Wohngeld - Haushaltsgemeinschaft auf Probe

  • Hallo,
    ich habe ein Kind (7 Jahre) und bin vor 3 Monaten mit meinem Freund (nicht Vater meines Kindes)zusammengezogen. Bei der Arge zählen wir als Haushaltsgemeinschaft auf Probe und bekomme für mich Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts. Mein Sohn erhält Unterhalt von seinem Vater. Und somit mußte ich Wohngeld für das Drittel Mietanteil meines Kindes beantragen. Die Wohngeldstelle bezieht aber nun das Einkommen meines Freundes mit ein, weil wir ja alle eine Haushaltsgemeinschaft bilden. Obwohl die Wohngeldstelle lt. Unterlagen der Arge von der Aufteilung der Miete weiß. Die Wohngeldstelle aber kennt keine "Probezeit" in einer neu gegründeten Haushaltgemeinschaft. Das Problem/mein Antrag wurde bei einer Versammlung besprochen. Somit bekomme ich kein Wohngeld. Wie geht das mit der Ansicht der Arge zu vereinbaren? Und wie wird die Arge reagieren? Erhalte ich von der Arge Zuschuss für den Mietanteil meines Sohnes? Sollte ich bei der Wohngeldstelle Widerspruch einreichen?
    Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihren Rat!

  • Besuchen Sie auch unsere Ratgeber zu Hartz 4:

    Hartz 4 Rechner
    Berechen Sie Ihren Anspruch. Ist Ihr Hartz 4 Bescheid korrekt.

    Hartz 4 Antrag
    Wir helfen Ihnen bei Ausfüllen Ihres Hartz 4 Antrages.

    Hartz 4 Regelsatz
    Wie viel Hartz 4 steht Ihnen zu? Ist Ihr Bescheid richtig. Informieren Sie sich.

  • Hat die ARGE diese Haushaltsgemeinschaft von Anfang an akzeptiert oder irgendwelche Beweise, dass noch keine BG vorliegt verlangt? Denn i.d.R. wird man gerade wenn Kinder mit im Spiel sind von Anfang an als BG eingestuft.

    Andi

  • Ja, die Arge hat es aufgrund dieses Formblatt mit den 3 Voraussetzungen akzeptiert. Mit der Erklärung: da mein Freund nicht der Vater ist und nur ich das Sorgerecht habe bzw. erklärt habe, dass mein Freund nicht von Anfang an für meinen Sohn finanziell aufkommen wird (da er selbst für 2 Kinder Unterhalt zahlt) und auch nicht gleich die Verantwortung übernimmt nur weil wir zusammengezogen sind.