Hartz 4, Arbeitslosengeld, BAföG, Unterhalt...

Willkommen auf unserer Internetpräsenz rund um soziale Themen. Wie Hartz 4, Arbeitslosengeld, BAföG, Unterhalt.

Die neusten Jobcenter Bewertungen

Weitere Bewertungen der Jobcenter in Bezug auf Hartz 4 Leistungen und die Möglichkeit eine eigene Bewertung abzugeben finden Sie in unserem Hartz 4 Bewertungsportal.

vom 02.07.2014 - 08:00 Uhr

Heinsberg (Randerath)

Nordrhein-Westfalen - Heinsberg

Durchschnittsnote: 2.5

Kommentar:

Ich bin vor 4 Monaten aus Süddeutschland nach Randerath gezogen und bin wirklich überascht wie gut man hier in Heinsberg als Arbeitsloser behandelt wird. In meinem ersten Bescheid hatte ein Mehrbedarf für Warmwasser gefehlt. Ich habe meinen Sachbearbeiter darauf angesprochen und er hat sich vielfach entschuldigt das er das übersehen hat. Man muss nicht immer Wiederspruch einlegen. Beim Jobcenter arbeiten auch nur Menschen. Und wenn man freundlich zu denen ist sind sie auch freúndlich zu einem selber.


vom 01.07.2014 - 08:26 Uhr

Breckerfeld

Nordrhein-Westfalen - Ennepe-Ruhr-Kreis

Durchschnittsnote: 5

Kommentar:

unangemessen lange Bearbeitungszeit und unsachliche Fragen,


vom 30.06.2014 - 20:40 Uhr

Wittenberge

Brandenburg - Prignitz

Durchschnittsnote: 5

Kommentar:

Das Jobcenter ist das schlechteste was ich je gesehen habe.Keiner zeigt Verständnis und keiner kümmert sich. Es wird nicht mal eingetragen wenn man einen Termin hat. Man bekommt Geld gekürzt obwohl man gar nichts dafür kann und sich die ganze zeit drum bemüht alles an Akten zu erbringen.Die Mitarbeiter sind unfreundlich und beleidigend den Leuten gegenüber. Ich bin sehr unzufrieden mit diesem Jobcenter denn so schlecht wurde ich in meinem ganzen Leben noch nicht behandelt.


ALG 2 (Hartz 4)

Sozial- und Arbeitslosenhilfe wurden vor 10 Jahren durch das Arbeitslosengeld 2 (ALG 2), besser bekannt als Hartz 4, abgelöst. Millionen Menschen in Deutschland mussten bereits auf diese staatliche Hilfe zurückgreifen. Heute, im Jahr 2014, ist dieses Rechtsgebiet aktueller denn je.

Wir haben deshalb einen Ratgeber erstellt, der alle Fragen zu Hartz 4 auf verständliche Weise beantwortet. So erklären wir beispielsweise die Voraussetzungen des Anspruchs, die Auswirkungen von eigenem Einkommen und Vermögen.

Bei uns finden Sie einen Hartz 4 Rechner und haben die Möglichkeit, Ihr örtliches Jobcenter zu bewerten.

Sollten Fragen offen bleiben, können Sie sie in unserem Hartz 4 Forum einstellen.

Arbeitslosengeld

Wird man nach einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung arbeitslos, so hat man einen Anspruch auf Arbeitslosengeld. Hierbei handelt es sich nicht um eine Sozialleistung, sondern um eine Leistung der gesetzlichen Sozialversicherung.

Der Anspruch auf Arbeitslosengeld ist an Voraussetzungen geknüpft, die Sie auf den folgenden Seiten nachlesen können.

Bafög

Infos zum Thema Ausbildungsförderung nach dem BAföG für Studenten, Schüler und Auszubildende. Wann gibt es elternunabhängiges BAföG? Auf wie viel Euro beläuft sich der Bafög-Höchstsatz?

BAföG Forum

BAföG News

Arbeitsrecht

Hier werden arbeitsrechtliche Themen vorgestellt - in allgemein verständlicher Sprache. Hauptthema ist die Kündigung des Arbeitsverhältnisses. Angesprochen werden weiter Probleme beim Abschluss des Arbeitsvertrag, die Abmahnung, der Mutterschutz und vieles mehr.

Kündigung

Arbeitsvertrag

Arbeitsplatz

Mutterschutz

Unterhalt

Eine umfassende und leicht verständliche Darstellung des neuen Unterhaltsrechts finden Sie in unserem Ratgeber zum Unterhalt.

Unterhaltsrecht

Düsseldorfer Tabelle - Kindesunterhalt

Unterhalt-Forum

Grundsicherung

Die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsunfähigkeit muss von der Sozialhilfe und vom ALG 2 unterschieden werden.  Sie ist an andere Voraussetzungen geknüpft als der Hartz 4 Anspruch. Dennoch gibt es Parallelen.

Schwerbehinderung

Wir geben Ihnen einen Überblick über das Recht der Schwerbehinderung und sagen Ihnen, unter welchen Voraussetzungen ein Anspruch auf den Schwerbehindertenausweis samt seinen Merkzeichen besteht und was Sie bei der Antragstellung beachten müssen.