Der zwischen dem Arbeitgeber und dem Bewerber geschlossene Arbeitsvertrag dient der Festlegung der Rechte und Pflichten beider Vertragspartner, also des Arbeitnehmers und des Arbeitgebers, und begründet das Arbeitsverhältnis. Der Bewerber für die Stelle ist nun Arbeitnehmer. Wir geben Ihnen einen ausführlichen Überblick über Form und Inhalt des Arbeitsvertrages:

Bewerbung

Welche Rechtsvorschriften gelten im Vorfeld des Arbeitsvertrages, bei der Bewerbung um den Job oder die Arbeitsstelle?

Arbeitszeit

Was kann im Arbeitsvertrag zur Arbeitszeit vorgesehen werden? Wo liegen die gesetzlichen oder tariflichen Grenzen? Was ist bei einer Probezeit zu beachten?

Arbeitsvergütung: Lohn und Gehalt

Was unterscheidet den Lohn vom Aufwendungsersatz? Wann muss der Arbeitgeber Lohn ohne Arbeit zahlen? Was unterscheidet den Bruttolohn vom Nettolohn?