleiner Unterschied.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from mpumpe;71096


    Niemand verbietet den Umzug.



    Bis hierhin soweit richtig. Das der Umzug nicht genehmigt wird, wird wohl eher mit den zu erwartenden Folgekosten (Umzugswagen, Kaution etc.) zusammenhängen.

    Interessant zu erfahren wäre natürlich, wie die örtlichen Richtlinien der KdU für 2 Personen sind.

    Meine hier eingestellten Beiträge stellen nur meine persönliche Meinung und KEINE Rechtsberatung dar. Ich erhebe nicht den Anspruch allwissend zu sein und lasse mich gerne korrigieren. Wer mich nicht mag, darf mich gerne ignorieren, persönliche Angriffe bitte ich zu unterlassen. Vielen Dank.

  • So, ich hab jetzt mal diese Richtlinien kopiert:


    aa) für 2 Personen 1 Wohnraum und insgesamt 30 m² Wohnfläche der Wohnung,
    bb) für 3 Personen 2 Wohnräume und insgesamt 50 m² Wohnfläche der Wohnung,
    cc) für 4 und 5 Personen 3 Wohnräume und insgesamt 65 m² Wohnfläche der Wohnung,
    dd) ab 6 Personen 4 Wohnräume und insgesamt 80 m² Wohnfläche der Wohnung.



    Also, ich finde das eine Frechheit! Mein Freund hat nicht mal eine separate Küche. Ich habe mit Kunden zu tun, kann es nicht hinnehmen, dass meine Kleidung nach Essen riecht. Und ein Mensch brauch doch seinen eigenen Raum oder?!!?
    Wie soll ich jemals abschalten, wenn ich hinter mir keine Tür schließen kann? In Zeiten, des "modernen" Burn-out-Syndroms.......

  • Quote from mpumpe;71246

    Mit 640 Euro kann man halt keine großen Wohnungsansprüche entwickeln. Dann mußt du halt zuhause bleiben.



    ääääähm, wie bitte???
    1. Stelle ich keinen GROSSEN wohnungsansprüche und
    2. Hab ICH keine Lust zu hause zu bleiben!


    :mad:

  • Du kannst dir natürlich mit den 640 Euro auch eine Wohnung deiner Wahl mieten und ggfs. mit einem Zusatzjob am Wochenende (Putzen, Kneipenbedienung etc) für das notwendige Zusatzeinkommen sorgen.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.


  • Aus welcher Gemeinde stammen denn diese Wohnungsgrößen? Das sit deutlich weniger, als allgemein als angemessen angesehen wird.

  • SO, jetzt mal halblang!
    Erstens arbeite ich JEDEN Tag von 9-18 Uhr und auch Samstags! Für diesen Hungerlohn sind unsere netten Politiker verantwortlich!


    Und ausserdem hast du anscheinend das Thema hier nicht ganz verstanden! Es geht nur indirekt um mich und meine 640€ !

  • Quote from Clownfisch;71251

    Aus welcher Gemeinde stammen denn diese Wohnungsgrößen? Das sit deutlich weniger, als allgemein als angemessen angesehen wird.


    Das ist wohl in Berlin so :(

  • Quote from mpumpe;71246

    Mit 640 Euro kann man halt keine großen Wohnungsansprüche entwickeln. Dann mußt du halt zuhause bleiben.


    Wie kommst Du denn auf das dünne Brett mit 640 Euronen. Die kesse Kessy hat doch geschrieben, die neue Wohnung kostet € 444 warm - für 2 Personen!

  • Die 30 m², die Du für Berlin gefunden hast, sind nicht die Größe einer angemessenen Wohnung, sondern es ist ein Wert, der angenommen wird um eine unzumutbare Wohnung zu definieren.


    Im Übrigen wird in Berlin die Angemessenheit nach der Bruttowarmmiete von € 444,00 für 2 Personen definiert, dies entspricht nicht der Gesetzeslage und auch nicht der Rechtsprechung des BSG. Die Angemessenheit wird bestimmt nach der Produkttheorie. Das heißt, Bruttokaltmiete/m² mal Quadratmeter mußß im Rahmen des angemessenen Mietpreises liegen, die Heizkosten kommen dann oben drauf und spielen bei der Angemessenheitsprüfung keine Rolle.

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Quote from Clownfisch;71257

    Die 30 m², die Du für Berlin gefunden hast, sind nicht die Größe einer angemessenen Wohnung, sondern es ist ein Wert, der angenommen wird um eine unzumutbare Wohnung zu definieren.


    Im Übrigen wird in Berlin die Angemessenheit nach der Bruttowarmmiete von € 444,00 für 2 Personen definiert, dies entspricht nicht der Gesetzeslage und auch nicht der Rechtsprechung des BSG. Die Angemessenheit wird bestimmt nach der Produkttheorie. Das heißt, Bruttokaltmiete/m² mal Quadratmeter mußß im Rahmen des angemessenen Mietpreises liegen, die Heizkosten kommen dann oben drauf und spielen bei der Angemessenheitsprüfung keine Rolle.


    Okay,ich steig nicht durch :rolleyes:


    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, sind 43qm 1 Zi. , nicht zumutbar für zwei personen?
    Aber warum hat die junge Dame von der ARGE meinem Freund genau diese Auflistung gezeigt, als "Beweis", dass seine Wohnung für uns ausreichen müsste?
    Wie kommen wir durch diese sture Stahlwand der ARGE? ;)

  • Meister Clownfish, ich weiß nicht was du hier erzählst.

    Es geht nicht um einen Umzug oder den Erstbezug für den Hilfsempfänger. Der hat eine angemessene Wohnung. Und durch den Zuzug der ebenfalls nur sehr beschränkt leistungsfähigen Freundin ist die Wohnung nach den örtlichen Richtlinien immer noch zumutbar.

    Es ist keineswegs so daß ein Rechtsanspruch bestünde bei einer bestehenden Wohnung sich an die maximal zulässigen Werte heranzuarbeiten.

  • Quote from KessiKess;71259

    Okay,ich steig nicht durch :rolleyes:


    Also, wenn ich das jetzt richtig verstanden hab, sind 43qm 1 Zi. , nicht zumutbar für zwei personen?
    Aber warum hat die junge Dame von der ARGE meinem Freund genau diese Auflistung gezeigt, als "Beweis", dass seine Wohnung für uns ausreichen müsste?
    Wie kommen wir durch diese sture Stahlwand der ARGE? ;)


    29m² für 2 Personen wäre unzumutbar. Aber die Tante von der ARGE spinnt. Wenn Dein Freund auf seine Kosten umzieht, dann kann er das und keine ARGE Deutschlands kann ihm das verbieten. Wenn er innerhalb Berlins umzieht und bisher € 320 KdU bekommt und künftig eben nur noch € 222,00 dann spricht da auch nichts gegen.


    Und jetzt kommt bestimmt die Argumentation:


    Ja, aber, bisher werden € 320 Unterkunft gezahl, und wenn ihr zusammenzieht, dann sind das ja auf einmal 2 Leute in der BG und dann werden ja insgesamt 2 x € 222,00 gezahlt. (Das Dein Gehalt angerechnet wird, bleibt bei der Argumentation mal draußen vor.)


    Also Klartext: Nach meiner Meinung spricht absolut nichts gegen diesen Umzug, wenn keine Umzugskosten geltend gemacht werden sollen.


    Und mit ARGE spricht man nicht (dann hört man nämlich solchen Unfug wie Dein Freund). Bei ARGE stellt man einen Antrag und besteht auf einem schriftlichen Bescheid. Oder, in Deinem Fall, man teilt der ARGE die veränderten Umstände = neue Wohnung mit.


  • Ja, das mit dem Veränderungsbescheid habe ich auch schon überlegt, ABER der neue Vermieter will eine Bescheinigung darüber, dass die ARGE die kosten von 222€ übernimmt!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.