Zuständigkeit

Das Bafög-Amt ist an unterschiedlichen Behörden angesiedelt, je nachdem, welche Art von BAföG beantragt wird. So ist das Bafög-Amt zur Beantragung von Förderung für Studenten bei den Studentenwerken eingegliedert.

Das BAföG-Amt für das Schüler-BAföG ist hingegen bei den Gemeindeverwaltungen ansässig.

Bafög-Amt als Abteilung des Studentenwerkes

Die Bafög-Ämter sind in aller Regel bei den Studentenwerken angesiedelt. Letztere haben die Aufgabe, die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Belange der Studenten zu fördern. Die wirtschaftlichen Interessen werden hauptsächlich durch das Bafög abgedeckt. Deshalb hat das jeweilige Bafög-Amt auch dort seinen Sitz. Die Studentenwerke sind Anstalten des öffentlichen Rechts und auf Länderebene organisiert.

Es gibt derzeit 58 Studentenwerke. In Rheinland-Pfalz und Hamburg firmieren sie unter Studierendenwerke. Die einzelnen Bundesländer haben ihre örtlichen Zuständigkeiten für die unterschiedlichen Hochschulen und Städte festgelegt.

Das bedeutet, dass es auch in einem Bundesland kein zentrales Bafög-Amt gibt, sondern dass eine Hochschule einem bestimmten Bafög-Amt zugeordnet ist.

Eine Liste aller Bafög-Ämter finden Sie hier: Studentenwerke / Bafög-Amt – Öffnungszeiten.

Neben der Studienfinanzierung im Rahmen des BAföG haben die Studentenwerke aber noch andere Aufgaben. Sie übernehmen etwa soziale und Rechtsberatungen oder geben Darlehen und sonstige soziale Unterstützung, organisieren auch die Kinderbetreuung für Studenten mit Kind. In Rheinland-Pfalz sind die Bafög-Ämter nicht bei den Studentenwerken angesiedelt, sondern sie sind Teil der jeweiligen Hochschule.

Organisation

Da das Bafög-Amt Teil des örtlichen Studentenwerkes ist, teilt es dessen Rechtsnatur. Die Studentenwerke finden ihre Rechtsgrundlage in den Landeshochschulgesetzen oder den Studentenwerksgesetzen. Sie gehören nicht zu den Hochschulen, sondern sind unabhängige juristische Personen des öffentlichen Rechts, in aller Regel sind sie als Anstalt des öffentlichen Rechts organisiert.

Die Bearbeitung des Bafög als direkte und individuelle Studienfinanzierung ist eine der wesentlichen Aufgaben der Studentenwerke.

Dem Studentenwerk steht ein hauptamtlicher Geschäftsführer vor. Die grundsätzlichen Fragen werden jedoch durch den Vorstand bzw. Verwaltungsrat entschieden. Ihm obliegt zudem die Aufsicht über die Geschäftsführung.