Nahtlosigkeitsreglung

    • Nahtlosigkeitsreglung

      Guten Morgen und erstmal danke für die schnelle Aufnahme.
      Ich habe ein Problem mit meinem ALG 1 Bescheid ( oder ich verstehe ihn einfach ncht ) . Zur Vorgeschichte ich war und bin krankgeschrieben, meine Krankengeld ist zum 26.2.17 ausgelaufen. Ich habe auf Anratebnmeines Arztes am 20.1.17 einen Erwerbsminderungs Rentenantrag gestellt und auch ALG1 beantragt . Soweit alles gut , ich bekam vom Agentur für Arbeit einen Brief , wo drin steht: Sie sind in ihrer Leistungsfähigkeit soweit gemindert , da sie nur noch weniger als 15 wöchentlich arbeiten können. Bis zur Feststellung des Rentenversicherungsträges , ob Ihnen eine Erwerbsminderung vorliegt ,längstens bis zur Erschöpfungd des Anspruches, können Sie Arbeitslosengeld weiterhin erhalten ( §145 Absatz 1 Satz 1 Sgn 3.
      So jetzt kommt der Bewilligungsbescheid ALG 1 mit dem Satz " ab dem 27.02.2017 ist Ihr Leistungsvermögen nicht eingeschränkt Ihr Bemessungsentgled ist daher nicht vermindert und beruht auf den durchschnittlichen wöchtenlichen Arbeitsstundenmm welche der Bemessung zu Grunde liegen.

      Und das verstehe ich jetzt nicht ! erst schreibt die Agentur für Arbeit das ich leistungs gemindert und ALG 1 beziehen nach der Nahtlosigkeitsreglung und im Bescheid steht was anderes?????
      Und die dürfen doch bei der Nahtlosigkeitsreglung garnichts kürzen oder ?
      Ach so und ich bin weiterhein ohne Unterbrechnung Krankgeschrieben Krankschreibung hat die Agentur für Arbeit auch bekommen
      Kann mir jemand das erklären bitte ?
    • Wenn du ALG 1 im Umfang deines Leistungsvermögens bekommen würdest, würdest du ja gar nichts bekommen, weil du nicht leistungsfähig bist. Man teilt dir mit, dass das wegen Nahtlosigkeit unbeachtlich ist und du ALG 1 mit wohl Vollzeit und sicherlich fiktiver Bemessung erhältst.
      Es ist nicht nötig (und noch dazu regelwidrig!), mir eine PN zu schreiben, weil eine Verwarnung erfolgte, ein Beitrag oder Thread gelöscht oder ein Thread geschlossen wurde. Wenn dies geschah, hatte es einen entsprechenden Grund. Ich verweise insoweit auf die Regeln des Forums: Forenregeln.