Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • @ Ap es war ein normaler Versorgungsausgleich denke ich wie 1985 üblich weiß nicht genau bei Scheidung bekam ich noch keinen Ehegattenunterhalt (erst 1989) nur Kindesunterhalt ja ich habe ein vollstreckbaren Titel der 1998 auf Ehegattenunterhalt wegen Krankheit und Arbeitslosigkeit umgeändert wurde und in der Höhe angepasst (von 75 auf 285,5 EUR umgerechnet) damals war er ja noch Arbeitnehmer mit geringerem Einkommen als heute, und ich in Teilzeit die U-Zahlung war immer anteilig je nach dem wie…

  • Hallo ich bin Jhrg. 1953 mein Ex-Mann 1954, 1 Tochter 1979, geschieden seit 1985, ich bekomme seit 1997 Ehegatten-Unterhalt wegen Krankheit (nach Erziehungsunterhalt ) weil ich durch meine chronische Erkrankung nicht voll erwerbsfähig bin, (Schwerbehinderten-ausweis 60 %) seit 2005 erhalte ich Erwerbsminderungs-Rente was passiert wenn mein EX-Mann (er ist selbständig) in Rente geht kann er dann meinen Unterhalt einfach absetzen?