Hartz 4 Rechner

Alg II online berechnen

Änderungen zum 1. Januar 2017 inklusive.

Unser Hartz IV Rechner bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren ALG II Anspruch bereits vorab online zu berechnen.

Wir haben bei der Berechnung die besondere Situation von alleinerziehenden Personen, behinderten Menschen, schwangeren Frauen und Menschen mit krankheitsbedingtem Mehrbedarf an Ernährung berücksichtigt und damit einen der genauesten Rechner im Netz zusammengestellt.

Beachten Sie, dass der Hartz IV Rechner dennoch nur eine Modellrechnung bietet, die nicht sämtliche Eventualitäten mit einschließen kann. Eine Gewähr in irgendeiner Hinsicht können wir selbstverständlich nicht übernehmen. Für Anregungen und Hinweise sind wir dankbar.

Angaben zum Antragssteller

Schwanger:
Ab der 12. Kalenderwoche.
Behindert:
Nur, wenn zusätzlich Rehamaßnahmen/ Teilhabe am Arbeitsleben nach SGB IX absolviert wurde.
Kostenaufwändige Ernährung:

Angaben zum Ehegatten/Partner/Lebenspartner

Partner/in:
Partner/in volljährig:
Partnerin schwanger:
Ab der 12. Kalenderwoche.
Partner/in behindert:
Nur, wenn zusätzlich Rehamaßnahmen/ Teilhabe am Arbeitsleben nach SGB IX absolviert wurde.
Kostenaufwändige Ernährung:

Angaben zu Kindern

Anzahl der Kinder im Haushalt:

5 Jahre und jünger:
6 bis 13 Jahre:
14 bis 17 Jahre:
davon schwanger (ab der 12. KW):
davon behindert i.S.v. § 28 SGB II:
18 bis 24 Jahre:
davon schwanger (ab der 12. KW):
davon behindert i.S.v. § 28 SGB II:

Angaben zu den Unterkunftskosten

Kaltmiete inkl. Nebenkosten (monatlich):
Euro
Heizkosten (monatlich):
Euro
Warmwasseraufbereitung mit Haushaltsstrom:
bisheriges Wohngeld (monatlich):
Euro

Einkommen aller Personen der Bedarfsgemeinschaft

Erwerbseinkommen Antragsteller (brutto):
Euro
Abzüge Antragsteller:
Euro
Erwerbseinkommen Partner (brutto):
Euro
Abzüge Partner:
Euro
Renten:
Euro
Unterhalt/Unterhaltsvorschuss:
Euro
Kindergeld:
Euro
Sonstige Einkünfte:
Euro