Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-4 von insgesamt 4.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich danke für eure Antworten. Jetzt hat sich das wohl alles erledigt, sie wird untervermieten. Ihr Vermieter wäre auch damit einverstanden. Mal sehen was das Amt dazu sagt. Fidelius ,ja klar die Wohnung ist zu teuer und sie sucht auch weiter für den Fall das sich niemand als Untermieter meldet.

  • Sorry Turtle1972, ich musste auch erst einmal mit meiner Verwanden reden. Ja das G wurde berücksichtigt, ihre Wohnung ist 75 qm, angemessen wäre für sie 40 bis 50 qm , 1 bis zwei Räume, so sagte man es beim Amt. Sie meinde auch das die Miete bei 350 Euro liegen sollte. Mit der Untervermietung hab ich ihr mit geteilt, sie denkt darüber nach. Wie meinst du das mit der Zuzahlung? Wenn sie so eine Wohnung bekäme dann bräuchte sie auch keine Hilfe zum Lebensunterhalt. Oder verstehe ich dich etwa fals…

  • Danke für die Antworten. Ja, sie hat auf SB-Ausweiss ein G stehen. Ihre Miete beträgt 540 Euro und 150 Euro Nebenkosten. Die Rente beträgt 729Euro. Natürlich sucht sie nach einer Wohnung welches sie auch dem Amt nachweisst und sie sucht auch in der Umgebung. Letzte Besichtigung war nicht gerade aufbauend für sie, da der Vermieter ihr ins Gesicht gesagt hat das sie ja, durch ihre Behinderung nicht im Stande sei den Garten und die Aussenanlagen zu pflegen. Und ausserdem, wer sage ihm denn das sie …

  • Guten Abend, eine Verwande von mir bekommt eine Rente wegen voller Berufsunfähigkeit, daraufhin hat sie Antrag auf Hilfe zum Lebensunterhalt gestellt.Dieser wurde auch bewilligt.Da aber ihre Wohnung zu gross ist würde sie die Leistung nur 6 Monate bekommen. Sie ist schwer Herz krank und gehbehindert, Wohnungssuche ist nur möglich über Internet und Zeitung. Sie wohnt in Bayern und eine 1- 2Raumwohnung ist meistens genau so teuer wie ihre jetzige Wohnung. Frage: übernimmt das Sozialamt für die Zei…

Impressum

Datenschutz

Ein Angebot des Vereins "Für soziales Leben e.V."