Hartz IV, Arbeitslosengeld, BAföG, Unterhalt...

Willkommen auf unserer Internetpräsenz rund um soziale Themen. Wie Hartz IV, Arbeitslosengeld, BAföG, Unterhalt.

vom 30.03.2016 - 10:06 Uhr

Neulingen

Baden-Württemberg - Enzkreis

Durchschnittsnote: 3.75

Kommentar:

Meine Ausbildung wurde gar nicht berücksichtigt - wie andere schon geschrieben haben bekam ich eine Liste mit Zeitarbeitsfirmen. Hier wird nach Schema F gearbeitet. Mein Lebenslauf und Zeugnisse erst gar nicht gelesen Ein Fallmanager hat mich gar mit 50 in Rente schicken wollen, da ich nicht mehr so fit wie mit 20 bin. Die Vermittlung von Arbeitsplätzen funktioniert überhaupt nicht. Gegen meinen Willen musste ich in Mühlacker bei GSI einer Einrichtung des Landratsamtes Bewerbungen unter Aufsicht machen: Erfolg gleich 0 und das 3 Monate halbtags. Man wird vom Jobcenter behandelt als wäre man selbst Schuld an der Arbeitslosigkeit. Ich komme mir vor wie behindert. Das angekratzte Ego wird noch mehr auf den Boden gezogen. Die Tätigkeit der Fallmanager könnte ich besser machen. So wie sie gerade arbeiten bräuchte man sie gar nicht - in meinem Fall waren die Gespräche für mich so sehr belastend, dass ich mich nur noch aufgeregt habe. Hilfe für Fortbildungskurse - Fehlanzeige. Ich habe 5 Jahre Jobcentererfahrung. Momentan habe ich eine befristete Teilzeitstelle als Ausbilder Metall. Danach geht die gleiche Sch... wieder von vorne los. Und jünger wird man ja auch nicht.


vom 02.02.2016 - 19:52 Uhr

Hemer

Nordrhein-Westfalen - Märkischer Kreis

Durchschnittsnote: 1.625

Kommentar:

Ich war bis vor wenigen Tagen beim Jobcenter in Hemer. Mein Sachbearbeiter war ein Herr V. und der war super. Er hat mir sehr geholfen, wofür man auch einmal ein Lob aussprechen sollte. Ich war vor einigen Jahren schon einmal beim Jobcenter, damals Iserlohn und das war der krasse Gegensatz. Auch vorne am Empfang und bei der Vermittlerin Frau H. wurde ich immer sehr freundlich und respektvoll behandelt. So unangenehm es ist, wenn man Hartz IV bekommt. So angenehm war dafür die Behandlung.


vom 02.02.2016 - 17:07 Uhr

Frankfurt

Hessen - Frankfurt am Main

Durchschnittsnote: 3.125

Kommentar:

Mit der Leistungsabteilung hatte ich bisher keine Probleme. Schnelle unkomplizierte Bearbeitung aller Anträge. Anfangs wurde mir in einer Notlage schnell geholfen. Andererseits ist von den Fallmanagern nichts zu erwarten. Keinerlei Hilfestellung schon garkeine Weiterbildung. Aber zumindest auch keine Schikane durch sinnlose Maßnahmen. Wird zwar bei jeder EGV versucht, konnte ich bisher ammer immer abschmettern. Notwendige Qualifizierungen werden immer abgelehnt, stattdessen sinnlose Bewerbertrainings bei Mafia-Institunen empfohlen.


Hartz IV

Sozial- und Arbeitslosenhilfe wurden vor 10 Jahren durch das Arbeitslosengeld II (ALG II), besser bekannt als Hartz IV, abgelöst. Millionen Menschen in Deutschland mussten bereits auf diese staatliche Hilfe zurückgreifen. Heute, im Jahr 2015, ist dieses Rechtsgebiet aktueller denn je.

Wir haben deshalb einen Ratgeber erstellt, der alle Fragen zu Hartz IV auf verständliche Weise beantwortet. So erklären wir beispielsweise die Voraussetzungen des Anspruchs, die Auswirkungen von eigenem Einkommen und Vermögen.

Bei uns finden Sie einen Hartz IV Rechner und haben die Möglichkeit, Ihr örtliches Jobcenter zu bewerten.

Sollten Fragen offen bleiben, können Sie sie in unserem Hartz IV Forum einstellen.

Arbeitslosengeld

Wird man nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung arbeitslos, so hat man einen Anspruch auf Arbeitslosengeld. Hierbei handelt es sich nicht um eine Sozialleistung, sondern um eine Leistung der gesetzlichen Sozialversicherung.

Der Anspruch auf Arbeitslosengeld ist an Voraussetzungen geknüpft, die Sie auf den folgenden Seiten nachlesen können.


Bafög

Infos zum Thema Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studenten, Schüler und Auszubildende. Wann gibt es elternunabhängiges BAföG? Auf wie viel Euro beläuft sich der Bafög-Höchstsatz?

BAföG Forum

BAföG News


Arbeitsrecht

Hier werden arbeitsrechtliche Themen vorgestellt - in allgemein verständlicher Sprache. Hauptthema im Arbeitsrecht ist die Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Angesprochen werden weiter Probleme beim Abschluss des Arbeitsvertrag, die Abmahnung, der Mutterschutz und vieles mehr.

Kündigung

Arbeitsvertrag

Arbeitsplatz

Mutterschutz


Unterhalt

Eine umfassende und leicht verständliche Darstellung des neuen Unterhaltsrechts finden Sie in unserem Ratgeber zum Unterhalt.

Kindesunterhalt

Düsseldorfer Tabelle

Unterhalt-Forum


Grundsicherung

Die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit muss von der Sozialhilfe und vom ALG 2 unterschieden werden.  Sie ist an andere Voraussetzungen geknüpft als der Hartz 4 Anspruch. Dennoch gibt es Parallelen.


Schwerbehinderung

Wir geben Ihnen einen Überblick über das Recht der Schwerbehinderung und sagen Ihnen, unter welchen Voraussetzungen ein Anspruch auf den Schwerbehindertenausweis samt seinen Merkzeichen besteht und was Sie bei der Antragstellung beachten müssen.